BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 88 von 88

KUSTUNICA DROHT....

Erstellt von skenderbegi, 31.01.2007, 22:26 Uhr · 87 Antworten · 3.182 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von LaLa
    Ich habe vom Recht wohl mehr Ahnung als du. Wie gehabt

    Artiekl 2 Nr.4 der UN Charta.
    http://derstandard.at/?id=2744526

    "Unabhängiger Kosovo wäre kein Präzedenzfall"
    Im Völkerrecht setzt auch die normative Kraft des Faktischen über kurz oder lang Recht, sagt der Grazer Völkerrechtler Benedek im STANDARD-Interview
    Standard: Nach serbischer Argumentation wäre es ein gefährlicher Präzedenzfall, wenn der Kosovo gegen Belgrads Willen unabhängig würde. Überall, heißt es, würde man den Kosovo-Albanern folgen.


    Mehr zum ThemaKraft
    Durch Bewegung fit, vital und schlank werden

    Rechte
    Rechtsschutz- versicherung online bei Züritel
    bezahlte Einschaltungen
    Benedek: Diese Argumentation hätte vielleicht 1999 oder kurz danach noch eine gewisse Berechtigung gehabt. Inzwischen ist die normative Kraft des Faktischen weit fortgeschritten. Ich kenne keine Situation auf der Welt, die der des Kosovo vergleichbar wäre. Deshalb ist es heute auch kein Präzedenzfall.

    Standard: Aber Besonderheiten hat nun einmal jeder Fall.

    Benedek: Ja. Aber wo in der Welt kann denn ein Land, das Souveränitätsrechte über ein Territorium beansprucht …

    Standard: …wie Serbien also …

    Benedek: … diese Rechte nicht ausüben? Das ist einzigartig.

    Standard: UN-Vermittler Martti Ahtisaari will jetzt eine „bedingte Unabhängigkeit“ für den Kosovo vorschlagen. Gibt es so etwas irgendwo auf der Welt?

    Benedek: Im Völkerrecht gab es früher schon Übergangslösungen – zum Beispiel Protekto_rate. Vieles entwickelt sich faktisch, was rechtlich noch nicht akzeptiert ist. Man muss umgekehrt fragen: Wer könnte so etwas wie eine bedingte Unabhängigkeit verhindern, wenn sich die maßgeblichen Mächte dafür entscheiden?

    Standard: Die Russen zum Beispiel. Im Sicherheitsrat.

    Benedek: Das setzt voraus, dass der Sicherheitsrat diese Frage mit einer Resolution klären muss. Das ist heute nicht mehr unbedingt so. Wenn er sich nicht einigt, kann man auch einfach Fakten setzen. Die Intervention im Kosovo 1999 war auch nicht vom Sicherheitsrat abgesegnet und wurde erst im Nachhinein zur Kenntnis genommen. (Das Interview führte Norbert Mappes- Niediek/DER STANDARD, Printausgabe, 27./28.1.2007)

    da du strafrechtler.....
    zum glück habe ja dich .....

    mit welchem recht erklärst denn die wegnahme der autonomie im jahre 1989 monsieur gerechtigkeit?

    was stand in der verfassung vom jugoslawischen staat bezüglich autonomie-rechte?

    komm komm den eigenen vorteil kann jeder schön färben advokate..
    dass du diesen schwachkopf hier postest wunder mich nun überhaupt nicht...

  2. #82
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Wer ist Kuštunica? :?

  3. #83
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von LaLa
    Es ist somit völlig Irrelevant was Tadic sagt. Genau wie das was du sagst: IQ von 70, das trau ich dir zu.
    so denkt ein serbe über seinen präsidenten.

    damit ist alles gesagt.....oder

    was ist damit gesagt?

  4. #84
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von drenicaku
    albanische siedlungsgebiete sind was anderes als albanisches territorium ,den RS und Krajina sind auch serbische siedlungsgebiete gehören aber kroatien und bosnien . also hast du mir net meien frage beantwortet wo stehet das serbien kosovo besetzt hat ?.da steht genau das was ich geschrieben habe es sind eroberte gebiete aus der schlacht des Balkankrieges gegen die ottomannen , die serbien zugesprochen wurden .
    beantworte die folgenden fragen, dann wird dir erlösung von deinem munde kommen! :wink:

    1) war kosovo/a 1912 serbisches teritorium oder gehörte es dem serbischen staat?

    2) war ägypten 1912 britisches teritorium oder teil des britischen staatsgebietes?

    3) gehört das teritorium des irakischen staates nach der amerikanischen eroberung rechtmäßig dem amerikanischen staat?

    4) zu 1, wenn ks dem osmanischen reich angehörte, und es durch die besetzung des serbischen staates rechtmäßig dem serbischen staat angegliedert wurde, warum ist die besetzung kosovas durch die amerikaner jetzt unrechtmäßig?

    ich hoffe euer lieber "BOG" wird euch erleuchten.
    ganz einfach weil der krieg gegen serbien ein angriefskrieg war ,der nicht von der uno abgesegnet wurde( damals gabs keine uno und es war ne adere zeit ) ,2 besetzten die amis kosovo nicht! sondern sind dorf für friedenszwecke stationiert , wenn sie es besetzten würden , were kosovo schon 99 ein eigener staat unter Us führung .


    und nochmals kosovo gab es damals net , also können wir es auch net besetzt haben sondern wie es Skandenbergi kapiert hat, wir haben es gewonnen .

  5. #85
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793

    Re: KUSTUNICA DROHT....

    Zitat Zitat von TigerS
    Zitat Zitat von skenderbegi
    http://de.news.yahoo.com/31012007/3/kostunica-droht-abbruch-diplomatischer-beziehungen.html


    der mann ist das beste seit milos....
    wennein Staat , denn Bsaken staat anerkennen würden hätte spanien auch die
    diplomatischen beziehungen beenden ,sorry aber da gebe ich kostunica mal recht es ist serbisches territorium und man muss den serben und den KA einen kompromiss finden lassen und da haben andere länder keinen furz zumelden ,oder soll serbien mal denn Basken staat anerkennen .

    Kosova war nur Serbisches territorium, weil es genau dieses Europa war das euch Kosova 1912 zugesprochen hatt. Obwohl dieses Gebiet schon damals mehrheitlich Albanisch bewohnt war und unter den Osmanen albanisch regiert wurde.

    Und genau dieses Europa ist es das sein fehler wieder gut macht.

    Athisaari hatt es euch heute allen gesagt wie Europa über den zukünftigen Status denkt, zwar nicht direkt aber indirekt.

  6. #86
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793

    Re: KUSTUNICA DROHT....

    Zitat Zitat von lepotan
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von TigerS
    Zitat Zitat von skenderbegi
    http://de.news.yahoo.com/31012007/3/kostunica-droht-abbruch-diplomatischer-beziehungen.html


    der mann ist das beste seit milos....
    wennein Staat , denn Bsaken staat anerkennen würden hätte spanien auch die
    diplomatischen beziehungen beenden ,sorry aber da gebe ich kostunica mal recht es ist serbisches territorium und man muss den serben und den KA einen kompromiss finden lassen und da haben andere länder keinen furz zumelden ,oder soll serbien mal denn Basken staat anerkennen .
    hallo tut ihr eigentlich alle so behindert oder habt ihr wirklich irgendwelche?

    es ist kein serbisches territorium....
    das referndum im oktober könnt ihr so was euch in den hintern stecken.
    weil europa dies nicht anerkannt hat .

    und wisst ihr warum ihr mongos weil die albaner als ethnie im staate serbiens akzeptiert werden aber dabei nicht wählen durften.
    und das war der dümmste fehler kustunicas.

    aber was will ein profi einem junioren-spieler internationale spielregeln erklären der junior hat ja noch zeit,,,,,
    ahaaaaaaaaaa es ist also kein serbisches teritorium, dann bitte ich dich mein lieber skenderbezi mach den atlas auf und guckst du landkarte von südosteuropa, guckst du auf kosovo aber gibts nicht ist eine andere land.


    Na verzweifelt und depressiv nach athisaaris vorschlag?????

    Schon traurig die Zugehörigkeit eines Kosovos an einer Landkarte eines atlases festzuhalten.

    P.S. In meinem Atlas ist auch Monte Serbisch aber tatsächlich ist er ein unabhängiger Staat.

  7. #87
    Nedd
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Wer ist Kuštunica? :?
    Ein guter Politiker.

  8. #88
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Wer ist Kuštunica? :?
    Ein guter Politiker.
    Ich kenne da nur Koštunica, keinen Kuštunica :wink:

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. USA droht der Schweiz!!!
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 13:48
  2. Wieso kickt niemand Kustunica raus???
    Von Adriatic im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 18:54
  3. Droht Stromkollaps
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 19:03
  4. Chavez droht Israel und den USA
    Von Sulejman im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 13:51
  5. Adria droht Umweltkatastrophe
    Von Ivo2 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 16:02