BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 76 ErsteErste ... 3541424344454647484955 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 758

Kurden schockieren die Türkei

Erstellt von Emir, 02.01.2011, 03:15 Uhr · 757 Antworten · 61.356 Aufrufe

  1. #441

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von ZazaKurde Beitrag anzeigen
    wenn ein kurde aus iraq MIT ein kurde aus turkei spricht versteht die sich ganz ok.keine sorge. das sind auch dialekte von kurdisch.
    und das ist kein schock .das sind standart rechte eines volkes.
    Verzieh dich in dein Land !


    Moment mal du hast ja keins hahahahhahahaha

  2. #442
    TurkishRevenger
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen


    Eine interessante Legitimation.
    Haben nun die Türken auf alles was mal osmanisch war Anspruch?

    Oben sagst du es gab ja ein Kurdistan aber dieses wurde von den Osmanen eingenohmen (Die Osmanen welche die Kurden verarscht haben sollen um ihre Unterstützung zu erhalten) und daher hätte die Türkei damit nichts zu tun und unten argumentierst du damit das es ja "osmanisch also türkisch" ist?

    Oder wie soll man das nun verstehen?


    Also, ich erklärs dir mal ganz langsam: Die Kurden hatten noch NIE ein eigenes Land. Bis jetzt alles klar? Sie leben zwar schon seit einer langen Zeit auf dem Gebiet, dass sie Kurdistan nennen (Schon LANGE, aber nicht schon immer, denn ursprünglich kommen die Kurden weiter aus dem Südosten), aber sie haben auf diesem Stück Fleck das sie Kurdistan nennen noch nie eine Dynastie, oder ein kurdisches Reich, etc. gegründet. ,,Kurdistan" war immer unter der Herrschaft von anderen Reichen, vor dem Osmanischen Reich war es halt das Byzantinische Reich. Ich hoffe du kannst mir bis hierhin folgen. Und dann kommt die Stelle in deinem Beitrag, wo ich echt lauthals lachen musste ,,Die Osmanen welche die Kurden verarscht haben sollen um ihre Unterstützung zu erhalten" Ich merke sofort das dir das irgendein Kurde erzählt haben muss und du hast ihm den Scheiß sofort abgekauft, denn nirgendswo wirst du für dieses Aussage eine seriöse Quelle finden. Es war folgendermaßen: Bevor die Türken aus Zentralasien nach Osten kamen, lebten die Kurden, wie schon gesagt, unter der Herrschaft des Byzantinischen Reiches. Dort ging es ihnen sehr schlecht, sie wurden regelrecht ausgebeutet. Als dann die Türken nach Anatolien kamen und gegen die Byzantiner kämpften, halfen die Kurden den Türken aus zwei Gründen: 1. Weil sie sich erhofften, von der Unterdrückung der Byzantiner befreit zu werden und 2. Sie fühlten sich den Türken näher, da diese auch, genauso wie sie selber, Muslime waren. Das die Türken den Kurden irgendwas versprochen hätten und das noch in DER Zeit, ist einfach nur lächerlich und wer sowas glaubt ist auch nicht der schlauste Naja, auf jeden Fall bekamen die Kurden dann auch viel mehr Rechte (weiß nicht mehr genau welche, hatte mal einen Vortrag darüber gehalten in der Schule. Kannst ja mal googlen. Auf jeden Fall waren es für diese Zeit unglaublich viele Recht für eine Minderheit). Und in der Zeit wurde dann auch Kurdistan ,,gegründet". Es war aber kein eigenständiges Land oder Reich, sondern, verglichen mit heute, eine Art Bundesland des Osmanischen Reiches und es hatte auch eine Art kurdischen Bürgermeister. Es war aber nicht kurdisches Gebiet sondern immer noch TÜRKISCHES, es wurde nur Kurdistan benannt weil dort viele Kurden lebten, man hätte es auch Mammut-Island benennen können, du mich verstehen?

    ,,Oben sagst du es gab ja ein Kurdistan aber dieses wurde von den Osmanen eingenohmen" Das habe ich nie gesagt, lern mal anständig zu lesen.

    Und falls du es jetzt immer noch nicht verstanden hast, dann kann ich dir auch nicht mehr helfen. Und falls du mir das alles nicht glaubst, dann such selber im Internet, und falls du es dann immernoch nicht glaubst, dann hol dir dein Bauernwissen halt weiterhin von deinen kurdischen Freunden.

  3. #443

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Arbeitslos Beitrag anzeigen
    Verzieh dich in dein Land !


    Moment mal du hast ja keins hahahahhahahaha
    wir haben land its kurdistan es ist nur nicht auf toilettenpapierKarten ..diese diese karten interessieren mich nicht. kurdistan is wo eure soldaten sterben ok.

    und osmanische reich und kurdistan : 1481 :



    und keine sorge ,sudkurdistan also autonome kurdistan wird in 2-5 jahrne zum sudkurdistan staat dann als next kommt turkei ,keine sorge da haben wir auch schon autonome ausgerufen. und hoffe du kriegst verwarnung du stuck rassist .
    und guck ma diese kind an.. er hat islam signatur und respektiert die rechte eines volkes nicht und is rassistisch gg ein volk ,ja weil das volk kurdisch ist.. junge ihr seid keine muslime.ihr verarschst euch selbst die sagen allah aber gehen puff und trinken bier..


  4. #444

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von ZazaKurde Beitrag anzeigen
    wir haben land its kurdistan es ist nur nicht auf toilettenpapierKarten ..diese diese karten interessieren mich nicht. kurdistan is wo eure soldaten sterben ok.

    und osmanische reich und kurdistan : 1481 :



    und keine sorge ,sudkurdistan also autonome kurdistan wird in 2-5 jahrne zum sudkurdistan staat dann als next kommt turkei ,keine sorge da haben wir auch schon autonome ausgerufen. und hoffe du kriegst verwarnung du stuck rassist .
    und guck ma diese kind an.. er hat islam signatur und respektiert die rechte eines volkes nicht und is rassistisch gg ein volk ,ja weil das volk kurdisch ist.. junge ihr seid keine muslime.ihr verarschst euch selbst die sagen allah aber gehen puff und trinken bier..
    Wäre doch viel sinnvoller den ganzen Irak zu Kurdistan umzubenennen, da seit Saddams Sturz alles den Bach runtergeht. Ihr habt dann zm. alle Ölreserven und Arabien muss halt alle Golfstaaten usw. auch zu einem Arabien machen und alles ist gut

  5. #445

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von ZazaKurde Beitrag anzeigen
    wir haben land its kurdistan es ist nur nicht auf toilettenpapierKarten ..diese diese karten interessieren mich nicht. kurdistan is wo eure soldaten sterben ok.

    und osmanische reich und kurdistan : 1481 :




    und keine sorge ,sudkurdistan also autonome kurdistan wird in 2-5 jahrne zum sudkurdistan staat dann als next kommt turkei ,keine sorge da haben wir auch schon autonome ausgerufen. und hoffe du kriegst verwarnung du stuck rassist .
    und guck ma diese kind an.. er hat islam signatur und respektiert die rechte eines volkes nicht und is rassistisch gg ein volk ,ja weil das volk kurdisch ist.. junge ihr seid keine muslime.ihr verarschst euch selbst die sagen allah aber gehen puff und trinken bier..
    Wenn ihr die karten mit photoshop bearbeitet ändert es nicht an der Tatsache das ihr kein Land habt.
    Tatsache man!!!
    Unsere soldaten sterben nicht ,die die ihr killt sind Zivis du schwuchtel !

  6. #446

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    und einer labert hier mit 2 mil kurden ...
    so ein scheiss..

    3 mil wahre kurden haben sich fur ein freies kurdistan entschieden ,es war auch kein refereandum aber trtzdm kan mann so sagen und diese 3 mill. kurden machen insgesamt mit familien etc : 10.000.000 kurden und in europa haben albaner 2 staaten mit 6.mil leute und wieso sollen 10.000.000 kurden kein staat in der turkei haben.. und seht noch kleinere staaten in europa mit 100.000 bevolkerung..

    keine sorge wir kurden trämen nicht. eines tages wird die sonne in kurdistan aufgehen ..und sehr sehr bald in sudkurdistan..!

  7. #447

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Arbeitslos Beitrag anzeigen
    Wenn ihr die karten mit photoshop bearbeitet ändert es nicht an der Tatsache das ihr kein Land habt.
    Tatsache man!!!
    Unsere soldaten sterben nicht ,die die ihr killt sind Zivis du schwuchtel !
    photoshop ahhaahahhah nur

    ne wir killen nur enemy soldaten in kurdistan.

  8. #448

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von ZazaKurde Beitrag anzeigen
    photoshop ahhaahahhah nur

    ne wir killen nur enemy soldaten in kurdistan.
    nur so zur info, er ist erst 14 oder so
    also sei nicht so hart mit ihm

  9. #449

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    Wäre doch viel sinnvoller den ganzen Irak zu Kurdistan umzubenennen, da seit Saddams Sturz alles den Bach runtergeht. Ihr habt dann zm. alle Ölreserven und Arabien muss halt alle Golfstaaten usw. auch zu einem Arabien machen und alles ist gut
    ja iraq also sudkurdistan da is alles klar. und wieso sollen wir aus nordkurdistan , tr raus gehen .. wir waren doch als 1. auf anatolien und ihr wart in diesem momment in mongolei area.. dann seid ihr mit blut udn schwert gekommen ..und kurden sind jetz minderheit auf anotolien.. wir kurden werden niemals unsere gebiete in tr bzw. nordkurdistan verlassen wieso auch! .

    gruss

  10. #450

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    nur so zur info, er ist erst 14 oder so
    also sei nicht so hart mit ihm
    ja , ja ich bin 14 und di bist 5 . ne

Ähnliche Themen

  1. Türkei verfolgt Kurden bis in den Irak
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 13:42
  2. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 16:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 17:06
  4. In der Türkei gibt es 6,5 Mio Kurden
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:15
  5. Kurden in der Türkei
    Von Crane im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:01