BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 70 von 76 ErsteErste ... 2060666768697071727374 ... LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 758

Kurden schockieren die Türkei

Erstellt von Emir, 02.01.2011, 03:15 Uhr · 757 Antworten · 61.291 Aufrufe

  1. #691

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von GuerillaForcer Beitrag anzeigen
    NEU!! BDP erklärt eine unabhängige Autonomie

    Özdal Üçer hat in einer Öffnung einer Parkanlage in der ostanatolischen Provinz Diyarbakır gesagt, dass der Weg zu freiem „Kurdistan“ geebnet worden ist. Der Politiker von der pro-kurdischen BDP bekräftigte zudem, dass man die Regierung in Ankara nicht braucht. „ Wir brauchen die nicht. Ob Sie es wollen oder nicht, wir haben unsere Autonomie offiziell deklariert.“, so Üçer. Der kurdische Politiker sagte dazu noch folgendes: „ Der Ministerpräsident sagte, warum wir nicht ins Parlament kommen. Und ich sage Ihnen, auf unseren Anliegen finden wir dort keine Antwort. Daher haben wir unser eigenes Parlament in Diyarbakır proreklamiert. Es lebe die autonome Region Kurdistan“. Die nationalistische BDP stellt seit langem die territoriale Integrität der Republik Türkei in Frage und fordert ein selbstständige Autonomie, der als Vorläufer für einen unabhängigen „Kurdistan“ dienen soll.

    BDP erklärt eine unabhängige Autonomie
    :ajs:

  2. #692

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    die machen sich mit dieser aktion nur lächerlich.
    wird ja nichtmal anerkannt von ankara.was macht das dann für einen sinn diese pseudo autonomie von der terroristischen bdp partei

    nur du bist hier lächerlich ,egla ob ankara diese autonome kurdistan anerkennt oder nicht ,ist es fur uns unwichtig.dann wirds halt als de facto stehen. und bdp ist auch terror ,sagste ja... ok alles klar.. kurden durfen nicht legal politik machen auch nicht illegal .was sollen dann die kurden machen..einfach sill bleiben und nichts tun oder was ja hättet ihr wohl gerne.

  3. #693

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Ich frage mich dann wieso nur 2 millionen Kurden von dem 15 millionen die in der Türkei leben die BDP gewählt haben?
    so lustig ; 3 mil.kurden haben sich in 2011 (turksiche wahlen) fur kurdische partei entschieden ,und diese 3 mill. wahre kurden machen mit familien etc ,mind. 10.000.000 kurden .

  4. #694

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Das so etwas kommt dachte ich mir schon. Die Griechen in Albanien geniessen Ihre Freiheiten, die Mazedonen ebenfalls. Und die Mazedonen haben ein Land, die Griechen ebenfalls, das Kurdische Volk hingegen wird seit Jahrzehnten unterdrückt und systematisch so gut es geht klein gehalten.

    Die Assimilations Politik der Türkei im vergangenen Jahrhundert hat gezeigt welche Politik diese Politiker Beitrieben. Siehe hierzu die Minderheitenrechte in der Türkei LG* and Cheers
    so ist es bruder.

  5. #695

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid dir deine Traumblase zerstört zu haben, und nicht das geschrieben zu haben was Du eigentlich lesen wolltest. Ich könnte jetzt noch weiter ausholen u. mich in das Gespräch vertiefen u. weitere Argumente bringen warum das was du Schreibst nicht passt, aber das wäre nicht das Thema.

    Die Türkei hat seine Staatsbürger so zu behandeln das diese nicht unterdrückt werden etc. wenn jedoch sich die Kurden abspalten wollen, dann hat das sicher seinen Grund, ich kenne mich mit der Thematik nicht zu 100% aus, jedoch finde ich das ein Volk seine Sprache ausleben darf, u. diese auch das Recht auf Freiheit haben! Gute Nacht.
    bruder diese rasssistische turken wollen niemals die wahrheit verstehen und akzeptieren .man kann s nicht ändern. mit wahren turken wird frieden kommen z.B mit turken wie sirri sureyya onder ,die rechte eines volkes respektieren und die wahre terror (gegen kurdische volk)ansehen ,

  6. #696
    AyYıldız
    aha, weil wir keine terroristen unterstützen sind wir rassistisch...verstehe

  7. #697

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    und einer sagte kurden haben 6 sprachen ,nein es sind keine 6 sprachen ,es sind 4-5 dialekte von kurdischer sprache


    und sieh dialekte von deutscher sprache ..ganze menge.. ;

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...e_Dialekte.PNG


  8. #698

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von GuerillaForcer Beitrag anzeigen
    NEU!! BDP erklärt eine unabhängige Autonomie

    Özdal Üçer hat in einer Öffnung einer Parkanlage in der ostanatolischen Provinz Diyarbakır gesagt, dass der Weg zu freiem „Kurdistan“ geebnet worden ist. Der Politiker von der pro-kurdischen BDP bekräftigte zudem, dass man die Regierung in Ankara nicht braucht. „ Wir brauchen die nicht. Ob Sie es wollen oder nicht, wir haben unsere Autonomie offiziell deklariert.“, so Üçer. Der kurdische Politiker sagte dazu noch folgendes: „ Der Ministerpräsident sagte, warum wir nicht ins Parlament kommen. Und ich sage Ihnen, auf unseren Anliegen finden wir dort keine Antwort. Daher haben wir unser eigenes Parlament in Diyarbakır proreklamiert. Es lebe die autonome Region Kurdistan“. Die nationalistische BDP stellt seit langem die territoriale Integrität der Republik Türkei in Frage und fordert ein selbstständige Autonomie, der als Vorläufer für einen unabhängigen „Kurdistan“ dienen soll.

    BDP erklärt eine unabhängige Autonomie
    Aha Diyabakir, Nordirak und Mahabad sind schon "frei"
    Naja besser als nichts oder?

  9. #699

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von AyYıldız Beitrag anzeigen
    aha, weil wir keine terroristen unterstützen sind wir rassistisch...verstehe
    guck ok sagen wir mal "pkk is terror" /ist nicht aber egal jetzt/... und nun..denkst du das alles kam wegen pkk oder was... vor der pkk wurden min. 250.000 zivile kurden getotet... ...und wegen völkermörde(turk.staatsterror) an kurden is pkk entstanden... du verstehst das nicht..

  10. #700
    AyYıldız
    Zitat Zitat von ZazaKurde Beitrag anzeigen
    guck ok sagen wie mal "pkk is terror" .. und nun..denkst du das alles kam wegen pkk oder was... vor der pkk wurden min. 250.000 zivile kurden getotet... ...und wegen völkermörde(turk.staatsterror) an kurden is pkk entstanden... du verstehst das nicht..
    ok und jetzt erzähl mal, was die pkk so alles getan hat ? haben die keine kurdische zivilisten getötet?

Ähnliche Themen

  1. Türkei verfolgt Kurden bis in den Irak
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 13:42
  2. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 16:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 17:06
  4. In der Türkei gibt es 6,5 Mio Kurden
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:15
  5. Kurden in der Türkei
    Von Crane im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:01