BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 131

Künstliche Staaten - Was nicht zusammengehört, zerfällt

Erstellt von Grasdackel, 08.03.2007, 21:23 Uhr · 130 Antworten · 5.092 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tornado
    Zitat Zitat von nema_para
    Zitat Zitat von Tornado
    Es ist eben extrem wichtig für die Stabilität in einer Region, dass politische und ethnische Grenzen miteinander übereinstimmen. Ansonsten ist Konflikt vorprogrammiert. In BiH ist es etwas anders.. die Ethnien sind sich allesamt sehr ähnlich und es kann zu einem friedlichen Staat kommen.
    ich glaube nicht das die drei Völker bzw. Ethnien sich in BiH zussammensetzten können und einen guten und soliden Staat bilden können ohne jeglichen Rassismus gegenüber dem anderen.
    es wär zwar schön wenn Bosna i Hercegovina ein Staat bleiben könnte , das wär wie ein kleines Jugolsawien , aba daraus wird nichts meiner meinung.
    Abwarten^^ wenn BiH jetzt die schwierige Zeit schafft bis es in die EU kommt und eine neue Generation heranwächst, die nicht mit dem Krieg aufgewachsen ist kann es BiH schaffen. Dann hätte wenigstens etwas von Titos Willen überlebt.
    Das geht nicht gut,ein Jugoslawien ist auch nicht gut gegangen auser unter Tito,denkst du ein BiH YU wird gut gehen.

    Auch wenn ein neuer Tito kommt für BiH wird er irgendwann sterben dann gehts von vorne los in 30-40 Jahren,nein danke!


    BiH gehört jedem deswegen soll jeder sein Teil kriegen und Adios! Die Muslimani können ja dann ihr BiH ausrufen von ihrem Gebiet wo sie die Mehrheit stellen.
    Also wenn Bih in die EU käme, dann wäre ein erneuter Konflikt ziemlich unmöglich. Den wachsenden Wohlstand will dann keiner mehr gefährden.

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die rs ist nicht ks, da das erste gebilde durch völkermord entstanden ist.

    kosovo gab es schon seit 1389.....

  3. #13

    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von drenicaku
    die rs ist nicht ks, da das erste gebilde durch völkermord entstanden ist.

    kosovo gab es schon seit 1389.....
    genau wie die föderation entstanden ist meiner meinung nach , genau wie kroatien 200.000 Serben vertrieben hat und davon auch welche getötet hat.

    kosovo war nicht immer in der hand der albaner , das hat sich in den letzt 100 jahren , vorallem in titos zeiten stark verändert...

    von daher würd ich sowas nciht behaupten....

  4. #14
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    die rs ist nicht ks, da das erste gebilde durch völkermord entstanden ist.

    kosovo gab es schon seit 1389.....
    Kosovo in den Grenzen gibt es nur seit 100 Jahren,davor war es osmanisches Land und 1389 war damit das Schlachtfeld mit Kosovo Polje(Amselfeld) gemeint,das heutige Kosovo wie gesagt vielleicht seit 100 Jahren.

    Westkosovo heisst eigentlich Metohija und das ganze Kosovo in den heutigen Grenzen war ein Teil von Raska(Razien) wie der serbische Staat damals genannt wurde.


    Deswegen sehe ich da kein Unterschied,RS ist 1992 entstanden,Kosovo in den grenzen vor 100 Jahren.Den vorher gab es das nicht,da war eben alles Serbien ohne das Serbien in Provinzen geteilt war.

    Tito hat das mit der Autonomie 1975 noch mehr beschleunigt,systematische Serben vertreibung ohne das es einer wirklic merkt.


    Kosovo in den ethnischen Struckturen ist auch durch Völkermord und ethnische Vertreibung entstanden,500 jahren osmanezeit waren genug um die serbischen bevölkerung zu einer Minderheit zu machen im eigenen Land die vor 1389 mehr als 90% der Bevölkerung stellten.Neuankömmlinge aus Albanien beschleunigten im 16/17/18 Jahrhundert die Vertreibung nochmal die sich fälschlicherweise heute Kosovaren nennen.

    Dann noch die ethnische vertreibung der SS Albaner im 2 Weltkrieg und nochmal 1999 200000 Serben.

  5. #15
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tornado
    Zitat Zitat von nema_para
    Zitat Zitat von Tornado
    Es ist eben extrem wichtig für die Stabilität in einer Region, dass politische und ethnische Grenzen miteinander übereinstimmen. Ansonsten ist Konflikt vorprogrammiert. In BiH ist es etwas anders.. die Ethnien sind sich allesamt sehr ähnlich und es kann zu einem friedlichen Staat kommen.
    ich glaube nicht das die drei Völker bzw. Ethnien sich in BiH zussammensetzten können und einen guten und soliden Staat bilden können ohne jeglichen Rassismus gegenüber dem anderen.
    es wär zwar schön wenn Bosna i Hercegovina ein Staat bleiben könnte , das wär wie ein kleines Jugolsawien , aba daraus wird nichts meiner meinung.
    Abwarten^^ wenn BiH jetzt die schwierige Zeit schafft bis es in die EU kommt und eine neue Generation heranwächst, die nicht mit dem Krieg aufgewachsen ist kann es BiH schaffen. Dann hätte wenigstens etwas von Titos Willen überlebt.
    Das geht nicht gut,ein Jugoslawien ist auch nicht gut gegangen auser unter Tito,denkst du ein BiH YU wird gut gehen.

    Auch wenn ein neuer Tito kommt für BiH wird er irgendwann sterben dann gehts von vorne los in 30-40 Jahren,nein danke!


    BiH gehört jedem deswegen soll jeder sein Teil kriegen und Adios! Die Muslimani können ja dann ihr BiH ausrufen von ihrem Gebiet wo sie die Mehrheit stellen.
    dann können das die albaner auch in serbien wo sie die mehrheit bilden.

  6. #16
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von nema_para
    Zitat Zitat von drenicaku
    die rs ist nicht ks, da das erste gebilde durch völkermord entstanden ist.

    kosovo gab es schon seit 1389.....
    genau wie die föderation entstanden ist meiner meinung nach , genau wie kroatien 200.000 Serben vertrieben hat und davon auch welche getötet hat.

    kosovo war nicht immer in der hand der albaner , das hat sich in den letzt 100 jahren , vorallem in titos zeiten stark verändert...

    von daher würd ich sowas nciht behaupten....
    die föderation musste entstehen wenn die rs entsteht oder?

  7. #17
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tornado
    Zitat Zitat von nema_para
    Zitat Zitat von Tornado
    Es ist eben extrem wichtig für die Stabilität in einer Region, dass politische und ethnische Grenzen miteinander übereinstimmen. Ansonsten ist Konflikt vorprogrammiert. In BiH ist es etwas anders.. die Ethnien sind sich allesamt sehr ähnlich und es kann zu einem friedlichen Staat kommen.
    ich glaube nicht das die drei Völker bzw. Ethnien sich in BiH zussammensetzten können und einen guten und soliden Staat bilden können ohne jeglichen Rassismus gegenüber dem anderen.
    es wär zwar schön wenn Bosna i Hercegovina ein Staat bleiben könnte , das wär wie ein kleines Jugolsawien , aba daraus wird nichts meiner meinung.
    Abwarten^^ wenn BiH jetzt die schwierige Zeit schafft bis es in die EU kommt und eine neue Generation heranwächst, die nicht mit dem Krieg aufgewachsen ist kann es BiH schaffen. Dann hätte wenigstens etwas von Titos Willen überlebt.
    Das geht nicht gut,ein Jugoslawien ist auch nicht gut gegangen auser unter Tito,denkst du ein BiH YU wird gut gehen.

    Auch wenn ein neuer Tito kommt für BiH wird er irgendwann sterben dann gehts von vorne los in 30-40 Jahren,nein danke!


    BiH gehört jedem deswegen soll jeder sein Teil kriegen und Adios! Die Muslimani können ja dann ihr BiH ausrufen von ihrem Gebiet wo sie die Mehrheit stellen.
    dann können das die albaner auch in serbien wo sie die mehrheit bilden.
    Machen sie doch gerade mit dem Kosovo.

  8. #18

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tornado
    In BiH ist es etwas anders.. die Ethnien sind sich allesamt sehr ähnlich und es kann zu einem friedlichen Staat kommen.
    Guter Witz.
    was weis schon eine in Deutschland geborene und lebende brillenschlange ob sich die leute verstehen oder nicht

  9. #19

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von nema_para
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Tja,wenn Kosovo darf wollen andere auch und werden alles dafür tun um es zu erreichen. Ist doch logisch,nur wenn Kosovo bei Serbien bleibt dann können die anderen auch nicht aufmucken.

    Dann können sie nicht sagen wenn die dürfen dann auch dann wir auch.
    ja so wird es kommen...
    wollen die Kosovo-Albaner einen Staat mit Albanien...
    so wollen die Serben der RS auch einen Staat mit Serbien...

    das nennt man dann gleichberechtigung.
    Sandzak kommt zu uns das nennt man gleichberechtigung

  10. #20
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tornado
    In BiH ist es etwas anders.. die Ethnien sind sich allesamt sehr ähnlich und es kann zu einem friedlichen Staat kommen.
    Guter Witz.
    was weis schon eine in Deutschland geborene und lebende brillenschlange ob sich die leute verstehen oder nicht
    Mein Schwager ist aus RS und ich kenne hunderte RS Serben und weiss wie und was sie denken.Sie sind euch gegenüber krasser eingestellt als wir Serben aus Serbien selber.

    Wir kommen mit unseren Sandzaklije ganz gut klar aber die können euch nicht riechen,lieber krepieren sie als mit euch nochmal ein BiH wie vor 1991.


    Ich sage das nicht weil ich provozieren will sondern weil ich es weiss.

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 17:06
  2. Vor 20 Jahren: Der Vielvölkerstaat Jugoslawien zerfällt
    Von Lorik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 17:11
  3. Künstliche Befruchtung
    Von GjergjKastrioti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 07:06
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 02:12
  5. Welche Staaten erkennen Kosovo nicht an?
    Von EinTürke im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 22:25