BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 52 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 514

L.A.O.S hetzt in Ägäis Makedonien öffentlich gegen "Skopjaner"

Erstellt von Monkeydonian, 08.01.2011, 19:39 Uhr · 513 Antworten · 17.598 Aufrufe

  1. #191
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wo sagte ich das Botev mein Vorbild ist?
    Du hast keine Ahnung was für einen Zweck das Plakat hat.

    Makedonien ist ein Teil Griechenlands erst seit 1913, das ist Fakt.
    Hat sicher einen höchst tiefgründigen Zweck gehabt...


    Du orientierst dich an Grenzen, die die Osmanen gezogen haben nachdem sie das griechische Volk brutal unterdrückt haben. Bist du noch zu retten?
    Da kann ich ja gleich mit den byzantinischen Grenzen kommen und das wars dann mit Skopije.

  2. #192
    Yunan
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Woher weißt du, wie illyrisch klang, wenn es nicht einmal EINEN erhaltenen Satz gibt?
    Zumindest ist klar, dass Illyrer wie Makedonen schon lange vor der slawischen Landnahme auf dem Balkan gelebt haben und alleine diese Tatsache vernichtet jeden eurer Versuche, irgendeinen Teil der Geschichte umzukrempeln.

  3. #193
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich hoffe auch das ihr euer Veto bis zum Ende durchzieht, deswegen Danke ich euch auch.

    Und von mir aus könnt ihr euch Alexander in den Arsch schieben, die Schwuchtel hat keinerlei Bedeutung für mich.


    Ohne Worte.

  4. #194

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich hoffe auch das ihr euer Veto bis zum Ende durchzieht, deswegen Danke ich euch auch.

    Und von mir aus könnt ihr euch Alexander in den Arsch schieben, die Schwuchtel hat keinerlei Bedeutung für mich.
    Halt deine Maul man!!!
    Ich bin Alexander ok !!!
    Ich hau dich!!

  5. #195

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ist mir neu, dass es dort einen Streit gibt. Illyrer sind die antiken Vorfahren der heutigen Albaner. Makedonien und andere griechische Stämme sind die Vorfahren der Griechen. Wo ist das Problem?
    Habe viele Threads hier gelesen wo Albaner eure geschichte klauen wollen, musst nur mal im Geschichte Unterforum blättern, zb Fustanella usw., da gabs richtige Diskussionen, oder Pelasger und und und...

  6. #196
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Hat sicher einen höchst tiefgründigen Zweck gehabt...


    Du orientierst dich an Grenzen, die die Osmanen gezogen haben nachdem sie das griechische Volk brutal unterdrückt haben. Bist du noch zu retten?
    Da kann ich ja gleich mit den byzantinischen Grenzen kommen und das wars dann mit Skopije.
    Junge was für Grenzen, es gab höchstens ethnische Grenzen.
    Du kannst doch auf den Kopf stellen wenn du willst, das ändert nichts an der Tatsache das die Griechen bis 1913 eine Minderheit in Makedonien waren. ¨

  7. #197

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    Habe viele Threads hier gelesen wo Albaner eure geschichte klauen wollen, musst nur mal im Geschichte Unterforum blättern, zb Fustanella usw., da gabs richtige Diskussionen, oder Pelasger und und und...
    albaner klauen nichts sie sind keine geschichtsfälscher wie ihr
    das älteste volk des balkans hat es nicht nötig zu klauen

  8. #198
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich halte absolut nichts von der Antike, ob Alexander the Gay oder sonst wer, gehen mir alle am Arsch vorbei.

    Ich spinne gerne rum, denn mein fyromisches Propagandahirn lässt was anderes ja nicht zu.
    Man, Guster... Spar dir deinen Sarkasmus, der ist echt Kacke und unangebracht. Du rollst dich wie ein kleines Baby am Boden.
    Ihr könnt sein was ihr wollt, nur keine Makedonen oder Illyrer. Seid Bulgare oder Südserben, was auch immer. Keiner würde sich daran stören.

  9. #199
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Metaxa war ganz und garnicht faschistisch
    Er war so faschistisch, dass er gegen die faschistischen Italiener, Deutschen und Bulgaren gekämpft hat.
    Zum anderen gab es durch seine Regierungsentscheidungen vor dem zweiten Weltkrieg erst den griechischen Bürgerkrieg von '40-'49, d.h. dass er keinesfalls das ganze Volk hinter sich hatte.

  10. #200
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Man, Guster... Spar dir deinen Sarkasmus, der ist echt Kacke und unangebracht. Du rollst dich wie ein kleines Baby am Boden.
    Ihr könnt sein was ihr wollt, nur keine Makedonen oder Illyrer. Seid Bulgare oder Südserben, was auch immer. Keiner würde sich daran stören.
    Doch, ich und alle anderen ethnischen Mazedonier!
    Glaubst du nach all dem was uns die Bulgaren und Serben angetan haben nenne ich mich Südserbe oder Bulgare? Eher schiess ich mir in den Kopf.

    Ihr könnt uns nicht vorschreiben was wir sind.

Ähnliche Themen

  1. Erneut Parolen von "Groß Albanien" in Makedonien
    Von Makedonec1212 im Forum Politik
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 13:23
  2. Antworten: 1007
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 11:12
  3. Makedonische Tradition in Ägäis Makedonien
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 17:23
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 01:35
  5. M. Weithmann, "Balkan-Chronik": Makedonien
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 15:46