BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 76 ErsteErste ... 678910111213142060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 758

Kurden schockieren die Türkei

Erstellt von Emir, 02.01.2011, 03:15 Uhr · 757 Antworten · 61.324 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.090
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Also ich wär für ein Kurdistan. So ein großes Volk und doch kein Land. Da kann ja wohl etwas nicht stimmen.
    Wird auch kommen.....hätte jemmand vor 10 jahren gesagt das kurden im irak eine autonomie bekommen,und das sie das öl des iraks teils verwalten würden.....hätten viele hier im forum geschrieben träum weiter.
    Die pläne stehen schon fest....nur eine frage der zeit.

  2. #92

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    jaja die kurden meinen wie wären so blöd udn geben land ab oh banane was die engländer versucht haben und gescheitert sind wird ihr es nie schaffen.

  3. #93

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    das lustigste ist ja wie die gyrosfresser hier sich stark für die kurden machen selber in ihrem eigenen land kriegen die nichts geregelt und wollen mal mitreden oh wie süß.

  4. #94
    Kelebek
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Wird auch kommen.....hätte jemmand vor 10 jahren gesagt das kurden im irak eine autonomie bekommen,und das sie das öl des iraks teils verwalten würden.....hätten viele hier im forum geschrieben träum weiter.
    Die pläne stehen schon fest....nur eine frage der zeit.
    Irak kannst du nicht mit Türkei vergleichen, weil es unter Diktatur stand und ohnehin unstabil war. Die Kurden haben die Autonomie dank dem Einmarsch der Amis bekommen, ansonsten wären sie heute Staub, wenn Saddam weiterregiert hätte. Außerdem kümmer dich um dein Land. Ich sag ja ihr habt euch auf uns fixiert und arbeitet mehr für Schaden der Türkei, als für Fortschritt Griechenlands. Dein Land vresinkt im Chaos mit Krawallen, Bürgerkriegen und Auseinandersetzungen zwischen politischen Gruppen, in der Türkei läuft es seit Jahren ruhig ab, außer paar kleine Anschläge der Terroristen.

    Ich diskutiere gar nicht gerne über Kurden und den Rest, weil es für mich derartig unrealistisch ist. Das kurdische Volk ist wie eine Mind Map und es gibt 200 Zweige, jeder denkt anders, tickt anders und glaubt anders. Wenn diese 200 Zweige in ein Land kommen würde es Anarchie geben. Ein Kurdistan wäre reinste Anarchie, wie heute in Griechenland nur 24 Stunden lang. Machtkämpfe und blutige Bürgerkriege, so wäre ein Alltag im Kurdistan. Allein wie sich die Sprache in den Städten und Regionen unterscheiden ist unglaublich. Abgesehen von dem ist der Nationalstolz und die historische Identifikation bei den Türken zu sehr in den Adern verwurzelt, als dass sie gnadenlos zuschauen würden, wie ihr Land geteilt wird.

    PS: Bald sind Wahlen in der Türkei und ich hoffe die Nationalisten werden die Regierung bilden, dann sieht alles nicht so Freude, Friede, Erdogan und Eierkuchen aus. Ich hoffe es. Hoffentlich werden die Nationalisten die Wahl gewinnen, damit endlich ein neues Zeitalter bezüglich der Außenpolitik einschlägt und man nicht lacht und Hände schüttelt, sondern paar 35er schickt.

  5. #95
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.090
    Zitat Zitat von Vendetta Beitrag anzeigen
    das lustigste ist ja wie die gyrosfresser hier sich stark für die kurden machen selber in ihrem eigenen land kriegen die nichts geregelt und wollen mal mitreden oh wie süß.
    Ihn unserem land gibt es aber nicht seit jahrzehnte keinen krieg....


    Ein tolles video wie türken sich gegenseitig verarschen

  6. #96
    Kelebek
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ihn unserem land gibt es aber nicht seit jahrzehnte keinen krieg....
    Das Video wurde im Forum 100 mal gepostet und 100 mal wurde gesagt, dass es falsche Übersetzungen im Video sind also steck dir deine PKK Propaganda Videos in deinen Hell-Ass. In der Türkei gibt es keine Anarchie wie in deinem Olivenland. Die Türkei ist um Dimensionen stabiler als dein bankrottes Griechenland.

  7. #97
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.090
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Das Video wurde im Forum 100 mal gepostet und 100 mal wurde gesagt, dass es falsche Übersetzungen im Video sind also steck dir deine PKK Propaganda Videos in deinen Hell-Ass. In der Türkei gibt es keine Anarchie wie in deinem Olivenland. Die Türkei ist um Dimensionen stabiler als dein bankrottes Griechenland.
    Eine dimesion ...nach etlichen abwertungen der währung.
    Man mit 350 euro monatsgehalt....kannst du in der türkei ein auto 3 mal volltanken

  8. #98
    Arvanitis
    Kurden sind mir egal, bin dennoch voll dafür!

  9. #99
    Kelebek
    Zitat Zitat von Vendetta Beitrag anzeigen
    das lustigste ist ja wie die gyrosfresser hier sich stark für die kurden machen selber in ihrem eigenen land kriegen die nichts geregelt und wollen mal mitreden oh wie süß.
    Das sind eben unsere Nachbarn. Der eine (Irak) heult rum, wenn wir Luftangriffe auf Terroristen machen, aber gibt ihnen Rückzugsgebiet, der andere (Syrien) schützt Öcalan und lässt ihn dann ausweisen, als Türkei gedroht hat "In 12 Stunden sind wir in Damaskus" und dann gibts noch ein kaputtes armes Griechenland, dass seit seiner Unabhängigkeit an unseren Hoden knutscht und alles mögliche tut, um uns zu schaden und auch denen hauen wir auf die Kappe mit Zypern, Ägäis, F-16 und anderen diplomatischen und wirtschaftlichen Dingen.

    Lass sie das sind unsere Komsus. Alle fixiert auf Türkei und deshalb legt die Türkei auch soviel Wert auf Militär und Stärke und deshalb ist sie heute eine Regionalmacht umgeben von Kindern.

  10. #100
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.090
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Das sind eben unsere Nachbarn. Der eine (Irak) heult rum, wenn wir Luftangriffe auf Terroristen machen, aber gibt ihnen Rückzugsgebiet, der andere (Syrien) schützt Öcalan und lässt ihn dann ausweisen, als Türkei gedroht hat "In 12 Stunden sind wir in Damaskus" und dann gibts noch ein kaputtes armes Griechenland, dass seit seiner Unabhängigkeit an unseren Hoden knutscht und alles mögliche tut, um uns zu schaden und auch denen hauen wir auf die Kappe mit Zypern, Ägäis, F-16 und anderen diplomatischen und wirtschaftlichen Dingen.

    Lass sie das sind unsere Komsus. Alle fixiert auf Türkei und deshalb legt die Türkei auch soviel Wert auf Militär und Stärke und deshalb ist sie heute eine Regionalmacht umgeben von Kindern.
    Man sieht ja 4000 kurden...eine 500.000 moderne armee verarschen:
    Aber das beste daran...ihr verarscht euch gegenseitig

Ähnliche Themen

  1. Türkei verfolgt Kurden bis in den Irak
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 13:42
  2. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 16:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 17:06
  4. In der Türkei gibt es 6,5 Mio Kurden
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:15
  5. Kurden in der Türkei
    Von Crane im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:01