BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 52 ErsteErste ... 2430313233343536373844 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 514

L.A.O.S hetzt in Ägäis Makedonien öffentlich gegen "Skopjaner"

Erstellt von Monkeydonian, 08.01.2011, 19:39 Uhr · 513 Antworten · 17.609 Aufrufe

  1. #331

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Hellenische Armee - Griechen -> Unterstützt von den Imperialisten
    Demokratische Armee + Nationale Befreiungsfront - Griechen und Minderheiten -> Unterstütz vom Ostblock

    Du willst also die Napalmbomben auf Kostur verneinen?





    Ja, ich scheiss Faschist : kommt und schlagt mich






    Ich hab ja nichts gegen euch zwei, im Gegenteil aber ich werde bestimmt keine Ungerechtigkeit gutheissen.
    Du bist sehr von eurer Propaganda verblendet. Das ist nicht gut.

  2. #332
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    propaganda



    deine napalmgeschichte wird auch in den video erwähnt das es ne propaganda ist von kommunistischer seite

    die kinder wurden in den kommunistsichen block geschickt um sie besser auszubilden

    den kommunisten fehlten wehrfähige männer sie nahmen kinder und frauen an die front die meisten kinder wurden aber weggeschickt bzw verschleppt
    Es ist natürlich leicht alles als Propaganda abzustempeln.

    Napalm B was also used during the Greek Civil War between the Greek Army and Communist rebels. During the last year of this Civil War, 1949, the United States increased its military aid to the Greek Government by introducing a new weapon to finish off the war - napalm B. The first napalm attack in Greece took place on the mountain of Grammos, which was the stronghold of the Communists rebels
    God bless the USA.

  3. #333
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Es ist natürlich leicht alles als Propaganda abzustempeln.



    God bless the USA.

    du bist echt der beste alles was dir in den kram passt ist also wahr von den usa und andere sachen nicht??die kinder wurden von den kommunisten entführt schau dir das video an du kannst ja griechisch

    zeitzeugen reden in diesen video

    aber ok alles was von dem bösen hellass kommt ist ja gleich propaganda und schlecht

  4. #334
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    du bist echt der beste alles was dir in den kram passt ist also wahr von den usa und andere sachen nicht??
    Ich verachte die USA, und diese Tat ist auch verachtenswert.
    Du bist auch der beste, du handelt nach genau der oben beschriebenen Logik.

    Aber egal, an dem Thema kauen wir bereits 374374737x rum.

  5. #335

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich verachte die USA, und diese Tat ist auch verachtenswert.
    Du bist auch der beste, du handelt nach genau der oben beschriebenen Logik.

    Aber egal, an dem Thema kauen wir bereits 374374737x rum.

    die Griechen wollen aber kein Land abgeben, nach dem sie sich 400 jahre Lang besetzen liesen..

  6. #336
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    die Griechen wollen aber kein Land abgeben, nach dem sie sich 400 jahre Lang besetzen liesen..
    Von Napalm zu Landabgabe..

  7. #337

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Von Napalm zu Landabgabe..
    aber irgendwie braucht ihr doch den Meerzugang über thessaloniki..wie wollt ihr sons eure Arbeitslosigkeit und Wirtschaft stabilisieren..siehe Tunesien innere Unruhen.stürzüng der Regierung.

  8. #338
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    aber irgendwie braucht ihr doch den Meerzugang über thessaloniki..wie wollt ihr sons eure Arbeitslosigkeit und Wirtschaft stabilisieren..siehe Tunesien innere Unruhen.stürzüng der Regierung.
    Was auch immer du geraucht hast, tue es nie wieder.

    Thessaloniki ist Teil des griechischen Staates und wird es bleiben, wir hegen keine Gebietsansprüche nur Nationalisten träumen von United Macedonia.

    Wirtschaft ist stabil, Arbeitslosigkeit nimmt ab auch ohne den Hafen in Solun.
    Auch wenn wir politische Streitigkeiten mit Griechenland haben, sind wir geschäftlich ganz dicke. Der Hafen in Solun wird auch so mehrheitlich von uns Verwendet.

  9. #339

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Was auch immer du geraucht hast, tue es nie wieder.

    Thessaloniki ist Teil des griechischen Staates und wird es bleiben, wir hegen keine Gebietsansprüche nur Nationalisten träumen von United Macedonia.

    Wirtschaft ist stabil, Arbeitslosigkeit nimmt ab auch ohne den Hafen in Solun.
    Auch wenn wir politische Streitigkeiten mit Griechenland haben, sind wir geschäftlich ganz dicke. Der Hafen in Solun wird auch so mehrheitlich von uns Verwendet.
    ja dann verstehe ich verdammt noch mal nicht wo das Problem liegt..zumal hier seiten an seiten gegenseitig geschrieben wird..gebeitsansprüche hin oder hin..irgendwie muss auch eine reibungslose Verbindung zwischen Mazedonien und Thessaloniki hafen immer geben,

  10. #340
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    ja dann verstehe ich verdammt noch mal nicht wo das Problem liegt..zumal hier seiten an seiten gegenseitig geschrieben wird..gebeitsansprüche hin oder hin..irgendwie muss auch eine reibungslose Verbindung zwischen Mazedonien und Thessaloniki hafen immer geben,
    Andere Länder haben auch schöne Häfen.

Ähnliche Themen

  1. Erneut Parolen von "Groß Albanien" in Makedonien
    Von Makedonec1212 im Forum Politik
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 13:23
  2. Antworten: 1007
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 11:12
  3. Makedonische Tradition in Ägäis Makedonien
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 17:23
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 01:35
  5. M. Weithmann, "Balkan-Chronik": Makedonien
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 15:46