BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 53 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 524

Bin Laden Tot !!!

Erstellt von Sonny Black, 02.05.2011, 05:01 Uhr · 523 Antworten · 43.278 Aufrufe

  1. #311
    Theodisk

    Aktuelle News

    Der Deutschlandfunk berichtete heute morgen, dass sich nach neuesten Veröffentlichungen der amerikanischen Regierung, Osama bin Laden der Verhaftung widersetzte und deswegen erschossen wurde. Außerdem war er unbewaffnet, wehrte sich jedoch auf andere Weise. Der Regierung wird jetzt immer mehr Druck von aussen gemacht, mehr Informationen preiszugeben, da es sich in diesem Fall um ein internationales Recht handele. So der DLF.

  2. #312
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    US-Regierung korrigiert Darstellung zur Tötung Bin Ladens


    Die US-Regierung hat ihre Darstellung der Tötung des Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden teilweise revidiert. Der Sprecher von Präsident Barack Obama, Jay Carney, sagte, Bin Laden sei während der Kommandoaktion unbewaffnet gewesen. Dagegen seien andere Männer in dem Gebäude bewaffnet gewesen und hätten Widerstand geleistet. Bin Laden sei bei einem "unberechenbaren Schusswechsel" getötet worden. Carney betonte, Ziel sei die Festnahme und nicht die Tötung Bin Ladens gewesen. Er stellte auch klar, dass eine Ehefrau Bin Ladens nicht getötet, sondern ins Bein geschossen worden sei. Ein US-Spezialkommando hatte den Gründer des Terrornetzwerks Al Kaida in der Nacht zum Montag in Abbottabad nahe der pakistanischen Hauptstadt Islamabad erschossen. Neben Bin Laden wurden vier weitere Menschen getötet, darunter zwei Al-Kaida-Kuriere. Derweil debattieren US-Politiker, ob ein Foto Bin Ladens veröffentlicht werden sollte, um Verschwörungstheorien entgegenzuwirken.

  3. #313
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Der Deutschlandfunk berichtete heute morgen, dass sich nach neuesten Veröffentlichungen der amerikanischen Regierung, Osama bin Laden der Verhaftung widersetzte und deswegen erschossen wurde. Außerdem war er unbewaffnet, wehrte sich jedoch auf andere Weise. Der Regierung wird jetzt immer mehr Druck von aussen gemacht, mehr Informationen preiszugeben, da es sich in diesem Fall um ein internationales Recht handele. So der DLF.
    lol ... was denn für ein internatinales Recht

  4. #314
    bolan
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Der Deutschlandfunk berichtete heute morgen, dass sich nach neuesten Veröffentlichungen der amerikanischen Regierung, Osama bin Laden der Verhaftung widersetzte und deswegen erschossen wurde. Außerdem war er unbewaffnet, wehrte sich jedoch auf andere Weise. Der Regierung wird jetzt immer mehr Druck von aussen gemacht, mehr Informationen preiszugeben, da es sich in diesem Fall um ein internationales Recht handele. So der DLF.

    hat ihnen mit seinem bösen blick wohl angst gemacht...

  5. #315
    Theodisk
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    lol ... was denn für ein internatinales Recht
    Jeder möchte wissen wieso - weshalb - warum, aus dem Osama bin Laden ein Kadava bin Sargladen wurde.

  6. #316
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Jeder möchte wissen wieso - weshalb - warum, aus dem Osama bin Laden ein Kadava bin Sargladen wurde.
    hehe ... ja, aber das fällt eher in das Ressort "internationale Neugier" :

    naja, wenn überhaupt, dann stellt sich die Frage, ob der ganze Einsatz rechtens oder nicht war (hat Pakistan eigentlich die Erlaubnis dazu gegeben?)
    Aber wie auch immer, die haben ihr Ding nunmal durchgezogen, und werden eher nicht Rücksicht darauf nehmen, dass DLF und Blogger Erklärungen haben wollen :

  7. #317
    Theodisk
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    hehe ... ja, aber das fällt eher in das Ressort "internationale Neugier" :

    naja, wenn überhaupt, dann stellt sich die Frage, ob der ganze Einsatz rechtens oder nicht war (hat Pakistan eigentlich die Erlaubnis dazu gegeben?)
    Nein, die U.S. Regierung steht ja auch offen dazu. Der Einsatz war eine Art Guerillia-Taktik: Schneller Offensivangriff und radikaler Rückzug (mit Sprengung des beschädigten Helis) mit kalkuliertem Risiko eines Angriffs seitens des Pakistani-Militärs. Das ging offensichtlich so schnell, dass die pakistanische Militärbasis die sich in der Nähe befand (welch Zufall) erst reagierte, als die Helis schon auf dem Rückzug waren. Der Einsatz kann nicht länger als 10 Minuten gedauert haben, eher weniger. Es bleiben trotzdem einige Fragen.

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Aber wie auch immer, die haben ihr Ding nunmal durchgezogen, und werden eher nicht Rücksicht darauf nehmen, dass DLF und Blogger Erklärungen haben wollen :
    Amis eben.

  8. #318
    bolan
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Nein, die U.S. Regierung steht ja auch offen dazu. Der Einsatz war eine Art Guerillia-Taktik: Schneller Offensivangriff und radikaler Rückzug (mit Sprengung des beschädigten Helis) mit kalkuliertem Risiko eines Angriffs seitens des Pakistani-Militärs. Das ging offensichtlich so schnell, dass die pakistanische Militärbasis die sich in der Nähe befand (welch Zufall) erst reagierte, als die Helis schon auf dem Rückzug waren. Der Einsatz kann nicht länger als 10 Minuten gedauert haben, eher weniger. Es bleiben trotzdem einige Fragen.

    Amis eben.

    ach was für fragen... das sind halt alles kleine wunder die da geschen sind...
    fragen sollten sich doch erübrigen wenn sie dann en foto von ihm präsentieren... wobei man nicht wagen sollte dieses dann in frage zu stellen da es ja sofort veröffentlicht wurde und nciht erst einige tage danach als man es aufem photoshop (oder welches programm die auch verwenden) soweit zurecht gestaltet hat...

  9. #319
    Avatar von Enyo

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1.844
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na und, es war eine Gefechtssituation in einem Haus, (hast du z.B. eine Vorstellung davon, wie laut eine in einem Raum abgefeuerte Waffe ist?) unvorstellbar laut und verqualmt, wenn sie ihn erschossen haben, ist das dann eben so
    Navy Seals werden auf solche Gefechtssituationen trainiert, denen ist das scheiß egal. Und 40 Minuten für eine "Haussäuberung" ist eine schlechte Ausbeute für die bestausgebildetsten Männer der USA.

  10. #320
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Yago Beitrag anzeigen
    Navy Seals werden auf solche Gefechtssituationen trainiert, denen ist das scheiß egal. Und 40 Minuten für eine "Haussäuberung" ist eine schlechte Ausbeute für die bestausgebildetsten Männer der USA.
    mag sein, die 40 Minuten haben sie gestern in den Nachrichten genannt


Ähnliche Themen

  1. Bin Laden
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 15:19
  2. Osama bin Laden ist Tot
    Von Loparcan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 13:32
  3. Bin Laden bio u Avganistanu?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:00
  4. Ist Osama bin Laden TOT?
    Von 5SterneGeneral im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 12:19
  5. Bin Laden tot?
    Von Kusho06 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 16:10