BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 50 ErsteErste ... 2531323334353637383945 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 491

Kroato-Serbische Freundschaft

Erstellt von Komandant Mark, 05.06.2010, 20:12 Uhr · 490 Antworten · 22.446 Aufrufe

  1. #341

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    In Kroatien sind die Linken in der Mehrheit. Aber es ist nur natürlich das das was lauter ist auch größer erscheint.
    Was für links rechts bre. Immer diese selben Aussagen, am Balkan kann man links oder rechts sein und trägt trotzdem die eigene Flagge hoch. Oder meinst du etwa dass Leute welche bei Wahlen ihr Kreuz hinter eine linke Partei setzen über keinen Nationalstolz verfügen?

    Kommt in der Realität an.

  2. #342
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Was für links rechts bre. Immer diese selben Aussagen, am Balkan kann man links oder rechts sein und trägt trotzdem die eigene Flagge hoch. Oder meinst du etwa dass Leute welche bei Wahlen ihr Kreuz hinter eine linke Partei setzen über keinen Nationalstolz verfügen?

    Kommt in der Realität an.
    Willst du damit sagen die Mehrheit der Kroaten, ob links, ob rechts, steht hinter dem faschistischen Ustasa-Gruss "Za dom spremni" ?

    Ich glaube das jedenfalls nicht.

    Von meiner kroatischen Verwandtschaft habe ich sowas nie gehört und mein mal nicht die hätten keinen Nationalstolz. Ich bin jedes Jahr unten in Cro und habe mit was weiss ich wie vielen Leuten gesprochen...das sind meiner Erfahrung nach nur die Rechts-aussen welche mit dem Spruch um sich schmeissen oder die versuchen diesen zu rechtfertigen.

    Nochmal: In Kroatien ist der Spruch verboten. Es wird strafrechtlich verfolgt. In einem demokratischen Rechtsstaat ist dies i.d.R. so weil es von der Mehrheit auch so gewünscht ist repektive von deren Repräsentanten in der Regierung so erlassen wurde.

  3. #343

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Du redest von alltäglichen Situationen (deinen sogenannten Erfahrungen), da wird dir keiner ZDS an den Kopf werfen. Und woher willst du wissen wie die Menschen reden wenn sie untereinander sind? Ich als Hercegovac kann bosnische Kroaten ziemlich gut einschätzen und weiß dass sie eben einen entsprechenden Nationalstolz haben, was aber auch nicht schlimm ist denn wir Bosniaken sind nicht anders.

  4. #344
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Du redest von alltäglichen Situationen (deinen sogenannten Erfahrungen), da wird dir keiner ZDS an den Kopf werfen. Und woher willst du wissen wie die Menschen reden wenn sie untereinander sind? Ich als Hercegovac kann bosnische Kroaten ziemlich gut einschätzen und weiß dass sie eben einen entsprechenden Nationalstolz haben, was aber auch nicht schlimm ist denn wir Bosniaken sind nicht anders.

    Die Hercegovina ist auch ein Sonderfall Wenn sich deine Meinung diesbezüglich an deinen Erfahrungen mit den Hercegovci gebildet hat wundere ich mich nicht. Aber ich habe mich mit meinem Beitrag allgemein auf alle Kroaten bezogen wobei ich, zugegeben, natürlich auch nur meine subjektive Wahrnehmung wiedergebe.

    Muss jetzt schlafen... laku noc

  5. #345
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.183
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Leider herrscht im BF nicht das kroatische Strafrecht denn in Kroatien wird man für den Spruch "Za dom spremni!" strafrechtlich verfolgt...zurecht!

    Gut zu wissen das die "Za dom spremni-Schreier" unter den Kroaten nur die lautere aber unbedeutende Minderheit ist denn sonst wäre es ja im Strafrecht in einem demokratischen Staat wohl anders geregelt.

    Übrigens nur die Redewendung "Za dom" ist älteren Ursprungs, der Zusatz "Spremni" erlangte erst durch die Ustasa Bekanntheit und steht eben für Diese so wie "Sieg Heil" für Nazi-Deutschland.
    Sud u Kninu utvrdio: 'Za dom spremni' ne predstavlja ustaško obilježje već je stari hrvatski pozdrav

    Autor: Portal Jutarnji.hr Foto: Jure Mišković / CROPIX
    Prekršajni sud u Kninu odbacio je ovih dana prijavu policije, zbog nošenja i prodaje suvenira s natpisom 'Za dom spremni', kao neutemeljenu
    KNIN - Prekršajni sud u Kninu odbacio je ovih dana prijavu policije, zbog nošenja i prodaje suvenira s natpisom 'Za dom spremni', kao neutemeljenu, javlja portal hrsvijet.net.
    Riječ je naime o prijavi policije protiv obrtnika Jakova Markovića koji je 05. kolovoza 2011. u Čavoglavama izložio i prodavao suvenire s natpisom 'Za dom spremni' . Međutim, odlukom Prekršajnog suda u Kninu od 22. prosinca 2011. ova je prijava odbačena kao neutemeljena.
    U obrazloženju presude navodi se da je 'pozdrav 'Za dom spremni' poznat kroz cijelu hrvatsku povijest još od vremena Šubića i Zrinskog te da time ne predstavlja nikakvo tzv. ustaško obilježje kako mu se vjerojatno stavlja u teret'.

  6. #346
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Diese ganzen Punker kleiden sich doch auch wie Nazis. Vllt haben dich ja Linksradikale verprügelt.
    Nazis kleiden sich wie Punker ich habe gelesen das Skinhead ursprünglich von denn Punks kamm

  7. #347

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Übertreib mal nicht. Das sagt der jenige der einen Nazi als Avatar hat. Die Typen waren Boneheads (Naziskins). Sie haben einem Obdachlosen in der Düsseldorfer Alstadt seine Uhr und seine Gelbörse gestohlen und wir haben das gesehen.
    Ich war nicht allein. Wir sind zu ihnen hin und haben sie höflich gebeten ihm seine Sachen wieder zu geben. Dann haben sie von 5 runtergezählt und bei 3 hatten wir schon eine Hängen. Einen von uns mussten wir nach dieser Tortour ins Krankenhaus bringen weil sie ihm mit ihren scheiß Springerstiefeln komplett das Nasenbein zertrümmert haben. War echt nicht schön. Von mir aus kannst du sagen , dass wir dumm und naiv waren aber so ist das nunmal. Letztendlich haben wir daraus gelernt.
    ZB. das es nicht selbstverständlich ist Hilfe zu bekommen und auf Zivilcourage zu hoffen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und nein, für mich ist nicht jeder Andersdenkende ein Nazi, wie kommst du auf so einen Schwachsinn?!
    Die Story ist richtig geil. Nazis nehmen nem Obdachlosen die Geldbörse und die Uhr ab Und Robin Hood Lubenica will sie aufhalten geile Story für einen beschissenen Morgen

    Aber egal, die Hauptsache ist, dass du eine gekriegt hast, dann waren die Nazis ja doch mal für etwas gut.

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Und was die Beleidigungen betrifft, du hast nicht bemerkt , dass ich mich die letzten Wochen sehr zurückgehalten habe?

    Und du bis tnatürlich die Unschuld in Person. Du beleidigst nie, alles klar!
    Du beleidigst nicht ein Märchen nach dem anderen

    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Ich hab mal in ein paar alte "Za Dom..." Threads hier reingeschaut, auch in die endlose Simunic Diskussion.

    Was ich bei den ZDS Schreibern hier nicht verstehe: warum wiederholt ihr ZDS hier so oft?

    Natürlich hab ich auch hundert Mal die Erklärung gelesen: "Den Spruch gab es schon lange vor Pavelic. Darum darf ich das!". Na dann, meinen Glückwunsch!

    Im Ernst: Fussballfans in Deutschland z.B. singen zusammen Provokationen aus einem Grund: um zu... provozieren. Ob das muss oder nicht... sei's drum. Von einer Horde besoffener Jungesellenabschieds-Teilnehmer erwarte ich auch keine intellektuellen Diskurse zum Erreichen des Weltfriedens.

    Aber wer in einem gemeinsamen Internet Forum mit Serben, Juden, Roma und anderen immer wieder ZDS schreibt, den versteh ich nicht. Ob es den Spruch nun schon bei den Dinosauriern gab oder nicht. Er provoziert. Er erinnert IMMER an die damit verbundene Geschichte. "Ja? Mich nicht". Ok, aber den anderen schon. Und warum ist es so wichtig, dass man einen Serben, Juden oder Roma immer daran erinnert, was unter dem Spruch vor ein paar Jahrzehnten mit seinen Vorfahren gemacht wurde? Warum ist das so geil? Ich versteh es nicht...
    Ich guck mal ob ich so nem arroganten Lappen wie dir überhaupt schreibe. Du willst etwas wissen, fragst nach und dann gibst du selber schon eine herablassende, arrogante Antwort.

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ach, und du hast mir nichts vorgeworfen? Du hast mir auch Dinge vorgeworfen und mich beleidigt. Und wenn du nich merkst das ich meinen Ton dir gegenüber geändert habe und auch noch einmal darauf hingewiesen habe, dass ich mich bei dir entschuldigt habe, dann kann ich da auch nix mehr machen. Wenn du sogar noch sagst , du scheißt auf alles was ich sage, merke ich das du sturer und dickköpfiger bist als ich angenommen habe. Ich mache nicht das gleiche wie du! Ichhabe mich auch nicht gerechtfertigt, ich habe mich bei dir entschuldigt, falls du dich erinnern kannst. Du meinst mein Post wäre eindeutig, mag sein, in Bezug auf die damalige Situation, meiner Gefühlslage und in Bezug auf Ujos, ja. Aber nicht was meine Grundsätzliche Haltung betrifft. Ganz besonders dann wenn man mal Gras drüber wachsen lässt und ich dann bei dir anklopfe um mich zu entschuldigen. Du nimmst die Entschuldigung nicht an. Ok. Kann ich mit leben. Aber versuche hier mir und allen anderen nicht weiß zu machen, du seist hier der Engel in Persona. Ist schon ein merkwürdiger Charakterzug von dir, wenn du nicht in der Lage bist eine Entschuldigung anzunehmen. Mich auch weiterhin als Rassisten und Kroatenhasser darstellen zu wollen nimmt langsam auch groteske Züge an. Du kannst einem echt leid tun.

    Dein ZDS interessiert mich nicht die Bohne, lass es dir patentieren und hohl dir einen drauf runter.
    Du bist ein Kroatenhasser, aus meinen vorher beschriebenen Gründen.

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Leider herrscht im BF nicht das kroatische Strafrecht denn in Kroatien wird man für den Spruch "Za dom spremni!" strafrechtlich verfolgt...zurecht!

    Gut zu wissen das die "Za dom spremni-Schreier" unter den Kroaten nur die lautere aber unbedeutende Minderheit ist denn sonst wäre es ja im Strafrecht in einem demokratischen Staat wohl anders geregelt.

    Übrigens nur die Redewendung "Za dom" ist älteren Ursprungs, der Zusatz "Spremni" erlangte erst durch die Ustasa Bekanntheit und steht eben für Diese so wie "Sieg Heil" für Nazi-Deutschland.
    Hör doch bitte auf diese Lügen zu verbreiten. Za dom spremni wird von dem Großteil der Kroaten gehegt und gepflegt, wir lassen uns durch eure Lügenpropaganda nicht zu Nazis und Ujos degradieren. Mi smo hrvati, mi smo sretni da su nasi bili za dom spremni. To je to.

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Willst du damit sagen die Mehrheit der Kroaten, ob links, ob rechts, steht hinter dem faschistischen Ustasa-Gruss "Za dom spremni" ?

    Ich glaube das jedenfalls nicht.

    Von meiner kroatischen Verwandtschaft habe ich sowas nie gehört und mein mal nicht die hätten keinen Nationalstolz. Ich bin jedes Jahr unten in Cro und habe mit was weiss ich wie vielen Leuten gesprochen...das sind meiner Erfahrung nach nur die Rechts-aussen welche mit dem Spruch um sich schmeissen oder die versuchen diesen zu rechtfertigen.

    Nochmal: In Kroatien ist der Spruch verboten. Es wird strafrechtlich verfolgt. In einem demokratischen Rechtsstaat ist dies i.d.R. so weil es von der Mehrheit auch so gewünscht ist repektive von deren Repräsentanten in der Regierung so erlassen wurde.
    Der Spruch ist weder von den Ujos erfunden, noch faschistisch du dämlicher Nazi.

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Die Hercegovina ist auch ein Sonderfall Wenn sich deine Meinung diesbezüglich an deinen Erfahrungen mit den Hercegovci gebildet hat wundere ich mich nicht. Aber ich habe mich mit meinem Beitrag allgemein auf alle Kroaten bezogen wobei ich, zugegeben, natürlich auch nur meine subjektive Wahrnehmung wiedergebe.

    Muss jetzt schlafen... laku noc
    Subjektiv, das trifft es, absolut subjektiv.

  8. #348
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Hör doch bitte auf diese Lügen zu verbreiten. Za dom spremni wird von dem Großteil der Kroaten gehegt und gepflegt, wir lassen uns durch eure Lügenpropaganda nicht zu Nazis und Ujos degradieren. Mi smo hrvati, mi smo sretni da su nasi bili za dom spremni. To je to.
    Von Fussballfans und Halbstarken vielleicht

  9. #349

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Von Fussballfans und Halbstarken vielleicht
    Dass so Pissnelken wie du nicht froh sind, dass unsere Falken für die Heimat bereit waren ist mir klar. Ich fühle mich oft traurig, dass solche dummen Menschen wie du, Cetniktrainer, Esseker, etc., die einen Selbsthass haben, der unmessbar ist und alles kroatische hassen, meine Landsleute sind.

    Es ist kein Wunder, dass Kroatien so ist, wie es ist, denn ihr seid leider Gottes keine Ausnahme, siehe unsere Regierung.

  10. #350
    Avatar von Tarmi Rićmi

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    4.253
    grüss dich ante alles klar? ja und bei dir boban? bei mir auch danke.
    du ich muss auf die arbeit hat mich gefreut mal wieder zu plaudern.
    wünsche dir noch einen angenehmen zds.

Ähnliche Themen

  1. Russisch-Serbische Freundschaft am Ende?
    Von Georgij im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 07.12.2014, 13:36
  2. albanisch-serbische Freundschaft
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 17:57
  3. Kroatisch-Serbische Freundschaft gegen Muslime LOOOOOOOOL
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 00:15