BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74

Kroatischer Philosoph redet Klartext in Sachen BIH

Erstellt von mannheimer, 08.10.2009, 22:09 Uhr · 73 Antworten · 4.399 Aufrufe

  1. #41
    Lopov
    Was sagt denn nun dieser kroatische Philosoph? Bei dem ganzen Streit hat das noch niemand erwähnt.

  2. #42
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Hasst Du eigentlich eine Ahnung davon, was Faschismus und Nationalsozialismus sind? Denn ich glaube dass Du diese Worte irgendwie missverstanden hast weil Du sie offenbar so sorglos um Dich wirfst.
    nationalsozialistisch ist natürlich bewusst übertrieben und eher karikativ gedacht, das muss man jetzt nicht durchkauen. gemeint war hier konkret die snsd, die sich sozialdemokratisch nennt aber tief nationalistisch ist.
    übrigens hat das ein ethnischer serbe der sdp bih gesagt slobodan popovic, und ich fand den vergleich nicht schlecht, natürlich muss man das von den deutschen nazis trennen, aber der name triffts ziemlich gut.

  3. #43
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    nationalsozialistisch ist natürlich bewusst übertrieben und eher karikativ gedacht, das muss man jetzt nicht durchkauen. gemeint war hier konkret die snsd, die sich sozialdemokratisch nennt aber tief nationalistisch ist.
    übrigens hat das ein ethnischer serbe der sdp bih gesagt slobodan popovic, und ich fand den vergleich nicht schlecht, natürlich muss man das von den deutschen nazis trennen, aber der name triffts ziemlich gut.
    Gut, danke. Ich versuche den Begriff "Nationalsozialismus" nicht in politische Diskussionen einzubringen solange es nicht um denselben geht. Es fördert die Diskussionskultur wenn man sich sowas nicht an den Kopf schmeisst (auch nicht karikativ und metaphorisch) und die Gemüter bleiben kühler.

    EDIT: Dies gilt natürlich für alle! Nicht CoolinBan allein. Es ist ein guter Tipp um die Diskussionskultur hier zu steigern

  4. #44
    Slavo
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Was bist du für ein Pausenfüller ? ich habe dich hier nie gesehen und dafür hast du eine verdammt große Klappe....ist es ausserhalb des Cyberspace genauso ?

    Wenn ja, dann können wir gerne ein Treffpunkt ausmachen wo du das gerade Gesagte nochmal unter 4 Augen wiederholen kannst.

    Schick mir deine Nummer über Mail.
    Villeicht erklärt sich es von selbst wenn du die Anzahl meiner Beiträge betrachten würdest das ich zufälligerweise nicht sehr oft hier meine Spuren hinterlasse !! Da dein Gehirn aber soviele Zahlen (also drei Zahlen falls du genau lesen kannst) nicht wahrnehmen kann vor lauter chedopropaganda tut es mir echt leid !! .. Lesen kann ich und diese Kunst nutze ich meistens immer dazu deine sinnentleerten und völlig kranken Beiträge durchzulesen ...

    *ironiemodus on* Mit dir treffen ? ... wooow also das übertrifft völlig meine Erwartungen, dass du auch soo nett bist und mich auf ein kaffeekränzchen einladest. einfach beeindruckend !! *ironiemodus off*

    ... nöö versuchs einfach in einpaar Jahren wieder Mülleimer

  5. #45
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    oh, ich hab dich auf übelste beleidigt?
    Dass du mich als Cedo und Propagandaopfer von Faschisten darstellst, obwohl ich das Gegenteil von dem bin und solche Serben und solche Politiker verabscheue!!!





    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    sorry, du hast mich nicht beleidigt indem du die bosnischen moslems als völkerausrotter hinstellen willst, obwohl sie nur die stärkung der staatsverbundenheit stärken will wie z.b. in der schweiz und bestimmt nicht dir politikstudenten die sprache, religion und kultur klauen will.
    Ich habe die bosnischen Moslems niergends als Volksausrotter dargestellt, sondern bloss darauf hingewiesen, was manche Bosniaken von sich geben (selbst hier im Forum), mit Sätzen a la: "Alter, unsere Geburtenrate ist soooo gigantisch, in 2 Generationen seit ihr am Arsch!" (also alles Andeutugen zu: "Wir werden die Macht übernehmen.") - Nö... das ist keine Erfindung, sondern Sätze oder zumindest ähnliche Sätze was manche Bosniaken unter anderem hier im BF von sich gaben in der Vergangenheit. Und wenn du mir immer noch nicht glaubst, dann sei ein bisschen öfters im Forum oder benutz die Suchfunktion.
    Und Avatare, Signaturen, Bilder oder Bilder von anderen Internetplatformen, wo zu sehen ist, wie ganz BiH mit bosniakischen Symbolen (auch zum Teil Halbmonden, Allah-Zeichen,..etc...) und ähnlichen Bilder-Colagen geschmückt wird, dann ist das für jeden bosn. Serben und Kroaten die Intepretation: "Bosnien den bosnischen Moslems."
    - Und wenn du es mir immer noch nicht glaubst, kannst du gerne eine Umfrage machen, was ihnen dabei druch ihren Kopf geht, wenn sie so was sehen und was sie auch dabei empfinden. Und nochmals, dass du mich nicht zum X-ten Mal missverstehst: Ich rede nicht von mir, sondern in dem was serbische und kroatische Staatsbürger von BiH dabei empfinden.
    - Du kannst jetzt gerne sagen: "Nö, das stimmt nicht. Die empfinden das gar nicht so, das hast du erfunden." - Dann bitte begründe das oder belege, dass ich falsch liege.





    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    das ist nicht einmal möglich, selbst in den jahrzehnten in jugo konnte man das nicht machen obwohl alle "gleich" waren. das ist eine lüge die euch deine nationalsozialistischen parteien vorgaukeln um das volk zu verblöden.
    Nochmals zu deiner Erinnerung: Keiner hat mir eine Meinung und politische Einstellung (die alles andere als rechts-konservativ ist) aufgezwungen.
    Meine heutige politische Einstellung basiert mit über einem Jahrzehnt des Befassens mit Politk, Geschichte, Philosophie und Wirtschaft. Meine politische Einstellung konnten nichteinmal meine Eltern oder nähere Verwandte oder Umgebung beeinflusse, geschweige den irgendwelche dummen Politiker!!!!!!!!!! Ich bin politisch gesehen in der Mitte (und deshalb auch in der CH bei der CVP). Zudem verabscheue ich den balkanischen Nationalismus und Patriotismus egal ob von Serben, Bosniaken oder Kroaten und mit dem Wort "Nationalstolz" kann ich mir den Arsch abwischen!!! Ja das ist meine politische Einstellung und ich weiss über mich sicherlich besser bescheid als du. Also komm mir nicht mit irgendwelchen Unterstellungen!!! Ich sehe das als Beleidigung, wenn mir das unterstellt wird, was ich am meissten verabscheue (Nationalismus)!!! Und ich werde dich sicherlich nicht 100 Mal freundlich ermahnen, das zu unterlassen!!!





    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    eine verfassung laut meinen vorstellungen?

    zentralregierung, für steuern, wirtschaft, außen, usw. mit vetorecht für alle völker bei klar definierten dingen.

    mehrere multiethnische regionen, in denen keine ethnie dominieren würde, nach wirtschaftlichen und logischen einteilungen, und nicht nach apartheidsbestrebungen gewisser leute, mit vorbild brcko.

    kurz gesagt... noch bestimmte fragen? wird sonst zu lang... ein politikstudent will vielleicht ins detail gehen.
    Ich bekomme langsam das Gefühl, du kannst nicht lesen!!!!

    Nochmals und lese es bitte, (wenns sein muss 30 Mal durch) bis du es verstanden hast:
    Ich habe dir eine einfache Frage gestellt, wie man eine neue Verfassung nach den Vorstellungen der bosnischen Moslems durchsetzen will.

    Was genau dein Wunsch ist, ist mir klar. Das musst du mir nicht noch 10 Mal sagen, sondern erklären, wie man das erreichen möchte.

  6. #46
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    ne stimmt nicht, aber du beschützt wohl gerne öffentlich die cedos hier im forum?
    normale kommunikation? du meinst die kommunjikation der cedos hier im forum, die du nicht kritisierst, sondern meine kommunikation diejenigen als das zu bezeichnen was sie sind?

    sorry, wenn du willst kann ich die offensichtlichen cetniks hier auch homos nennen, wenn das dir besser passen würde.
    Ich habe hier mehr als genug male Cedos im Forum kritisiert. Jede nationalistische Haltung auf schärfste Verurteilt. Ich habe X-Tausend mal geschrieben, dass Srebrenica die grösste Schande der Geschichte des serbischen Volkes sei und sich jeder Serbe dafür für sein Volk schämen sollte. - Das selbe über Vukovar (auch unzählige male). Hab hier auf Dodik rumgehackt wie kein anderer Serbe,....etc...etc.... Ja hab sogar mehrmals erwähnt, dass die Serben die grösste Schuld am Krieg tragen, die Bosniaken am wenigsten und sie am meissten leiden mussten im Krieg, ja sogar erwähnt, dass in der SFRJ die Moslems am wenigsten nationalistisch eingestellt waren und prozentual am meissten Leute hatten, die sich als Jugoslawen bezeichneten,....etc.....etc...

    Aber natürlich solche Sachen siehst du nicht. Ich bin ein Serbe, also ein faschistischer Cetnik. Logisch, oder?

  7. #47
    Slavo
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich habe hier mehr als genug male Cedos im Forum kritisiert. Jede nationalistische Haltung auf schärfste Verurteilt. Ich habe X-Tausend mal geschrieben, dass Srebrenica die grösste Schande der Geschichte des serbischen Volkes sei und sich jeder Serbe dafür für sein Volk schämen sollte. - Das selbe über Vukovar (auch unzählige male). Hab hier auf Dodik rumgehackt wie kein anderer Serbe,....etc...etc.... Ja hab sogar mehrmals erwähnt, dass die Serben die grösste Schuld am Krieg tragen, die Bosniaken am wenigsten und sie am meissten leiden mussten im Krieg, ja sogar erwähnt, dass in der SFRJ die Moslems am wenigsten nationalistisch eingestellt waren und prozentual am meissten Leute hatten, die sich als Jugoslawen bezeichneten,....etc.....etc...

    Aber natürlich solche Sachen siehst du nicht. Ich bin ein Serbe, also ein faschistischer Cetnik. Logisch, oder?
    Also soviel ich mitbekommen habe bist du für mich nicht faschistisch eingestellt und daher auch kein chetnik, daher gebe ich diesem Beitrag von dir ein DANKE ... ^^

  8. #48
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich habe hier mehr als genug male Cedos im Forum kritisiert. Jede nationalistische Haltung auf schärfste Verurteilt. Ich habe X-Tausend mal geschrieben, dass Srebrenica die grösste Schande der Geschichte des serbischen Volkes sei und sich jeder Serbe dafür für sein Volk schämen sollte. - Das selbe über Vukovar (auch unzählige male). Hab hier auf Dodik rumgehackt wie kein anderer Serbe,....etc...etc.... Ja hab sogar mehrmals erwähnt, dass die Serben die grösste Schuld am Krieg tragen, die Bosniaken am wenigsten und sie am meissten leiden mussten im Krieg, ja sogar erwähnt, dass in der SFRJ die Moslems am wenigsten nationalistisch eingestellt waren und prozentual am meissten Leute hatten, die sich als Jugoslawen bezeichneten,....etc.....etc...

    Aber natürlich solche Sachen siehst du nicht. Ich bin ein Serbe, also ein faschistischer Cetnik. Logisch, oder?

    dass du gewisse realitäten akzeptierst heißt nicht, dass du in gewissen dingen nicht propagandagestört bist. dazu gibts genug beispiele.
    und warum versuchst du mir zum hundertsten mal zu unterstellen, dass für mich jeder serbe ein faschistischer cetnik ist, wenn ich schon hundert mal gesagt habe, dass das nicht so ist? ist das diene kommunikation die du als politikstudent predigst?

  9. #49
    Avatar von BHFBelay

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    605
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich habe hier mehr als genug male Cedos im Forum kritisiert. Jede nationalistische Haltung auf schärfste Verurteilt. Ich habe X-Tausend mal geschrieben, dass Srebrenica die grösste Schande der Geschichte des serbischen Volkes sei und sich jeder Serbe dafür für sein Volk schämen sollte. - Das selbe über Vukovar (auch unzählige male). Hab hier auf Dodik rumgehackt wie kein anderer Serbe,....etc...etc.... Ja hab sogar mehrmals erwähnt, dass die Serben die grösste Schuld am Krieg tragen, die Bosniaken am wenigsten und sie am meissten leiden mussten im Krieg, ja sogar erwähnt, dass in der SFRJ die Moslems am wenigsten nationalistisch eingestellt waren und prozentual am meissten Leute hatten, die sich als Jugoslawen bezeichneten,....etc.....etc...

    Aber natürlich solche Sachen siehst du nicht. Ich bin ein Serbe, also ein faschistischer Cetnik. Logisch, oder?
    wow hätte die mehrheit der serben solch eine meinung wären wir unserem gemeinsamen ziel ziemlich nahe...

    und bevor jetzt wieder die anderen zwei seiten erwähnt werden, klar muss da auch viel passieren, aber wir reden jetzt nur von der serbischen seite...

  10. #50
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Dass du mich als Cedo und Propagandaopfer von Faschisten darstellst, obwohl ich das Gegenteil von dem bin und solche Serben und solche Politiker verabscheue!!!






    Ich habe die bosnischen Moslems niergends als Volksausrotter dargestellt, sondern bloss darauf hingewiesen, was manche Bosniaken von sich geben (selbst hier im Forum), mit Sätzen a la: "Alter, unsere Geburtenrate ist soooo gigantisch, in 2 Generationen seit ihr am Arsch!" (also alles Andeutugen zu: "Wir werden die Macht übernehmen.") - Nö... das ist keine Erfindung, sondern Sätze oder zumindest ähnliche Sätze was manche Bosniaken unter anderem hier im BF von sich gaben in der Vergangenheit. Und wenn du mir immer noch nicht glaubst, dann sei ein bisschen öfters im Forum oder benutz die Suchfunktion.
    Und Avatare, Signaturen, Bilder oder Bilder von anderen Internetplatformen, wo zu sehen ist, wie ganz BiH mit bosniakischen Symbolen (auch zum Teil Halbmonden, Allah-Zeichen,..etc...) und ähnlichen Bilder-Colagen geschmückt wird, dann ist das für jeden bosn. Serben und Kroaten die Intepretation: "Bosnien den bosnischen Moslems."
    - Und wenn du es mir immer noch nicht glaubst, kannst du gerne eine Umfrage machen, was ihnen dabei druch ihren Kopf geht, wenn sie so was sehen und was sie auch dabei empfinden. Und nochmals, dass du mich nicht zum X-ten Mal missverstehst: Ich rede nicht von mir, sondern in dem was serbische und kroatische Staatsbürger von BiH dabei empfinden.
    - Du kannst jetzt gerne sagen: "Nö, das stimmt nicht. Die empfinden das gar nicht so, das hast du erfunden." - Dann bitte begründe das oder belege, dass ich falsch liege.






    Nochmals zu deiner Erinnerung: Keiner hat mir eine Meinung und politische Einstellung (die alles andere als rechts-konservativ ist) aufgezwungen.
    Meine heutige politische Einstellung basiert mit über einem Jahrzehnt des Befassens mit Politk, Geschichte, Philosophie und Wirtschaft. Meine politische Einstellung konnten nichteinmal meine Eltern oder nähere Verwandte oder Umgebung beeinflusse, geschweige den irgendwelche dummen Politiker!!!!!!!!!! Ich bin politisch gesehen in der Mitte (und deshalb auch in der CH bei der CVP). Zudem verabscheue ich den balkanischen Nationalismus und Patriotismus egal ob von Serben, Bosniaken oder Kroaten und mit dem Wort "Nationalstolz" kann ich mir den Arsch abwischen!!! Ja das ist meine politische Einstellung und ich weiss über mich sicherlich besser bescheid als du. Also komm mir nicht mit irgendwelchen Unterstellungen!!! Ich sehe das als Beleidigung, wenn mir das unterstellt wird, was ich am meissten verabscheue (Nationalismus)!!! Und ich werde dich sicherlich nicht 100 Mal freundlich ermahnen, das zu unterlassen!!!






    Ich bekomme langsam das Gefühl, du kannst nicht lesen!!!!

    Nochmals und lese es bitte, (wenns sein muss 30 Mal durch) bis du es verstanden hast:

    du hast geschrieben: "eine ethnie will...den anderen eine identität aufzwingen" und als beweis nennst du mir forumsbildchen und diverse aussagen hier im forum?

    nochmal für dich, welche politischen vertreter der bosniaken wollen die serbische sprache verbieten und wer ihre kultur wegnehmen, dass man ernsthaft auf so eine sehr ernste unterstellung kommen kann?

    anstatt zu kritisieren, dass viele leute so denken und solche sachen verbreiten, nuimmst du es einfach so hin und willst darauf basierend probleme lösen?

    o.k. du redest nicht von dir, dann rede doch mal von dir, wie sollte die verfassung aussehen? ethnische teilung wie jetzt?

    und warum empfinden die leute so? sind sie propagandagestört durch ihre nationalistischen politiker? und warum verallgemeinerst du? ich kenne bosnische kroaten und serben die eben nicht für eine ethnische apartheidstrennung sind. gibts sogar im forum. (ne, dich meine ich nicht)

    was soll das für eine frage sein? wie das gehen soll? weiß ich doch nicht, hab ja nie behauptet das so eine verfassungsreform zur zeit realistisch ist, sondern die bestmögliche um ein normales miteinander oder nebeneinander zu schaffen.

    und nebenbei, dieses "ich habe ein jahrhundert geschichte hinter mir, indem ich die lehren der physik, medizin, philosophie und politik studiert habe"-geschwätz in jedem zweiten beitrag ist peinlich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 12:10
  2. Tadic spricht Klartext
    Von Schwarzberger im Forum Politik
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 17:59
  3. Ivan Ergic, der Fussball-Philosoph
    Von skenderbegi im Forum Sport
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 00:47
  4. Jetzt reden die Lehrer Klartext
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 02:35