BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 52 ErsteErste ... 1420212223242526272834 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 514

L.A.O.S hetzt in Ägäis Makedonien öffentlich gegen "Skopjaner"

Erstellt von Monkeydonian, 08.01.2011, 19:39 Uhr · 513 Antworten · 17.595 Aufrufe

  1. #231

  2. #232
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Griechenland war seit Anfang des 15.Jhd. von Osmanen besetzt (wie auch alle anderen Länder der Region).
    Die ganze Region Zentralmakedoniens hat sich ab 1821 am Unabhängigkeitskrieg gegen das Osmanische Reich beteiligt (wie auch das andere Griechenland). Nach dem 1.Balkankrieg (1912) versuchte Bulgarien, u.A. Griechische Gebiete zu anektieren. Das dauerte eben bis zum 2.Balkankrieg 1913 und wurde erst mit dem Vertrag von Lausanne beendet.
    Kreta war auch bis 1913 besetzt, da denkt aber niemand nur entfernt daran, ob es zu Griechenland gehört.

    Aber ein besetztes Land ist eben ein besetztes Land, deswegen verliert es aber nicht seine Identität.
    Oder glauben sie, dass die Österreicher von 38-45 plötzlich Deutsche wurden

  3. #233

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Ihr scheiss Provokanten hier im Forum, ihr wisst doch selbst im inneren, dass wir Recht haben, ihr Spasties.
    Was habt ihr für Probleme?! Ihr leidet unter einer Identitätskrise. Nur weil euer Land so klein ist.. Dafür müsst ihr uns aber nicht fertig machen wollen.
    Ja, wenn ihr doch ein Teil von uns sein wollt, dann bittet uns darum und sprecht die griechische Sprache und schließt euch uns an!

  4. #234
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ihr scheiss Provokanten hier im Forum, ihr wisst doch selbst im inneren, dass wir Recht haben, ihr Spasties.
    Was habt ihr für Probleme?! Ihr leidet unter einer Identitätskrise. Nur weil euer Land so klein ist.. Dafür müsst ihr uns aber nicht fertig machen wollen.
    Ja, wenn ihr doch ein Teil von uns sein wollt, dann bittet uns darum und sprecht die griechische Sprache und schließt euch uns an!

  5. #235
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Natürlich sprechen sie noch mazedonisch, aber sie durften nicht ihre eigenen Schulen haben, keine eigene Kirche es war verboten in der Öffentlichkeit mazedonisch zu sprechen.

    Was blieben ihnen anders übrig als sich anzupassen?

    Wenn der Rest von uns einen feuchten Furz mit Makedonien zutun hat, dann er genausowenig. Denn wir sind eins. Egal ob aus Egej, Pirin oder Vardar. Und in Edessa gibt es noch genug die sich nicht als Griechen sehen.

    Irgendwie ergibt das,was du sagst keinen Sinn.Wieso gib es dan noch wie du sagst,in Edessa so viele die sich net als Griechen sehen?Wieso gibt es noch 120.000 die Slawo-Makedonisch reden?

    Wir sind doch ein Schurkenstaat und haben sie doch brutal unterdrueckt,wie du es sagst.

    Wenn du schulen haben willst,dan Finazier sie!!!!(Ich mein Skopja) Die Gr schulen in Deutschland,werden von Hellas finaziert und die Lehre werden von Hellas geschickt.
    Immer verlangen aber nix zahlen oder?

    Mit der Kirche hab ich kein plan,aber soweit ich weiss gibts kein problem fuer einen Orthodoxen sein Godesdiesnt in irgendeiner Orthodoxen Kirche abzuhalten.

  6. #236
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Irgendwie ergibt das,was du sagst keinen Sinn.Wieso gib es dan noch wie du sagst,in Edessa so viele die sich net als Griechen sehen?Wieso gibt es noch 120.000 die Slawo-Makedonisch reden?

    Wir sind doch ein Schurkenstaat und haben sie doch brutal unterdrueckt,wie du es sagst.

    Wenn du schulen haben willst,dan Finazier sie!!!!(Ich mein Skopja) Die Gr schulen in Deutschland,werden von Hellas finaziert und die Lehre werden von Hellas geschickt.
    Immer verlangen aber nix zahlen oder?

    Mit der Kirche hab ich kein plan,aber soweit ich weiss gibts kein problem fuer einen Orthodoxen sein Godesdiesnt in irgendeiner Orthodoxen Kirche abzuhalten.
    Weil sie sich nicht vollständig assimilieren lassen wollten, das waren diejenigen die sich dem Staat unterwarfen und nicht vertrieben wurden.

    Sie bilden eine Minderheit in Hellas, laut deiner Logik sollte also Albanien die albanischen Schulen in Mazedonien finanzieren

    Ob du es glaubst oder nicht, aber auch wir zahlen Steuern in Griechenland.

  7. #237
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Weil sie sich nicht vollständig assimilieren lassen wollten, das waren diejenigen die sich dem Staat unterwarfen und nicht vertrieben wurden.

    Sie bilden eine Minderheit in Hellas, laut deiner Logik sollte also Albanien die albanischen Schulen in Mazedonien finanzieren

    Ob du es glaubst oder nicht, aber auch wir zahlen Steuern in Griechenland.

    Achso.die haben sich tapfer gewert gegen die Hellenische Assimilations Politik!!!!
    Ich hab kein Plan was ihr mit den Albanern macht,in Deutschland werden alle Gr schulen von Hellas bezahlt.

    In Athen und Thessaloniki gibt es zb Albanische Schulen.Nimmt euch ein Beispiel an die Albaner und eroeffnet eure Schulen.

  8. #238
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Achso.die haben sich tapfer gewert gegen die Hellenische Assimilations Politik!!!!
    Ich hab kein Plan was ihr mit den Albanern macht,in Deutschland werden alle Gr schulen von Hellas bezahlt.

    In Athen und Thessaloniki gibt es zb Albanische Schulen.Nimmt euch ein Beispiel an die Albaner und eroeffnet eure Schulen.
    Wir dürfen nicht, da ihr unseren Namen nicht mögt

  9. #239
    Bendzavid
    tötet euch

  10. #240

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Keine Angst meine Herren, ich werde morgen alle Seiten durchlesen und penibel Antworten, nach 2 Stunden Eiszeit (und unzähligen Liegestütze/Klappmesser) fehlt mir jetzt echt die Motivation...

Ähnliche Themen

  1. Erneut Parolen von "Groß Albanien" in Makedonien
    Von Makedonec1212 im Forum Politik
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 13:23
  2. Antworten: 1007
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 11:12
  3. Makedonische Tradition in Ägäis Makedonien
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 17:23
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 01:35
  5. M. Weithmann, "Balkan-Chronik": Makedonien
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 15:46