BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Kuhhandel USA/Türkei wegen NATO Generalsekretär

Erstellt von ΠΑΟΚ1926, 05.04.2009, 13:33 Uhr · 26 Antworten · 1.396 Aufrufe

  1. #21
    El Greco
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    die nato ist ohne die usa nichts und ohne die türkei noch weniger.
    Was würde die NATO(USA) ohne die Türkei wohl machen? ...sich nen anderen bimbo suchen! Albanien steht zur auswahl die zicken wenegstens net rum

  2. #22
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Mit 500 000 Soldaten stellt die Türkei glaube ich das grösste Heer in der Nato dar(?)
    so ist es, die türkei und die usa sind der grundstock dieses militärbündnises. die türkei hat im nato-gipfel seine position als schwergewicht noch mal klar bekannt gegeben, und einfach quid pro quo gespielt. stimme gegen stimme. gibst du mir, gebe ich dir. sagt obama oder erdogan, die türkei möchte das nicht, werden sich alle eu-regierungschefs nicht wagen dagegen zu opponieren, sondern die hacken zusammen schlagen und laut "sir, yes sir" rufen, sowie sie es heute alle getan haben.

  3. #23
    El Greco
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    so ist es, die türkei und die usa sind der grundstock dieses militärbündnises. die türkei hat im nato-gipfel seine position als schwergewicht noch mal klar bekannt gegeben, und einfach quid pro quo gespielt. stimme gegen stimme. gibst du mir, gebe ich dir. sagt obama oder erdogan, die türkei möchte das nicht, werden sich alle eu-regierungschefs nicht wagen dagegen zu opponieren, sondern die hacken zusammen schlagen und laut "sir, yes sir" rufen, sowie sie es heute alle getan haben.
    Naja vlt werden alle noch kopftücher tragen wen es die Türkei sagt

  4. #24
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.789
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Hehe, wie das wohl für einen stolzen Türken ist, von einem FARBIGEN Befehle entgegennehmen zu müssen? Zuerst hieß es kein Rasmussen, Islam hier, blabla da, aber am Ende musste der türkische Vertreter sich den Anordnungen des schwarzen Präsidenten beugen und gehorchen. So läuft das nun einmal, der Schwarze sagt wo es lang geht, und der Türke ordnet sich unter, hehe. Wie wird es sein, wenn Obama, der neue Herr der ach so stolzen Osmanen, Autonomie für die KURDEN fordert? Sie werden erst einmal wieder schreien und heulen und dann doch tun, was man ihnen sagt. Den KURDEN kann man nicht unterdrücken und ausrotten, er wird immer bestehen.
    schreiber was biste denn jetzt????ich hoffe der langersehnte fascho-armenier

  5. #25
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Was würde die NATO(USA) ohne die Türkei wohl machen? ...sich nen anderen bimbo suchen! Albanien steht zur auswahl die zicken wenegstens net rum
    Da gehts auch um die LAge. Von der Türkei ist man Asien näher.

    Ausserdem würden solche Stützpunkte wie diese jetzt in der Türkei stehen Unsummen verschlingen.

    Und in der jetzigen Zeit seh ich nicht wer das bezahlen sollte.

    Es handelt sich hier immerhin um jahrzentelange Investitionen.

    Und hat auch die Türkei eine Truppenstärke die seinesgleichen sucht.

  6. #26

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Hehe, wie das wohl für einen stolzen Türken ist, von einem FARBIGEN Befehle entgegennehmen zu müssen? Zuerst hieß es kein Rasmussen, Islam hier, blabla da, aber am Ende musste der türkische Vertreter sich den Anordnungen des schwarzen Präsidenten beugen und gehorchen. So läuft das nun einmal, der Schwarze sagt wo es lang geht, und der Türke ordnet sich unter, hehe. Wie wird es sein, wenn Obama, der neue Herr der ach so stolzen Osmanen, Autonomie für die KURDEN fordert? Sie werden erst einmal wieder schreien und heulen und dann doch tun, was man ihnen sagt. Den KURDEN kann man nicht unterdrücken und ausrotten, er wird immer bestehen.
    Was für eine Wertvorstellung, von schwarzen und Türken.

    Naja, deine rassistische Natur hast du ja schon öfters präsentiert.

  7. #27

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Obama will doch, dass die Türkei sobald wie möglich in die EU aufgenommen wird, dann lässt sich Obama auch noch erpressen... er ist und bleibt ein Wurm, tut mir leid, aber dieser Populist hat mich nicht in seinen Bann gezogen...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 14:49
  2. Türkei: Verklagt wegen Zwangsehe
    Von Pray4Hope im Forum Politik
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 22:50
  3. NATO-Generalsekretär in Belgrad
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 19:39
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 16:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 16:30