BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 140

Kurze Erklärung zum Balkan-Konflikt erbeten

Erstellt von daRONN, 15.08.2008, 19:26 Uhr · 139 Antworten · 6.676 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von daRONN Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich weiß nicht, ob es richtig ist, für meine Frage nen neuen Thread zu eröffnen.

    Hat jemand eine kurze und knappe Erklärung/Zusammenfassung der Ereignisse im Jugoslavien-Krieg für mich. Insbesondere möchte ich gern wissen, warum sich der Kosovo unabhängig erklärt, obwohl dort viele Serben leben.

    Ich würde mich über objektive Äußerungen freuen. Habe schon mitbekommen, dass dies ein heißes Eisen ist. Ich möchte einfach nur ein allgemeines Verständnis für die politische Situation entwickeln. Danke vorab für eure Hilfe.

    (den Wikipedia-Link könnt ihr euch sparen. )
    Was heisst viele Serben? Da leben hauptsächlich Albaner und auch nur weil die Serben gierig waren und Ihnen Land verkauft haben! Das es heute ist wie es ist, haben die Serben selbst zu verantworten.

  2. #22
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972





  3. #23
    Šaban
    Oder schau dir die youtube videos an.


    Bürgerkrieg in Jugoslawien

  4. #24
    Gast829627

    Ausrufezeichen

    die kurze knappe version ist das wir serben uns verteidigt haben vor den neuentflammten faschisten auf dem balkan...wie jeder weiss gab es nie ein muslimstaat bosnien sowie tausend jahre kein kroatien ,.....im 2.wk haben dann beide den deutschen die spalte gelutscht um dies zu erhalten dabei wurde ein genocide an der serbischen bevölkerung in bosnien und kroatien verübt und über 700 000 serben auf brutale art und weise abgeschlachtet(was der einzige genocide auf dem balkan war)....das gleiche wurde in den 90zigern versucht wieder mit hilfe der deutschen und deren handlanger bzw der der amis....aber die serben haben sich wie immer in der geschichte sehr gut verteidigt nachdem sie erst hohe verluste einfuhren,....der hass der nichtserben auf die serben ist schon sehr alt und kommt daher das der neid der nicht serben auf serbien dermassen gross ist das sie nur noch freude bzw eigene erfolge nur im leid der serben und serbien sehen.....statt das sie versuchen die vergangenheit aufzuarbeiten wird nur versucht die rs den serben abzustreiten und serbien zu zerstückeln...was aber schon die türken ,habsburger und deutsche versucht haben und es nie geschafft haben werden die jetztigen feinde der serben auch nie schaffen!!

  5. #25

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    die kurze knappe version ist das wir serben uns verteidigt haben vor den neuentflammten faschisten auf dem balkan.
    nach dem Motto...Angriff ist die beste Verteidigung

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ..wie jeder weiss gab es nie ein muslimstaat bosnien sowie tausend jahre kein kroatien ,..


    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ...im 2.wk haben dann beide den deutschen die spalte gelutscht


    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    um dies zu erhalten dabei wurde ein genocide an der serbischen bevölkerung in bosnien und kroatien verübt und über 700 000 serben auf brutale art und weise abgeschlachtet(was der einzige genocide auf dem balkan war)
    waren es nicht 1, 5 Mio Serben ?

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen

    ....das gleiche wurde in den 90zigern versucht wieder mit hilfe der deutschen und deren handlanger bzw der der amis....aber die serben haben sich wie immer in der geschichte sehr gut verteidigt
    lebt ihr oder liegt ihr immer noch ?





    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    nachdem sie erst hohe verluste einfuhren,....der hass der nichtserben auf die serben ist schon sehr alt und kommt daher das der neid der nicht serben auf serbien dermassen gross ist das sie nur noch freude bzw eigene erfolge nur im leid der serben und serbien sehen.....statt das sie versuchen die vergangenheit aufzuarbeiten wird nur versucht die rs den serben abzustreiten und serbien zu zerstückeln...was aber schon die türken ,habsburger und deutsche versucht haben und es nie geschafft haben werden die jetztigen feinde der serben auch nie schaffen!!
    solange es Serben wie dich gibt, mache ich mir keine Sorgen....

  6. #26
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    beste doku über die völkermörder, gut zuhören...


  7. #27
    Avatar von daRONN

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    129
    Danke erstmal für die ausführlichen Erklärungen. Sieht also alles nach einem Glaubenskrieg aus. Da kann ich die Serben verstehen. Als einzige(?) Vertreter des Orthodoxen im Balkan wollen sie sich nicht unterjochen lassen.

    Wobei ein Glaubenskrieg im 20. Jahrhundert schon ziemlich mittelalterlich anmutet...

  8. #28
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von daRONN Beitrag anzeigen
    Danke erstmal für die ausführlichen Erklärungen. Sieht also alles nach einem Glaubenskrieg aus. Da kann ich die Serben verstehen. Als einzige(?) Vertreter des Orthodoxen im Balkan wollen sie sich nicht unterjochen lassen.

    Wobei ein Glaubenskrieg im 20. Jahrhundert schon ziemlich mittelalterlich anmutet...

    Nein, kein Glaubenskrieg.

  9. #29

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    271
    Ivo hat wirklich gute Texte, die man "durcharbeiten" kann, und die Buchempfehlungen sind auch gut.
    Schau mal in den Thread "Fragen von außerhalb"

  10. #30
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Also ich würde sagen, es kam zum Konflikt durch:

    1.Äußerliche Einflüsse (Deutschland,USA,England,Nato, etc etc)

    2.Durch den Faschismus von allen drei Seiten bzw.von Serbien und Kroatien,die sich gegenseitig provozierten.Aber Tudjman und Milosevic kooperierten miteinander,komischer Weise.


    3.Teilweise durch Milosevics Größenwahn,ein Groß-Serbien zu erschaffen.

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe erbeten (ohne meko)
    Von Dzek Danijels im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 15:53
  2. Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 21:05
  3. Erklärung
    Von IbishKajtazi im Forum Politik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 14:10
  4. Erklärung!
    Von CHIKA im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 22:42