BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 52 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 514

L.A.O.S hetzt in Ägäis Makedonien öffentlich gegen "Skopjaner"

Erstellt von Monkeydonian, 08.01.2011, 19:39 Uhr · 513 Antworten · 17.561 Aufrufe

  1. #311

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt noch ein Foto vom geographischen Jugoslawien aus dem griechischen Atlas gemacht und ALLE Regionen umrandet. Kosovo und Vojvodina hab ich extra hervorgehoben damit jetzt die Mißverständnisse weg sind.



    In dem Bild ist nix Politisches eingetragen, es sei, ihr denkt, dass die Griechen schon 1985 von der heutigen Spaltung Kosovos bescheid wussten und es schonmal eingetragen haben.
    Damit keine Missverständnisse entstehen, Vojvodina und Kosovo:

    Sozialistische Autonome Provinz Kosovo
    Sozialistische Autonome Provinz Vojvodina
    Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien

    EDIT: hihihihihihihihihihi

  2. #312
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt noch ein Foto vom geographischen Jugoslawien aus dem griechischen Atlas gemacht und ALLE Regionen umrandet. Kosovo und Vojvodina hab ich extra hervorgehoben damit jetzt die Mißverständnisse weg sind.



    In dem Bild ist nix Politisches eingetragen, es sei, ihr denkt, dass die Griechen schon 1985 von der heutigen Spaltung Kosovos bescheid wussten und es schonmal eingetragen haben.
    Kosovo und die Vojvodina waren Autonom, deswegen wurden sie hervorgehoben

  3. #313
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    ja ja ich weiss Makedonein war ja nie ein teil von Hellas,ahtte auch nie was mit den Griechen zu tun.

    Sie waren ja auch nie Griechen stimmts?

    fiel was versuchste diesen schwachmatten zu erklären??

    laut den haben wir makedonien 1913 "okkupiert"

    das lustige es gab NIEMALS dieses groß fyrom was sich unsere lieben fyromer wünschen



    halten wir fest von der antike aus

    antike:
    - makedonien(hellas) unter alexander dem großen breitet seine grenzen bis nach indien aus

    - alexanders tod makedonien wird von kassander regiert (später von den antigoniten)
    -makedonien wird eine römische provinz

    -teilung des römischen reiches makedonien wird teil des oströmischen reiches (byzantinischen reiches)

    Mittelalter:
    -makedonien ist ein teil des byzantinischen reiches
    - makedonien wird teil des bulgarischen reiches
    -makedonien wird teil des byzantinischen reiches
    -makedonien wird teil des serbischen reiches
    -makedonien wird teil des osmanischen reiches für gut 500 jahre (bis 1913)

    neuzeit:

    befreiung makedoniens von griechischen truppen im ersten balkankrieg 1913

    also meine lieben slawomazedonier wann zum henker existierte das hier???





    diesen staat hat es niemals gegeben


    das was ihr hinterherträumt ist das VILLAYET MAKEDONIEN AUS OSMANISCHER ZET

  4. #314
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Kosovo und die Vojvodina waren Autonom, deswegen wurden sie hervorgehoben
    Also wusste wenigsten Tito was geographische regionen sind und gab jeder eine Autonomie oder RS status.Kluger Mann


    Btw hab ich grad gesehn.Hatte Dalmaltien auch ein Autonomie status?

    Dort wird naemlich auch Dalmatien als geographische region eingefuhert

  5. #315
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    fiel was versuchste diesen schwachmatten zu erklären??

    laut den haben wir makedonien 1913 "okkupiert"

    das lustige es gab NIEMALS dieses groß fyrom was sich unsere lieben fyromer wünschen



    halten wir fest von der antike aus

    antike:
    - makedonien(hellas) unter alexander dem großen breitet seine grenzen bis nach indien aus

    - alexanders tod makedonien wird von kassander regiert (später von den antigoniten)
    -makedonien wird eine römische provinz

    -teilung des römischen reiches makedonien wird teil des oströmischen reiches (byzantinischen reiches)

    Mittelalter:
    -makedonien ist ein teil des byzantinischen reiches
    - makedonien wird teil des bulgarischen reiches
    -makedonien wird teil des byzantinischen reiches
    -makedonien wird teil des serbischen reiches
    -makedonien wird teil des osmanischen reiches für gut 500 jahre (bis 1913)

    neuzeit:

    befreiung makedoniens von griechischen truppen im ersten balkankrieg 1913

    also meine lieben slawomazedonier wann zum henker existierte das hier???





    diesen staat hat es niemals gegeben


    das was ihr hinterherträumt ist das VILLAYET MAKEDONIEN AUS OSMANISCHER ZET
    Trottel, Makedonien war auch niemals Teil des hellenischen Staates vor 1913.


  6. #316
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Also wusste wenigsten Tito was geographische regionen sind und gab jeder eine Autonomie oder RS status.Kluger Mann
    Nein.
    Sonst hätte die SFRJ über 40 Republiken gehabt.

  7. #317

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    fiel was versuchste diesen schwachmatten zu erklären??

    laut den haben wir makedonien 1913 "okkupiert"

    das lustige es gab NIEMALS dieses groß fyrom was sich unsere lieben fyromer wünschen



    halten wir fest von der antike aus

    antike:
    - makedonien(hellas) unter alexander dem großen breitet seine grenzen bis nach indien aus

    - alexanders tod makedonien wird von kassander regiert (später von den antigoniten)
    -makedonien wird eine römische provinz

    -teilung des römischen reiches makedonien wird teil des oströmischen reiches (byzantinischen reiches)

    Mittelalter:
    -makedonien ist ein teil des byzantinischen reiches
    - makedonien wird teil des bulgarischen reiches
    -makedonien wird teil des byzantinischen reiches
    -makedonien wird teil des serbischen reiches
    -makedonien wird teil des osmanischen reiches für gut 500 jahre (bis 1913)

    neuzeit:

    befreiung makedoniens von griechischen truppen im ersten balkankrieg 1913

    also meine lieben slawomazedonier wann zum henker existierte das hier???





    diesen staat hat es niemals gegeben


    das was ihr hinterherträumt ist das VILLAYET MAKEDONIEN AUS OSMANISCHER ZET

    Hahhahahahahahahahahahaha, ich glaubs nicht...

    Ja, bis später,

    hahahahahahhahahahahahahhahahahahahahahahahahahaha hahhahahahahaha

  8. #318
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ein teil von Repuplik Mazedonien liegt auf den geographischen und historischen teil von Makedonien(ich glaub 15%) oder so.


    Ich hab dir doch schon 1000000000000 mal gesagt du kannst dich nennen wie du willst und glaub mir ich leb hier in Hellas der Name juckt uns net!!!!!

    Ich hab dir schon mal gesagt das es um den ,,Geschichtsklau,, geht.Also das ihr uns abspricht das wir was mit den antiken Makedonen zu tun haben.

    ODER noch besser das die antike Makedonen und Alex,Slawen waren !!!!!!! (lach net,hab ich alles hier schon gelesen)

    Der ganze Nmaenstreit ist einfach nur peinlich!!!!Aber Hellas kann net nachgeben,sonst kommt als naechstes,,,

    Hey tut anerkennen das ihr nix zu tun habt mix den antiken Makedonen und das ihr Aegean Macedonia okkupiert habt
    das ist blödsinn das größte problem der griechen ist das sie den term makedonien und somit die geschichte die kultur und was weiß ich noch alles versuchen zu enthellenisieren somit sprechen sie uns das erbe makedoniens und jeden makedonier seine regionale indentität ab


    darum gehts

  9. #319
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Nein.
    Sonst hätte die SFRJ über 40 Republiken gehabt.
    Jup hab ich gesehn,schau dir mein Edit an.

    Auf der Karte steht auch die geographische Region Dalmatien.

    und hab ich euch uberzeugt?Das es um die Geographischen Regionen geht ^^

  10. #320
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Trottel, Makedonien war auch niemals Teil des hellenischen Staates vor 1913.


    ja weil es zum osmanischen reich 500 jahre gehörte und die idee der nationalstaaten erst im 18 jahrhundert enstanden ist

    nach deiner logik existiert deutschland,frankreich etc erst seit dem 18 jahrhundert

    davor waren es reiche

    makedonien gehörte zwar nie zum nationalstaat griechenlands es gehörte aber zum byzantinischen reich (griechisches reich) udn davor ind er antike war es ein selbständiger hellenischer staat also was versuchste mir hier weiß zu machen?

    eure argumentation hat echt kindergarten niveau

Ähnliche Themen

  1. Erneut Parolen von "Groß Albanien" in Makedonien
    Von Makedonec1212 im Forum Politik
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 13:23
  2. Antworten: 1007
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 11:12
  3. Makedonische Tradition in Ägäis Makedonien
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 17:23
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 01:35
  5. M. Weithmann, "Balkan-Chronik": Makedonien
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 15:46