BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Kurden klagen die PKK an

Erstellt von Magnificient, 26.02.2008, 12:08 Uhr · 46 Antworten · 2.853 Aufrufe

  1. #21
    Popeye
    Zitat Zitat von Magnificient Beitrag anzeigen
    Leute, letztens hatte mich ein Deutscher angesprochen und gefragt was das soll.
    Also warum die türken einmarschieren ?!!

    Der Konflikt zwischen der Türkei und der PKK ist sehr, sehr unterschiedlich. Denn die PKK, die größte verlogene und unmenschlichste Terrorgruppe auf der Welt gibt es auf der Welt eben nur einmal. Leider war sie stark, weil Jahre lang in Europa der Rücken gedeckt wurde. Europa hat bei den vielen Toten eine gewisse mitschuld.


    Übrigens wisst ihr wie es überhaupt angefangen hat, der Krieg jetzt ?

    Nur ein paar Schlagzeilen:


    2. Januar 1994, Diyarbakir : Mitglieder der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK überfallen auf der Straße zwischen Diyarbakir und Elazig in der Türkei einen Bus und erschießen acht Insassen.

    22. Januar 1994, Mardin : Die PKK überfällt die Dörfer Akyurek und Ormancik in der Provinz Mardin und tötet zwanzig Menschen.
    Pssst....lohnt sich gar nicht zu schreiben

    PS: Kafalarina girmis Türkün Serefsiz oldugu

  2. #22
    Lopov
    Zitat Zitat von Magnificient Beitrag anzeigen
    Übrigens wisst ihr wie es überhaupt angefangen hat, der Krieg jetzt ?

    Nur ein paar Schlagzeilen:


    2. Januar 1994, Diyarbakir : Mitglieder der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK überfallen auf der Straße zwischen Diyarbakir und Elazig in der Türkei einen Bus und erschießen acht Insassen.

    22. Januar 1994, Mardin : Die PKK überfällt die Dörfer Akyurek und Ormancik in der Provinz Mardin und tötet zwanzig Menschen.
    warum haben sie das getan?

  3. #23
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Es gehört nicht ganz zum Thema aber da ich mitgelesen haben das niemand weiß wer er ist oder was der andere ist, hier ein Beispiel.

    Österreich müsste eigenlich Staatenlos sein, weil eis ein reines Durchreiseland ist. In Österreich leben mehr Ausländer als Innländer, aber sie mucken wenn Flüchtlinge kommen.

    Ich glaub da heute die Völker schon so gemischt sind, das es eigentlich egal ist was man ist, solange man den anderen respektiert, hat es noch nie Probleme gegeben.

    Zweites Beispiel, Fußball, bei Tumulten hauen die sich ja nur wegen der Farbe der Schals, welche Nationalität man da hat ist wurscht.

    Es gibt viele solcher Beispiele.

  4. #24
    Lopov
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    In Österreich leben mehr Ausländer als Innländer, aber sie mucken wenn Frlüchtlinge kommen.
    Eine ernstgemeinte Frage: Wie wäre es, wenn wir eine Verwarnung für Dummheit einführen?

  5. #25
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    warum haben sie das getan?
    Wenn es nach der PKK geht um kurdistan zu befreien.

    Das ist die kranke Ideologie der PKK. Kurdistan befreien indem man Zivilisten und sogar kinder und Säuglinge umbringt !!!!!1

    Weist du was der erste vorfall war ?????????? Wann es richtig angefangen hat ??

  6. #26
    Lopov
    Zitat Zitat von Magnificient Beitrag anzeigen
    Wenn es nach der PKK geht um kurdistan zu befreien.

    Das ist die kranke Ideologie der PKK. Kurdistan befreien indem man Zivilisten und sogar kinder und Säuglinge umbringt !!!!!1

    Weist du was der erste vorfall war ?????????? Wann es richtig angefangen hat ??
    erzähle! wie hat es begonnen?

  7. #27
    Crane
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Eine ernstgemeinte Frage: Wie wäre es, wenn wir eine Verwarnung für Dummheit einführen?
    Dann bist du nach 3 Tagen für immer gesperrt...

  8. #28
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient Beitrag anzeigen
    Wenn es nach der PKK geht um kurdistan zu befreien.

    Das ist die kranke Ideologie der PKK. Kurdistan befreien indem man Zivilisten und sogar kinder und Säuglinge umbringt !!!!!1

    Weist du was der erste vorfall war ?????????? Wann es richtig angefangen hat ??
    Die PKK war ursprünglich eine demokratische Partei, die die Unabhängigkeit Kurdistans fordete. Als diese Partei immer mehr und mehr Wähler hatte und so mehr Macht bekam wurde sie von den Türken verboten und ihre Mitglieder wurden festgenommen, gefoltert um noch mehr zu verraten und anschließend zum Tode verurteilt.
    Daraufhin verschwand die PKK in den Untergrund und begann ihre Forderungen mit Gewalt durchsetzen zu wollen.

  9. #29
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Die PKK war ursprünglich eine demokratische Partei, die die Unabhängigkeit Kurdistans fordete. Als diese Partei immer mehr und mehr Wähler hatte und so mehr Macht bekam wurde sie von den Türken verboten und ihre Mitglieder wurden festgenommen, gefoltert um noch mehr zu verraten und anschließend zum Tode verurteilt.
    Daraufhin verschwand die PKK in den Untergrund und begann ihre Forderungen mit Gewalt durchsetzen zu wollen.
    Junge, du tust mir echt leid man

    Ich kanns einfach nicht, ich und alle anderen Landsleute lachen dich übelst aus. So erbärmlich kann man nicht sein.
    Wieso heißen die alle Yusuf, Mehmet, Haci, Münir... hört sich nicht annähernd kurdisch an!!!
    Wieso heisst dann der pkk gründer ABDULLAH Öcalan ????
    Abdullah türkischer Name und Öcalan auch

    Sink weiter freundchen, du tust mir echt leid. Du bist einfach nur ein Rassist aber willst es nicht zugeben

    Die pkk war/ist eine kommunistische Partei, von wo holst du dir so ein Schwachsinn her???
    Und woher kommt der scheiss, dass das mal eine kurdischer Partei in der TÜRKEI war und dazu noch verfolgt, gefoltert oder sonst was gemacht worden ist?????

    Was ist mit DEHAP???
    Was ist mit der DHP???
    Was ist mit TIKP???
    Was ist mit MKP???
    Was ist mit TIP???

    Du HAST echt keine AHNUNG von der Türkei...
    Liste der kommunistischen Parteien der Türkei - Wikipedia

    Ließ dir das mal gründlich durch, das sind nur die kommunistischen Parteien der Türkei von den anderen will ich gar nicht sprechen...

    PS: Im türkischen Parlament ist zur Zeit eine kurdische Partei, aber wird wohl auch später verboten werden, weil sie mit der pkk kontaktieren und sie unterstützen. Man hat Bilder gesehen wo der Parteiführer und pkk Militanten an einem Tisch sitzen.

    Echt erbärmlich.
    Wir sind uns beide einig, du bist einfach nur ein Rassist

    Was du da schreibst geht echt zu weit ottytrain1:
    Du hast sowas von keine Ahnung und ich dachte der Junge ist intelligent, nein da hab ich mich wohl fatal getäuscht...

    PS: Gib mir mal eine Quelle für den scheiss den du da oben geschrieben hast
    Aber bitte keine pro pkk Quelle

    Du glaubst echt an alles was negativ über die Türkei ist

    Ich hab NOCH NIE ein Beitrag von dir gelesen was positiv über die Türken/Türkei ist

    Erbärmlich...

  10. #30
    Crane
    Gott bist du blöd...

    Du hältst Abdullah sogar für einen türkischen Namen. Abdullah ist ein arabischer Name und viele Kurden tragen schon seit Jahrtausenden arabische Namen.

    Öcalan ist der Gründer der PKK und war auch radikal eingestellt. Trotzdem hat die Türkei die Gewalt gegen die PKK begonnen, wie ich es geschrieben habe.

    1979 verhängt die türkische Regierung das Kriegsrecht über die Südosttürkei. Nach dem türkischen Militärputsch von 1980 wurde die PKK geschwächt, zahlreiche ihrer Anhänger wurden inhaftiert und ermordet. Andere Mitglieder zogen ins Exil, um zum Beispiel im Libanon die Palästinenser bei ihrem Kampf gegen Israel zu unterstützen.
    Am 18. August 1984 eröffnete die PKK mit Angriffen auf türkische Militärposten den bewaffneten Kampf.
    Geschichte und Politik der PKK

    1979 wurde die PKK verboten und man versuchte alle ihre Mitglieder zu inhaftieren und zu ermorden. Aber erst 1984 begann die PKK mit Angriffen gegen türkische Einrichtungen.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnien: Kriegsopfer klagen Serbenrepublik
    Von Azrak im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 22:36
  2. Bosnien drohen Klagen vor dem EGMR
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 14:42
  3. RSK Exilregierung will Kroatien klagen
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 16:32
  4. Srebrenica - Opfer klagen an
    Von Azrak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 03:03
  5. Erst klagen, dann einknicken
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 20:54