BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 53 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 524

Bin Laden Tot !!!

Erstellt von Sonny Black, 02.05.2011, 05:01 Uhr · 523 Antworten · 43.325 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Leute, das ist nicht witzig. Der Mann hat Befehle zu Terroranschlägen gegeben etc.. Allein am 09/11 kamen über 3000 Menschen ums Leben. Überlegt bitte. Spätestens ab jetzt wird jeder verwarnt, der ihm noch huldigt.

    Und ich behalte mir vor, auch diese Beiträge noch nachträglich zu ahnden.
    sei mir net böse, aber für 9/11 war osama sicher nicht verantwortlich. man kann natürlich alles blind den medien glauben, aber meiner meinung nach waren das die amerikaner selber. bevor so'n flugzeug auch nur in den näheren umkreis von den zwei zwillingstürmen kommt, wirds abgeschossen.
    komischerweise is das vor knapp zehn jahren nicht passiert.

    die welt wird osama sicher nicht vermissen, er hat bestimmt nen haufen dreck am stecken, aber ihn als hauptverantwortlichen für 9/11 anzuprangern, find ich schon sehr naiv.

    und überhaupt, find ich dieses exzessive feiern vom tod eines menschen alles andere als fragwürdig.

    außerdem find ich sehr unterhaltsam, dass sich die amerikanischen spezialeinheiten in pakistan frei bewegen, 100 km von der hauptstadt entfernt, very nice.

  2. #272
    bolan
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    sei mir net böse, aber für 9/11 war osama sicher nicht verantwortlich. man kann natürlich alles blind den medien glauben, aber meiner meinung nach waren das die amerikaner selber. bevor so'n flugzeug auch nur in den näheren umkreis von den zwei zwillingstürmen kommt, wirds abgeschossen.
    komischerweise is das vor knapp zehn jahren nicht passiert.

    die welt wird osama sicher nicht vermissen, er hat bestimmt nen haufen dreck am stecken, aber ihn als hauptverantwortlichen für 9/11 anzuprangern, find ich schon sehr naiv.

    und überhaupt, find ich dieses exzessive feiern vom tod eines menschen alles andere als fragwürdig.

    außerdem find ich sehr unterhaltsam, dass sich die amerikanischen spezialeinheiten in pakistan frei bewegen, 100 km von der hauptstadt entfernt, very nice.
    ujujujujuj...

  3. #273
    Quantenphysik
    Komisch finde ich eine Sache. Saddam, der keinen gezielten und offensiven Angriff auf die USA verrichtete, wurde zur Schau gestellt und es haben sich schön einige große Tiere versammelt, um sich bei seiner Hinrichtung lustig zu machen. Wurde ja noch aufgenommen etc.

    So. Ein Bin Laden, der anscheinend für 9/11 verantwortlich war und für das am Pentagon, der für Hunderten von Toten gesorgt hat, wird weil es der Religion entspricht auf dem Meer zur letzten Ruhe gebracht. Hm, komisch. Nun, meine Meinung dazu.

  4. #274
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von D.Style Beitrag anzeigen
    Bei so einer operation kann vieles schief gehen...wenn man daran denkt was in somalia(1993) geschah...
    ahhh sowas ist doch ned mit somalia zu vergleichen.

    osamas residenz war in einer vornehmen gegend entfernt wo recht und gestz herrscht, paar meter entfernt von der militär akademie , was hat das mit somalia zu tun?

  5. #275
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    sei mir net böse, aber für 9/11 war osama sicher nicht verantwortlich. man kann natürlich alles blind den medien glauben, aber meiner meinung nach waren das die amerikaner selber. bevor so'n flugzeug auch nur in den näheren umkreis von den zwei zwillingstürmen kommt, wirds abgeschossen.
    komischerweise is das vor knapp zehn jahren nicht passiert.

    die welt wird osama sicher nicht vermissen, er hat bestimmt nen haufen dreck am stecken,
    aber ihn als hauptverantwortlichen für 9/11 anzuprangern, find ich schon sehr naiv.

    und überhaupt, find ich dieses exzessive feiern vom tod eines menschen alles andere als fragwürdig.

    außerdem find ich sehr unterhaltsam, dass sich die amerikanischen spezialeinheiten in pakistan frei bewegen, 100 km von der hauptstadt entfernt, very nice.
    Leptirica, Hallo!
    Allein schon das dick Unterschrichene sollte ausreichend sein, ihm nicht noch hier zu hudigen. Du darfst mir glauben, dass ich mir zu seinem Tod und den Umständen auch so meinen Teil denke.

    Was den 09/11 betrifft. Auch da kann ich sagen, vieles auch sehr unterschiedliches gelesen und gesehen zu haben. Und auch so einigermaßen kritisch durch die Welt gehe. Vom offiziellen Report über "Loose Change" kenne ich auch so ziemlich das meiste dazu. Und du darfst auch glauben, dass sicher auch die Forenleitung nicht auf den Kopf gefallen ist und sich auch so seine Gedanken zu Themen macht und gemacht hat. Pauschale Theorien wie es war ein Insiderjob sind deswegen trotzdem abgelehnt, nicht gern gesehen und werden normalerweise auch entsprechend geahndet.

    Viele Grüße

  6. #276
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    lilith , osama war ein verdächtiger mehr nicht .

    wir leben im jahr 2011, heut zu tage verurteilt man menschen erst wenn man beweisse hat , indizien etc reichen meistens nicht.

    im falle osama getötet , bleiben immer noch viele fragen offen und liesmal cav sein beitrag sehr interessannt.

  7. #277
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Quantenphysik Beitrag anzeigen
    Komisch finde ich eine Sache. Saddam, der keinen gezielten und offensiven Angriff auf die USA verrichtete, wurde zur Schau gestellt und es haben sich schön einige große Tiere versammelt, um sich bei seiner Hinrichtung lustig zu machen. Wurde ja noch aufgenommen etc.

    So. Ein Bin Laden, der anscheinend für 9/11 verantwortlich war und für das am Pentagon, der für Hunderten von Toten gesorgt hat, wird weil es der Religion entspricht auf dem Meer zur letzten Ruhe gebracht. Hm, komisch. Nun, meine Meinung dazu.
    ich hab es auch schon im anderen Thread erwähnt:
    Saddam wurde erst 11 Tage nach seinem Tod beigesetzt, Bin Laden ganz gesittet "respektvoll islamisch" innerhalb von 24 Stunden, aber mit ner Methode, die das Auffinden seiner Leiche nicht mehr zulässt. Ganz bestimmt.

  8. #278

  9. #279
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    lilith , osama war ein verdächtiger mehr nicht .

    wir leben im jahr 2011, heut zu tage verurteilt man menschen erst wenn man beweisse hat , indizien etc reichen meistens nicht.

    im falle osama getötet , bleiben immer noch viele fragen offen und liesmal cav sein beitrag sehr interessannt.
    Meine Meinung aus einem anderen Thread dazu

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Es ist alles sehr merkwürdig. Die ganze Aktion, die angeblich ohne Wissen der pakistanischen Seite ablief. Warum man ihn so schnell erschossen hat...Denn wenn die besten Spezialkräfte unterwegs waren, hätte man ihn auch anderweitig kampfunfähig machen, aber leben lassen können. Um ihm ordentlich den Prozess zu machen, um dabei auch alles aufzurollen, was sich in der Vergangenheit abgespielt hat. Und das wäre mehr als notwendig gewesen. Aber so ist eine solche richtiggehende Liquidierung schon auch rechtlich bedenklich Die schnelle Seebestattung... (Auch wenn das wohl muslimischer Sitte entspricht).

    Versteht mich nicht falsch. Wenn er verantwortlich war für den 09/11 und andere Terroranschläge, er hätte oder hat selbstverständlich bestraft gehört. Aber das wirft sehr viele, zu viele Fragen auf.

  10. #280

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ahhh sowas ist doch ned mit somalia zu vergleichen.

    osamas residenz war in einer vornehmen gegend entfernt wo recht und gestz herrscht, paar meter entfernt von der militär akademie , was hat das mit somalia zu tun?
    Will nur damit sagen was geschehen wäre, wenn diese operation schief gegangen wäre...

    Vorallem würde ich auch gerne wissen wieviele anhänger in/rundherum der villa gestorben sind...kann doch nicht sein das so einer nur von etwa 20 leuten bewacht/beschützt wird


Ähnliche Themen

  1. Bin Laden
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 15:19
  2. Osama bin Laden ist Tot
    Von Loparcan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 13:32
  3. Bin Laden bio u Avganistanu?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:00
  4. Ist Osama bin Laden TOT?
    Von 5SterneGeneral im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 12:19
  5. Bin Laden tot?
    Von Kusho06 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 16:10