BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 53 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 524

Bin Laden Tot !!!

Erstellt von Sonny Black, 02.05.2011, 05:01 Uhr · 523 Antworten · 43.280 Aufrufe

  1. #281

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061
    Nach Bin Ladens Tod

    Lehrer rasiert sich erstmals nach 10 Jahren
    WASHINGTON - Erst wenn Osama Bin Laden gefangen oder tot ist, würde er sich wieder rasieren, versprach Lehrer Gary Weddle (50). Nun griff er zur Schere.




    Auf fast 40 Zentimeter Länge war sein Bart gewachsen. Nun rasierte sich Lehrer Gary Weddle (50) erstmals nach fast 10 Jahren wieder – als er vom Tod Osama Bin Ladens erfuhr.

    «Ich wollte nicht vergessen», sagte Weddle gegenüber der Agentur Reuters. Er habe nach den Anschlägen auf das World Trade Center versprochen, seinen Bart nicht mehr zu rasieren oder zu trimmen, bis Osama Bin Laden gefangen oder tot wäre.

    Dieses Versprechen hat Weddle, der in East Wenatchee im Bundesstaat Washington lebt, gehalten. Die Rektorin seiner Schule, Jill Palmquist, lobte sein Durchhaltevermögen: «3545 Tage lang hielt Gary Weddle treu sein Wort.» Er habe Witze ertragen und sich anhören müssen, er sei ein hoffnungsloser Fall.

    Nun ist der Bart weg. Und Weddles Frau Donita freut sich über ihren jünger aussehenden Mann.

    Nach Bin Ladens Tod: Lehrer rasiert sich erstmals nach 10 Jahren - Ausland - News - Blick.ch

  2. #282
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Leptirica, Hallo!
    Allein schon das dick Unterschrichene sollte ausreichend sein, ihm nicht noch hier zu hudigen. Du darfst mir glauben, dass ich mir zu seinem Tod und den Umständen auch so meinen Teil denke.
    du hast mich falsch verstanden. ich huldige ihm nicht. und er is bestimmt nicht unschuldig. aber dass er hauptverantwortlich für 9/11 ist, glaub ich auch nicht.
    Was den 09/11 betrifft. Auch da kann ich sagen, vieles auch sehr unterschiedliches gelesen und gesehen zu haben. Und auch so einigermaßen kritisch durch die Welt gehe. Vom offiziellen Report über "Loose Change" kenne ich auch so ziemlich das meiste dazu. Und du darfst auch glauben, dass sicher auch die Forenleitung nicht auf den Kopf gefallen ist und sich auch so seine Gedanken zu Themen macht und gemacht hat. Pauschale Theorien wie es war ein Insiderjob sind deswegen trotzdem abgelehnt, nicht gern gesehen und werden normalerweise auch entsprechend geahndet.

    Viele Grüße
    wieso, du schiebst ihm ja die hauptverantwortung in die schuhe. wie hier schon wer erwähnt hat, er ist nur ein verdächtiger.

    und dazu, dass er tot sein soll....darüber kann ich echt nur lachen.
    vor ein paar monaten hat obama noch über die tatsache gebangt, dass er wahrscheinlich nicht wieder gewählt wird....und plötzlich, 10 jahre nach 9/11 wird er erwischt und die usa versenkt seine leiche ("muslime-gerecht hahaha") im meer? was haben die nachrichten gepredigt? obama kann sich auf eine zufriedenstellende wiederwahl einstellen.....naja.
    die ganze story stinkt meiner meinung nach zum himmel...es gab nie eine leiche...und jetzt wo er ja angeblich irgendwo im meer rumplanscht....wird sie auch niemals zu finden sein.

  3. #283
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    darf man hier gar nicht kritisch sein, und 11 september und bin laden und al qaida und das ganze in frage stellen?

    oder ist es ein thread bin laden todd jubbelt alle??

  4. #284
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    ist das mit dieses beisetzen im meer überhaupt eine muslimische tradition ???
    soll man nicht mit dem gesicht richtung mekka begraben werden und das ohne sarg

    hab was im internet gefunden jamal mail sagt das ist nicht islamisch

    Jamal Malik: Eine Seebestattung im Islam ist unüblich. Verstorbene müssen an Land beigesetzt werden. Eine Ausnahme ist es, wenn jemand auf See stirbt und die Leiche anfangen könnte, zu verwesen, bevor man an Land kommt. In diesem Fall wäre es zulässig, einen Körper über Bord zu geben. Die Möglichkeit, einen an Land gestorbenen Körper zur Bestattung auf See zu bringen, existiert meines Erachtens nicht. Da sind sich alle vier großen sunnitischen Rechtsschulen einig.

    Bestattung von Osama bin Laden: „Verstoß gegen islamische Tradition“ - Osama bin Laden - FOCUS Online

  5. #285
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.172
    Zitat Zitat von Quantenphysik Beitrag anzeigen
    Komisch finde ich eine Sache. Saddam, der keinen gezielten und offensiven Angriff auf die USA verrichtete, wurde zur Schau gestellt und es haben sich schön einige große Tiere versammelt, um sich bei seiner Hinrichtung lustig zu machen. Wurde ja noch aufgenommen etc.

    So. Ein Bin Laden, der anscheinend für 9/11 verantwortlich war und für das am Pentagon, der für Hunderten von Toten gesorgt hat, wird weil es der Religion entspricht auf dem Meer zur letzten Ruhe gebracht. Hm, komisch. Nun, meine Meinung dazu.
    Angeblich wollte hat man ihn ins Meer geworfen um aus seinem Grab keine Pilgerstätte zu machen.

    Was hinter en Kulissen abgeht wird eh nie jemand von uns wissen, wichtig ist aber das DIE „Galionsfigur“ islamischer Terroristen endlich da ist wo er hingehört, nämlich in der Hölle!

    Das ist keinesfalls das Ende islamistischen Terrors auf der Welt, allerding ein Riesenschlag der nötig und wichtig war.
    Das das so ist sieht man weltweit z.B. in islamistischen Foren, da fordert man die Leute auf sich die Trauer vom Weten nicht anmerken zu lassen etc.

    Auch ist es ein unmissverständliches Zeichen für zukünftige Terroristen das man früher oder später jeden zu fassen kriegt

  6. #286

    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ndryshohe qita se e han verwarnung
    hahaha flm shqipe veq futja po m'ha kari.

    ich mein das ernst, ich verehr ihn halt, das ist mein absoluter ernst. wem das nicht gefällt pech gehabt.

    po kom qef me lu koqe me kta

  7. #287
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Drenicak Beitrag anzeigen
    hahaha flm shqipe veq futja po m'ha kari.

    ich mein das ernst, ich verehr ihn halt, das ist mein absoluter ernst. wem das nicht gefällt pech gehabt.

    po kom qef me lu koqe me kta
    jo jo ti lun koqe e kta te bajn sperren für immer ama unser ruf ist dann bei den anderen hier am arsch und das muss nicht sein den es gibt hier albaner die lange dabei sind hier und es ernst nehmen.

    weisst du was ich mein.

  8. #288
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    ist das mit dieses beisetzen im meer überhaupt eine muslimische tradition ???
    soll man nicht mit dem gesicht richtung mekka begraben werden und das ohne sarg

    hab was im internet gefunden jamal mail sagt das ist nicht islamisch

    Jamal Malik: Eine Seebestattung im Islam ist unüblich. Verstorbene müssen an Land beigesetzt werden. Eine Ausnahme ist es, wenn jemand auf See stirbt und die Leiche anfangen könnte, zu verwesen, bevor man an Land kommt. In diesem Fall wäre es zulässig, einen Körper über Bord zu geben. Die Möglichkeit, einen an Land gestorbenen Körper zur Bestattung auf See zu bringen, existiert meines Erachtens nicht. Da sind sich alle vier großen sunnitischen Rechtsschulen einig.

    Bestattung von Osama bin Laden: „Verstoß gegen islamische Tradition“ - Osama bin Laden - FOCUS Online

    natürlich nicht, muslime werden nur in der erde beerdigt , richtung mekka mit djemat und einen hodza !!

    verbrennungen, meerbeisetzungen etc sind nicht erlaubt!!

    ausnahme ist dieses was du genannt hast, wenn es nicht anderst geht!!

  9. #289
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Unglaublich welcher
    Müll an Gedanken von einigen Usern hier abgelegt wird. Usama war ein Massenmörder und kein verdächtiger. Seine Geständnisse hat er bereits zahlreich in arabischen und westlichen Medien abgelegt.
    A

  10. #290

    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    3.047





Ähnliche Themen

  1. Bin Laden
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 15:19
  2. Osama bin Laden ist Tot
    Von Loparcan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 13:32
  3. Bin Laden bio u Avganistanu?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:00
  4. Ist Osama bin Laden TOT?
    Von 5SterneGeneral im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 12:19
  5. Bin Laden tot?
    Von Kusho06 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 16:10