BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 140

Kurze Erklärung zum Balkan-Konflikt erbeten

Erstellt von daRONN, 15.08.2008, 19:26 Uhr · 139 Antworten · 6.680 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006
    Zitat Zitat von AlexanderTheGreat Beitrag anzeigen
    Aber warum hat Tudjman dann gesagt dass es niemals einen Krieg gegeben hätte, hätte Kroatien ihn nicht gewollt?

    Und Mesic meinte er habe Jugoslawien zerschlagen, seinen Auftrag hat er erfüllt.

    Irgendwie ist da was faul.
    Natürlich ist da was faul. Deine Unwissenheit.

  2. #92
    Gast829627
    Zitat Zitat von Hanibal Beitrag anzeigen
    Das die Cetniks noch heute versuchen einen Angriffskrieg schön zu reden ist unter aller Sau!
    .

    ihr seid doch nicht mehr dicht...grössenwahn nennt sich sowas auch.....wenn serbien ( ihr meint doch serbien mit cetniks bzw alle serben auf dem balkan) euch angegriffne hätte würde heute zagreb zagbre heissen du vollpfosten!!

  3. #93

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von AlexanderTheGreat Beitrag anzeigen
    Letztens war doch der Chef-Richter von Haag in Kroatien und er hat im Interview gesagt, dass Den Haag nur ein Instrument zur Durchsetzung von Interessen ist und dass sich das kroatische Volk das nicht gefallen lassen soll.
    Also wenn das der ehemalige Chefankläger sagt, dann gibt einem das zu denken.

    Mazedonien könnte auch eine Operation Sturm / Oluja für seine Albaner durchführen, aber das wäre eine Katastrophe für Mazedonien und keinesfalls etwas wofür man Stolz ist sondern etwas worüber man sich schämt, Frauen und Kinder zu vertrieben und zu töten!
    Wie soll den Mazedonien so eine Operation auf die Beine stellen? Unmöglich!
    Davon abgesehen, hat irgendwer in Mazedonien euer Land besetzt? Glaube nicht, also gib nicht so einen Schwachsinn von dir

  4. #94

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    128
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    es hätte niemals einen Krieg gegeben, hätte sich Kroatien Serbien gebeugt...

    und Mesic hat Jugoslawien zerschlagen..?.. gibt es dazu ne Quelle
    Hab ich mal auf youtube gesehen:



    Wie kann man nur sowas sagen?

  5. #95

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    nur alte menschen kommen zurück und zwar die die schon mit einem bein im grab sind ..sogar auf die gibt es übergriffe .....lächerlich was du von dir gibst im rauschzustand!

    was nur alte Menschen ? ich dachte die wurden von Jure und Boban umgebracht.

    Ps....was macht eigentlich der alten Knacker ?

    Slobodan Uzelac, Ph.D. / Members of the Government / About Croatian Government / Home / Government of the Republic Croatia - official web portal

  6. #96

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    .

    ihr seid doch nicht mehr dicht...grössenwahn nennt sich sowas auch.....wenn serbien ( ihr meint doch serbien mit cetniks bzw alle serben auf dem balkan) euch angegriffne hätte würde heute zagreb zagbre heissen du vollpfosten!!
    Da haben sich die Kroatien wahrscheinlich selbst beschossen und als Cetniks verkleidet! Spinner, was deine tolle Armee leisten kann hat man ja gesehen! Obwohl eigentlich ist das gar keine Armee, wie auch ohne Marine!

  7. #97
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Die Krajina Serben wollten mit einem Franjo Tudjman nicht in eine unabhängigkeit marschieren! Kann man ja auch nachvollziehen, nachdem Franjo mit seinen nationalistische Aussagen und Büchern, wo er den Genocid im 2.WK an den Serben und Juden verharmlost hat bzw. die Opferzahlen bis nach ganz unten minimiert hat!
    Sorry, aber erzähl keine Milosevic-Märchen. Der gewählte Vertreter der SDS wollte mit Tudjman, da hat ihn Milosevic kurzer Hand abgesetzt und durch Milan Babic ersetzt. Jener Milan Babic der sich dann in den Haag für die Verbrechen welche an den Kroaten durch ihn und die Krajina-Serben begangen wurden, entschuldigt hat.
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Und in BiH hat Franjo dann sein wahres Gesicht gezeigt, indem er seinen Verbündeten, den Moslems, in den Rücken gefallen ist!
    Ja, nachdem er gesehen hat, dass die internationale Staatengemeinschaft offenbar keine Einwände gegen die ethnischen Säuberungen der Serben, sowohl in Kroatien auch als in BiH, hatte.
    Und ja, er war ein Idiot.

  8. #98

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von AlexanderTheGreat Beitrag anzeigen
    Hab ich mal auf youtube gesehen:



    Wie kann man nur sowas sagen?

    man sollte schon den kompletten Text haben und nicht nur einen Teil.

    Gerade Mesic...der gemässigte...

  9. #99
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    ach deshalb sind sie nach Belgrad und kommen jetzt wieder zurück



    oder wie deine Landsleute sie nach oben schraubt um ihren Angriff zu begründen...
    Sie kehren langsam zurück in ihre Häuser und auf ihr Land, und das ist gut so und die kroatische Regierung bemüht sich auch sehr darum, ansonsten wird es sich mit dem EU Beitritt noch ein wenig hinauszögern, nicht wahr!
    In der Vergangenheit gab es doch immer noch häufig Ausschreitungen gegen serbische Rückkkehrer, oder willste das leugnen?

    Fakt ist, daß Franjo Tudjman ein Nationalist war und die Kroaten ihn mit Begeisterung vor dem Krieg gewählt haben und ihm viele heute noch nachtrauern! Fakt ist, daß er nationalistische Äusserungen getätigt hat und Opferzahlen des Genocids an den Serben und Juden minimiert hat!
    Das er in Bosnien seinen Verbündeten in den Rücken gefallen ist!
    Bevor ihr also den Serben Nationalismus und Gross Serbische Träume vorwerft, rechnet erstmal mit eurer eigenen Geschichte ab!

    Mal so am Rande!

  10. #100

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Sie kehren langsam zurück in ihre Häuser und auf ihr Land, und das ist gut so und die kroatische Regierung bemüht sich auch sehr darum, ansonsten wird es sich mit dem EU Beitritt noch ein wenig hinauszögern, nicht wahr!
    In der Vergangenheit gab es doch immer noch häufig Ausschreitungen gegen serbische Rückkkehrer, oder willste das leugnen?

    Na ja..bis Kroatien in der EU ist, werden sie wieder da sein...

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Fakt ist, daß Franjo Tudjman ein Nationalist war und die Kroaten ihn mit Begeisterung vor dem Krieg gewählt haben und ihm viele heute noch nachtrauern! Fakt ist, daß er nationalistische Äusserungen getätigt hat und Opferzahlen des Genocids an den Serben und Juden minimiert hat!
    Das er in Bosnien seinen Verbündeten in den Rücken gefallen ist!
    Bevor ihr also den Serben Nationalismus und Gross Serbische Träume vorwerft, rechnet erstmal mit eurer eigenen Geschichte ab!

    Mal so am Rande!
    Wir haben abgerechnet und Ante Gotovina hat die Rechnung präsentiert

Ähnliche Themen

  1. Hilfe erbeten (ohne meko)
    Von Dzek Danijels im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 15:53
  2. Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 21:05
  3. Erklärung
    Von IbishKajtazi im Forum Politik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 14:10
  4. Erklärung!
    Von CHIKA im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 22:42