BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 104

Kurze Reportage über die Kurden in der Türkei

Erstellt von Zurich, 06.01.2009, 12:54 Uhr · 103 Antworten · 11.450 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Kurze Reportage über die Kurden in der Türkei

    Hab gestern bei den schweizerischen Spätnachrichten "10vor10" am Ende der Sendung eine kurze Reportage über die Kurden in der Türkei gesehen. Weiss zwar nicht, ob es wirklich so ist, wie es beschrieben ist, dass sie im totalen Elend leben und nichteinmal kurdisch reden dürfen und für das Wort "Kurdistan" tatsächlich ins Gefängnis kommen, und all das Zeugs mit den Ehrenmorden,... doch die kurze Sendung war wirklich bewegend.

    Aktuelle Sendung vom 05.01.2009
    Letztes Video (ganz unten): Aktuelle Sendung vom 05.01.2009, 10vor10, SF1

  2. #2
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Hab gestern bei den schweizerischen Spätnachrichten "10vor10" am Ende der Sendung eine kurze Reportage über die Kurden in der Türkei gesehen. Weiss zwar nicht, ob es wirklich so ist, wie es beschrieben ist, dass sie im totalen Elend leben und nichteinmal kurdisch reden dürfen und für das Wort "Kurdistan" tatsächlich ins Gefängnis kommen, und all das Zeugs mit den Ehrenmorden,... doch die kurze Sendung war wirklich bewegend.

    Aktuelle Sendung vom 05.01.2009
    Letztes Video (ganz unten): Aktuelle Sendung vom 05.01.2009, 10vor10, SF1

    Schon erschreckende Verhältnisse, wie der Lokführer schon sagte, es kommt ihm vor wie bei den Cowboys! Wie Texas! Da sieht man das die Türkei die Kurden nur mit Gewalt zur Ruhe hält.

    Und das die ihre Sprache nicht spechen dürfen ist schon sehr tragisch, ein neues 3. Reich, das auch noch in die EU will.

    GIBT DEN KURDEN IHR KURDISTAN!

  3. #3
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Schon erschreckende Verhältnisse, wie der Lokführer schon sagte, es kommt ihm vor wie bei den Cowboys! Wie Texas! Da sieht man das die Türkei die Kurden nur mit Gewalt zur Ruhe hält.

    Und das die ihre Sprache nicht spechen dürfen ist schon sehr tragisch, ein neues 3. Reich, das auch noch in die EU will.

    GIBT DEN KURDEN IHR KURDISTAN!
    Na ja die Türken behandeln ihre Minderheiten in etwa wie die Griechen, wo werden denn da die Minderheiten anerkannt? Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

  4. #4
    phαηtom
    und die Leidtragenden sind immer die Frauen..

  5. #5
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Na ja die Türken behandeln ihre Minderheiten in etwa wie die Griechen, wo werden denn da die Minderheiten anerkannt? Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

    Als erstes mal, wenn du keine Ahnung hast, einfach mal die Finger still halten!
    Und in Griechenland können die Türken türkisch auf der Straße sprechen ohne Angst zu haben das sie von der Polizei verhaftet werden. Schulen, Moscheen und Geschäfte und alles haben die da! Die Kids laufen mit Türkeitrikots rum und die Frauen tragen ihre Kopftücher, also von was redest du?
    In dem Bericht war die rede das die nicht mal kurdisch reden dürfen!? Die Kinder trauen sich nicht mal ein kurdische Lied zu singen, ist ja wie zu Hitlers Zeiten.
    Du hast überhaupt keine Ahnung!
    Sogar die Albaner die ja freiwillig gekommen sind reden ihre Sprache. Und wenn es ihnen nicht passt können sie in ihr Land gehen, die haben ja gottseidank eins.

    Außerdem reden wir hier von mindestens 15 Millionen Kurden!!!!!
    Eine Schande ist es, das die nicht ihr Land bekommen, oder findest du nicht?

  6. #6
    Crane
    Schweizer Reportagen sind echt schlecht... als ob die Schweizer auf dem Mond leben würden.

  7. #7
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Na ja die Türken behandeln ihre Minderheiten in etwa wie die Griechen,
    In Griechenland siehst du überall Straßensperren so wie in dem Beitrag oder was? Erinnert mich an ein Kriegsgebiet!

  8. #8
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Als erstes mal, wenn du keine Ahnung hast, einfach mal die Finger still halten!
    Und in Griechenland können die Türken türkisch auf der Straße sprechen ohne Angst zu haben das sie von der Polizei verhaftet werden. Schulen, Moscheen und Geschäfte und alles haben die da! Die Kids laufen mit Türkeitrikots rum und die Frauen tragen ihre Kopftücher, also von was redest du?
    In dem Bericht war die rede das die nicht mal kurdisch reden dürfen!? Die Kinder trauen sich nicht mal ein kurdische Lied zu singen, ist ja wie zu Hitlers Zeiten.
    Du hast überhaupt keine Ahnung!
    Sogar die Albaner die ja freiwillig gekommen sind reden ihre Sprache. Und wenn es ihnen nicht passt können sie in ihr Land gehen, die haben ja gottseidank eins.

    Außerdem reden wir hier von mindestens 15 Millionen Kurden!!!!!
    Eine Schande ist es, das die nicht ihr Land bekommen, oder findest du nicht?

    Die Rechte der Türken sind einem Vertrag mit der Türkei zu verdanken. Ansonsten hat Griechenland keine Minderheiten anerkannt, auch nicht die europäische Minderheitenschutzkonvention (oder wie die sich nennt) unterschrieben. was Rechte von Minderheiten angeht, sitzt Greichenland auf den ganz hinteren Plätzen. Gibt es in Griechenland nicht auch eine Staatsreligion? Also dafür dass Griechenland in der EU ist und ansich entwickelt ist es schon erbärmlich insofern zurückgeblieben. Kein Wunder das die Jugend dort rebelliert. Ich wünsche ihr viel Erfolg!

  9. #9
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    hier Ihr Ahnungslosen idioten!

    TRT staatliche Fersehehn der Türkei

    TRT

    Ratet mal in welcher sprache die senden. Sender In anderen Sprachen sind in Planung war wohl nix mit der Unterdrückung der Kurden.


    Schweizer fernsehen erzählt kacke.

  10. #10
    El_Turco
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    hier Ihr Ahnungslosen idioten!

    TRT staatliche Fersehehn der Türkei

    TRT

    Ratet mal in welcher sprache die senden. Sender In anderen Sprachen sind in Planung war wohl nix mit der Unterdrückung der Kurden.


    Schweizer fernsehen erzählt kacke.

    Was auch noch komisch ist, ist das ein Kurde mal das höchste Amt in der Türkei bekleidete, dass viele beliebte Persönlichkeiten (Sänger,Promis etc) und viele kurdischstämmige Fußballer in frieden Leben können.

    Kacke, da sind uns wohl einige Kurden durch die Lappen gegangen, den müssen wir auch noch das Leben zur Hölle machen


    PKK Symphatisanten verdienen solch ein Leben wie oben beschrieben.
    Was erwarten die? Das ihnen der behaarte Arsch geputzt wird.

    Und zu den Schweizern. Die hetzen schgon seit Jahrzehnten gegen Türken.Kack Schluchtenscheisser, sollten erstmal ihre hässlige Sprache ändern und den Juden ihr Hab und Gut zurückzahlen.

    Den Schweizern ist langweillig, die Pussy juckt anscheinend.

    Alle die sich als Türken fühlen sind willkommen, alle anderen die den Staat schädigen ab in die Antarktis.

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reportage über Berlin-Neukölln
    Von Pjetër Balsha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 14:21
  2. Reportage über Fussballhooligans in Serbien
    Von Singidun im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 22:35
  3. Mehrteilige Reportage über Kroatien
    Von Grunkreuz im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 21:58
  4. Reportage über den Krieg
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 08:44
  5. Reportage über den Krieg in Jugoslawien
    Von TITO im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 14:39