BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7131415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 209

Ein Land als Demokratielabor

Erstellt von Dane_HR, 23.09.2010, 22:40 Uhr · 208 Antworten · 7.519 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Miki_89 Beitrag anzeigen
    od 92 - 95
    Od '92 do danas

  2. #162

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Nicht der ganze Distrikt Brčko gehört(e) zur RS, sondern nur ein Streifen entlang der Sava. In dieser Karte sieht man den Frontverlauf im Sommer 1992, Brčko ist schon befreit (dieser schmale Streifen, Korridor genannt), Brod noch nicht:


  3. #163
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Dj.Alex Beitrag anzeigen
    Mehr wollen wir doch auch gar nicht. Bist du nicht in der Lage zwischen "Brčko-Distrikt" und "Brčko-Korridor" zu unterscheiden? Der Distrikt wurde im Jahr 2000 aus unserem Teil von Brčko (Brčko-Korridor) und eurem Teil von Brčko (die Dörfer südlich von Brčko) zusammengelegt.

    Eure Dörfer südlich von Brčko interessieren uns nicht, die könnt ihr getrost haben, wir haben unseren Korridor, wo die Serben in der Mehrheit sind, und das ist uns genug.
    Toll, aber diesen "Brcko-Korridor" gibts nicht als Autonomie oder ähnliches. Es gibt eben nur Brcko Distrikt.

    Wie breit is dieser Korridor? 5 Kilometer?

    Wenn die OS-BiH da einschreitet, wird der "Korridor" keinen Monat halten und auf einmal hat die RS kein zusammenhängendes Territorium mehr

    Zitat Zitat von Dj.Alex Beitrag anzeigen
    Od '92 do danas
    Wie gesagt, sowas wie "Brcko-Korridor" als Autonomie gibt es nicht. Es gibt nur Brcko Distrikt und der gehört NICHT zur RS

  4. #164
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Dj.Alex Beitrag anzeigen
    Nicht der ganze Distrikt Brčko gehört(e) zur RS, sondern nur ein Streifen entlang der Sava. In dieser Karte sieht man den Frontverlauf im Sommer 1992, Brčko ist schon befreit (dieser schmale Streifen, Korridor genannt), Brod noch nicht:


    gesäubert würde in diesem Fall eher stimmen

  5. #165

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Toll, aber diesen "Brcko-Korridor" gibts nicht als Autonomie oder ähnliches. Es gibt eben nur Brcko Distrikt.
    Ein Brčko Distrikt, der aber keine eigenständige Autonomie ist, sondern als selbstverwaltetes Gebiet beiden Teilrepubliken gleichermaßen gehört.

    Ihr behauptet ja der Distrikt würde nicht zur RS gehören, dabei gehört er sowohl zur RS, als auch zur FBiH, weil beide Teilrepubliken mit ihren Territorien am Distrikt teilhaben (die RS mit dem Korridor und die FBiH mit dem Umland)

    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Wie breit is dieser Korridor? 5 Kilometer?

    Wenn die OS-BiH da einschreitet, wird der "Korridor" keinen Monat halten und auf einmal hat die RS kein zusammenhängendes Territorium mehr
    Das habt ihr 1992 auch gedacht. Der Korridor wurde aber stärker beschütz, als jedes andere Gebiet.



    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, sowas wie "Brcko-Korridor" als Autonomie gibt es nicht. Es gibt nur Brcko Distrikt.
    Brčko Distrikt ist auch keine Autonomie, sondern ein Kondominium. Gehört beiden Teilrepubliken. Habe ich oben schon gesagt. Und man weiß auch genau, welcher Teil vom Distrikt der unsrige ist und welcher euch gehört

  6. #166
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Dj.Alex Beitrag anzeigen
    Ein Brčko Distrikt, der aber keine eigenständige Autonomie ist, sondern als selbstverwaltetes Gebiet beiden Teilrepubliken gleichermaßen gehört.

    Ihr behauptet ja der Distrikt würde nicht zur RS gehören, dabei gehört er sowohl zur RS, als auch zur FBiH, weil beide Teilrepubliken mit ihren Territorien am Distrikt teilhaben (die RS mit dem Korridor und die FBiH mit dem Umland)

    Brčko Distrikt ist auch keine Autonomie, sondern ein Kondominium. Gehört beiden Teilrepubliken. Habe ich oben schon gesagt. Und man weiß auch genau, welcher Teil vom Distrikt der unsrige ist und welcher euch gehört
    Brcko Distrikt verwaltet sich de facto selbst. Auch wenn es "offiziell" von RS und FBiH verwaltet wird.

    Was denkst du wieso geht es Brcko am Besten?

    Das habt ihr 1992 auch gedacht. Der Korridor wurde aber stärker beschütz, als jedes andere Gebiet.
    Gut vergleichen wir mal die Situation damals und heute.

    1992: Die gut bewaffnete VRS gegen eine schlecht bewaffnete ARBiH und HVO.

    20..: Die gut bewaffnete OSBiH gegen ...? den Rest reim dir zusammen

  7. #167

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Brcko Distrikt verwaltet sich de facto selbst. Auch wenn es "offiziell" von RS und FBiH verwaltet wird.
    Ist doch alles schön und gut, die Leute verwalten sich de-facto selbst und es geht ihnen am besten in BiH. Im Gesamtparlament von BiH wird der Distrikt von der RS und der FBiH vertreten. Trotzdem sind Karten der RS mit dem Brčko Korridor nicht falsch. Genauso wird der Distrikt Brčko sicherlich nicht nur bei der FBiH verbleiben, falls sich die RS mal loslösen sollte. Das ist doch immer der Ursprung der Diskussionen um Brčko. Irgendwie versucht ihr ständig den Serben und der RS Brčko abzusprechen, dabei gehört es beiden gleichermaßen





    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Gut vergleichen wir mal die Situation damals und heute.

    1992: Die gut bewaffnete VRS gegen eine schlecht bewaffnete ARBiH und HVO.

    20..: Die gut bewaffnete OSBiH gegen ...? den Rest reim dir zusammen
    Das ist jetzt aber mehr als lächerlich. Du stellst schon wieder etwas gemeinsames als etwas nichtserbisches dar. Die OSBiH sind die vereinten Streitkräfte der RS und FBiH.

    Und wieso setzt ihr der Auflösung Bosniens immer einen Krieg voraus? Aber dann mit dem Finger auf die Serben zeigen, als diese 1991 die Grenzen Jugoslawiens mit Kriegsgewalt erhalten wollten

  8. #168
    Mačak
    Zitat Zitat von Dj.Alex Beitrag anzeigen
    Selbstbestimmungsrecht der Völker.



    Das sollen die Leute selber entscheiden, wohin sie wollen.





    Lernst du nicht aus der Geschichte? Die Serben rutschen 50 mal aus, beim 51. mal räumen sie dafür gleich den Jackpot
    Du es muss eine Ordnung gewährleistet werden. Sprich wieso habe ich dann nicht das Recht mein Land also das Grundstück wo ich lebe mit meinem Haus nicht als unabhängig zu erklären und es als Nation zu bezeichnen. So lächerlich das klingen mag, aber nach dieser Logik müsste ich doch auch das Recht darauf haben, weil es eben mein Land ist. Sorry ich weiß nicht wer dir was eingefleucht hat, aber es sind nicht alle gegen BIH und sie machen auch nicht 5 % aus. Und der Unterschied zwischen dem Kusturica, Fahreta (Brena) und dem einen Politiker ist, dass er seine Religion behalten hat, während die anderen übergetreten sind.

  9. #169
    Mačak
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Toll, aber diesen "Brcko-Korridor" gibts nicht als Autonomie oder ähnliches. Es gibt eben nur Brcko Distrikt.

    Wie breit is dieser Korridor? 5 Kilometer?

    Wenn die OS-BiH da einschreitet, wird der "Korridor" keinen Monat halten und auf einmal hat die RS kein zusammenhängendes Territorium mehr



    Wie gesagt, sowas wie "Brcko-Korridor" als Autonomie gibt es nicht. Es gibt nur Brcko Distrikt und der gehört NICHT zur RS
    5 km, die sehr dünn besiedelt sind.

  10. #170

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Du es muss eine Ordnung gewährleistet werden. Sprich wieso habe ich dann nicht das Recht mein Land also das Grundstück wo ich lebe mit meinem Haus nicht als unabhängig zu erklären und es als Nation zu bezeichnen. So lächerlich das klingen mag, aber nach dieser Logik müsste ich doch auch das Recht darauf haben, weil es eben mein Land ist. Sorry ich weiß nicht wer dir was eingefleucht hat, aber es sind nicht alle gegen BIH und sie machen auch nicht 5 % aus. Und der Unterschied zwischen dem Kusturica, Fahreta (Brena) und dem einen Politiker ist, dass er seine Religion behalten hat, während die anderen übergetreten sind.
    Die Ordnung ist bereits gewährleistet: Es heißt ja "Selbstbestimmungsrecht der Völker" und nicht des Einzelnen. Ihr habt Gebrauch vom Selbstbestimmungsrecht gemacht und wollt es danach, wo ihr es ja nicht mehr braucht, für die Serben außer Kraft setzen. So geht das natürlich nicht.

    Ob es nun 5% sind oder vielleicht mehr oder weniger könnten wir doch durch ein demokratisches Volksreferendum in der RS herausfinden. Was hälst davon? Dann können sich die Leute dort zwischen Unabhängigkeit und BiH entscheiden. Wo ist das Problem?

Ähnliche Themen

  1. Im Land der Morgenfrische
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 03:46
  2. Das perfekte Land
    Von aki im Forum Rakija
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 16:18
  3. Welches Land...
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 18:28
  4. No Man´s Land
    Von Sandzo im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 11:00
  5. No Man´s Land
    Von TITO im Forum Balkan im TV
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 12:17