BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 52 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 514

L.A.O.S hetzt in Ägäis Makedonien öffentlich gegen "Skopjaner"

Erstellt von Monkeydonian, 08.01.2011, 19:39 Uhr · 513 Antworten · 17.618 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Trottel, Makedonien war auch niemals Teil des hellenischen Staates vor 1913.

    Weil es ein Hellenischen Staat mit NationalenGrenzen erst sei 1832 gibt?


    Ne frage,also war zb Istanbul erst seit 1922 Tuerkisch oder?
    Davor gab es naemlich keine Tuerkei,sondern mit deiner logik das Osmanische reich.

    Und Rom ist erst Italienisch seit 1861?.Davor gab es kein Italien.

  2. #322

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Du scheinst nicht einmal Grundwissen über Griechenland zu verfügen??

    Ich würde dazu gern eine Quelle sehen bezüglich Milososki.

    Denn soweit ich informiert bin, heißt der Norden Griechenlands ja auch Nordgriechenland und bezieht bestimmte Administrative Einheiten mit ein.
    Unter dieser Fallen auch die drei Verwaltungseinheiten die den geographischen Begriff "Makedonien" beinhalten.

    In keiner offiziellen anerkannten Organisation, weder in der EU, noch NATO, Eurostat oder sonstwer nennt euren Norden "Makedonien", sondern Nordgriechenland.

    Quelle

    Quelle
    Das wird mir jetzt zu doof so. Kannst du dich nicht normal verhalten?

    Wozu hab ich hier die ganzen Fotos gepostet? Hier steht doch eindeutig Makedonien.



    Und das Bild hab ich von deiner Quelle.


    Hier hast du das Interview mit Milososki auf Englisch, wo er sagt, dass Griechenland "Nordgriechenland" in "Makedonien" umbekannt hat. Es sollte angeblich sogar 1988 sein (nicht wie ich 1991 sagte). Geh direkt auf Minute 4:00 und hör es dir ab da an.


  3. #323
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja weil es zum osmanischen reich 500 jahre gehörte und die idee der nationalstaaten erst im 18 jahrhundert enstanden ist

    nach deiner logik existiert deutschland,frankreich etc erst seit dem 18 jahrhundert

    davor waren es reiche

    makedonien gehörte zwar nie zum nationalstaat griechenlands es gehörte aber zum byzantinischen reich (griechisches reich) udn davor ind er antike war es ein selbständiger hellenischer staat also was versuchste mir hier weiß zu machen?

    eure argumentation hat echt kindergarten niveau
    :

    Byzanz als griechisch zu bezeichnen.

    Armenier, Slawen Illyrer etc. waren wohl auch Griechen damals?

  4. #324
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.789
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    :

    Byzanz als griechisch zu bezeichnen.

    Armenier, Slawen Illyrer etc. waren wohl auch Griechen damals?
    nun will man uns auch die geschichte byzanzs absprechen ich glaubs net.......

    sie gehörten zum byzantinsichen reich gehalten wurde es von griechen omg ghuster komm ma auf den boden

    im türkischen reich (osmanisches reich) waren wir griechen,serben,bulgaren,armenier etc wohl auch alles türken was??


    alter lass dich einweisen ich dachte du wärst einer von der guten sorte habe mich wohl getäuscht

  5. #325
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Ich lass mich gerne Einweisen am liebten in einem Kloster auf Athos.

    Euer Fanatismus ist einfach lächerlich.

  6. #326
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich lass mich gerne Einweisen am liebten in einem Kloster auf Athos.

    Euer Fanatismus ist einfach lächerlich.


    xaxaxax Ironie oder?
    Wir schreiben nur historischen tatsachen,andere behaupten direkt von den antiken Makedonen abzustamen.

    Dort machtst du dein Maul aber net auf.

    Du scheinheiliger moechtegern Kommi

  7. #327
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.789
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    xaxaxax Ironie oder?
    Wir schreiben nur historischen tatsachen,andere behaupten direkt von den antiken Makedonen abzustamen.

    Dort machtst du dein Maul aber net auf.

    Du scheinheiliger moechtegern Kommi

    du vergisst die kommunisten haben ja die kinder gerettet

    die "griechen" haben ja die kinder mit napalm udn geschossen abgeschlachtet


    der klene ghusti vergisst aber zu erwähnen das diese kommunisten selber griechen waren und von den kommi block unterstützt wurden ist




    naja lang lebe der kommunismus

  8. #328
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    du vergisst die kommunisten haben ja die kinder gerettet

    die "griechen" haben ja die kinder mit napalm udn geschossen abgeschlachtet


    der klene ghusti vergisst aber zu erwähnen das diese kommunisten selber griechen waren und von den kommi block unterstützt wurden ist



    naja lang lebe der kommunismus

    Der ist doch kein Kommunist!!!!!
    Ich kenn richtige Kommunisten hier in Hellas.

    Waer er ein richtiger,dan wuerde er seine Landsmaenner zurechtweisen die behaupten dirket von den antiken Makedonen abzustammen.
    Wenn es zb ein Grieche macht,dan reisst er sein Maul auf


    Der typ ist ein kleiner Call me Macedonia fascho der einen auf Kommi macht.

  9. #329
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    du vergisst die kommunisten haben ja die kinder gerettet

    die "griechen" haben ja die kinder mit napalm udn geschossen abgeschlachtet


    der klene ghusti vergisst aber zu erwähnen das diese kommunisten selber griechen waren und von den kommi block unterstützt wurden ist




    naja lang lebe der kommunismus
    Hellenische Armee - Griechen -> Unterstützt von den Imperialisten
    Demokratische Armee + Nationale Befreiungsfront - Griechen und Minderheiten -> Unterstütz vom Ostblock

    Du willst also die Napalmbomben auf Kostur verneinen?



    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Der ist doch kein Kommunist!!!!!
    Ich kenn richtige Kommunisten hier in Hellas.

    Waer er ein richtiger,dan wuerde er seine Landsmaenner zurechtweisen die behaupten dirket von den antiken Makedonen abzustammen.
    Wenn es zb ein Grieche macht,dan reisst er sein Maul auf


    Der typ ist ein kleiner Call me Macedonia fascho der einen auf Kommi macht.
    Ja, ich scheiss Faschist : kommt und schlagt mich






    Ich hab ja nichts gegen euch zwei, im Gegenteil aber ich werde bestimmt keine Ungerechtigkeit gutheissen.

  10. #330
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.789
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Hellenische Armee - Griechen -> Unterstützt von den Imperialisten
    Demokratische Armee + Nationale Befreiungsfront - Griechen und Minderheiten -> Unterstütz vom Ostblock

    Du willst also die Napalmbomben auf Kostur verneinen?





    Ja, ich scheiss Faschist : kommt und schlagt mich






    Ich hab ja nichts gegen euch zwei, im Gegenteil aber ich werde bestimmt keine Ungerechtigkeit gutheissen.


    propaganda



    deine napalmgeschichte wird auch in den video erwähnt das es ne propaganda ist von kommunistischer seite

    die kinder wurden in den kommunistsichen block geschickt um sie besser auszubilden

    den kommunisten fehlten wehrfähige männer sie nahmen kinder und frauen an die front die meisten kinder wurden aber weggeschickt bzw verschleppt

Ähnliche Themen

  1. Erneut Parolen von "Groß Albanien" in Makedonien
    Von Makedonec1212 im Forum Politik
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 13:23
  2. Antworten: 1007
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 11:12
  3. Makedonische Tradition in Ägäis Makedonien
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 17:23
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 01:35
  5. M. Weithmann, "Balkan-Chronik": Makedonien
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 15:46