BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 22 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 217

Kurdenaufstände in der Kurdengebiet der Türkei

Erstellt von Karadeniz-Pontos-S.Meer, 14.02.2010, 17:29 Uhr · 216 Antworten · 13.103 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    kurdisch stammt von der iranischen Sprache, es ist eine farzi Sprache, die kurden sind auch genetisch und religios mit den iranern verwandt...labert heir kein Scheiss, wenn ihr keine Ahnung von der Sache habt...
    Fakt ist, die kurdische Sprache gibts.

  2. #102

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen


    ps: Persisch ist "iranisch" du möchtegern sportlicher Fettsack.

    kurdisch stammt von der iranischen Sprache, es ist eine farzi Sprache, die kurden sind auch genetisch und religios mit den iranern verwandt...labert hier kein Scheiss, wenn ihr keine Ahnung von der Sache habt...

  3. #103
    phαηtom
    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen
    ps: Persisch ist "iranisch"
    bringst was durcheinander, Persisch heißt die Sprache, und die dazugehörige Sprachgruppe Iranisch. gibt über 60 Sprachen, die zur iranischen Gruppe gehören, und persisch ist halt eine davon.

    p.s. du möchtegern unsportliche bohnenstange

  4. #104

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    heute kam es zu schweren Auseinadersetzungen in den kurdischen Hochburgen Diyarbakir, Hakkari, Yüksekova, Van in der Stadt Batman sagt man, dass auch Schüsse gefallen sind.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #105
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    bringst was durcheinander, Persisch heißt die Sprache, und die dazugehörige Sprachgruppe Iranisch. gibt über 60 Sprachen, die zur iranischen Gruppe gehören, und persisch ist halt eine davon.

    p.s. du möchtegern unsportliche bohnenstange
    Ich denke, dass Fetti gedacht hat das iranisch die Amtssprache des Irans ist.

  6. #106
    Kelebek
    Das ist auch gut so. Man sollte jeden die volle Härte der Polizei zeigen, auch Schüsse abfeuern, der nicht friedlich demonstriert und überall rumwütet, alles kaputt macht und die Polizei angreift.

  7. #107
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    heute kam es zu schweren Auseinadersetzungen in den kurdischen Hochburgen Diyarbakir, Hakkari, Yüksekova, Van in der Stadt Batman sagt man, dass auch Schüsse gefallen sind.
    Die Menschenmenge im ersten Bild ist dann wohl die PKK, von der Capo weiter oben gesprochen hat?

  8. #108

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Die Menschenmenge im ersten Bild ist dann wohl die PKK, von der Capo weiter oben gesprochen hat?

    heee, was für ein Pkk, das ist das Volk, dass auf der Strasse ist, und nicht irgendein beschiessen Organisation....das ist das pur Volk selbst,,,,es lässt sich nicht mehr mit irgend ein scheis legitim oder nicht legitim klausal verarschen..,.

  9. #109
    Kelebek
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Die Menschenmenge im ersten Bild ist dann wohl die PKK, von der Capo weiter oben gesprochen hat?
    Die werden doch alle von den kurdischen Propagandaministern unterstützt. Schau doch mal die Bilder genau an, immer sind es Kinder und Jugendliche, die auf die Polizei Steine werfen und sie angreifen. Und wenn die Polizei zurückschießt, dann können sie der Welt sagen "schaut wie sie uns behandeln" und ihre scheiß Propaganda verbreiten. Hinten sind die älteren, vorne die unter 20er.

    Ich bin für volle Staatsgewalt gegen solche Demonstranten egal ob 5 Jahre alt oder 15. Die machen völlig alles kaputt, genauso wie diese linken Autonomen damals in Griechenland. Die machen Läden kaputt, Autos, Häuser, bewerfen alles mit Steinen, wüten überall rum und lassen ihre Wut wie Tiere durch Plünderungen auf den Straßen aus.

    Nie protestieren sie friedlich, immer so. Man sollte richtige Waffen benutzen. Vor paar Monaten hat ein Ladenbesitzer 5 Kurden getötet, weil sie auf sein Laden zukamen und mit Molotov Cocktails rumgeschmissen haben. Ach genau, die Molotov Cocktails hab ich vergessen, davon haben sie auch zahlreich und werfen es immer in Läden rein.

    Aber ich erzähl das einem Griechen, was für eine Ironie. In euren Augen sind wir doch die bösen Barbaren, die alles zerstören

  10. #110

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Ich kenne mich zu wenig aus da um irgendwas dazu zu schreiben. Und ich bin mir sicher die meisten User heir haben auch keine Ahnung, schreiben da aber irgendwas um zu provozieren.

Ähnliche Themen

  1. Iranische Armee dringt in Iraks Kurdengebiet vor
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 02:54
  2. Stoppt FGM im Irakischen Kurdengebiet
    Von Ottoman im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 16:38
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38
  4. Investition für Kurdengebiet
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 01:29