BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 209

Ein Land als Demokratielabor

Erstellt von Dane_HR, 23.09.2010, 22:40 Uhr · 208 Antworten · 7.523 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von insomniac Beitrag anzeigen
    Warum sollte die Bevölkerung - oder ein Bevölkerungsteil - aus lediglich einem Bereich, über die Konstitution des Gesamten Staates zu entscheiden haben?
    Sie entscheidet nicht über die Konstitution des Gesamtstaates, sondern über die Zukunft ihres eigenen Teilstaates!

  2. #182
    Apache
    sorry, aber er ist anderer meinung



    Dodik: BiH postoji samo u mislima stranaca


    BANJALUKA – Premijer Republike Srpske (RS) Milorad Dodik ocenio je u Banjaluci da Bosna i Hercegovina „postoji samo u mislima pojedinih stranaca”.
    Dodik je to izjavio povodom učešća predsedavajućeg Predsedništva BiH Harisa Silajdžića na zasedanju Generalne skupštine UN ove nedelje u Njujorku, ocenivši da to učešće nema pravnu i političku snagu jer za to nije bilo usaglašene platforme Predsedništva BiH.
    „Ignorisati ukupnu situaciju i pravni i politički okvir za usaglašavanje stavova u BiH, mogu samo oni koji imaju patološku potrebu da dalje usložnjavaju situaciju u zemlji”, rekao je Dodik novinarima.
    Silajdžić je u Njujorku zvaničnike RS optužio za napade na suverenitet i teritorijalni integritet BiH, a Dodik danas rekao da Silajdžić „uzaludno pokušava da nađe zaštitu u međunarodnim krugovima” i da pokušava da „nešto dobije na starim emocijama stranaca”.
    „(Silajdžić) Priziva Bila Klintona. To što je njegova supruga (Hilari Klinton) danas američki državni sekretar, ne znači da mi treba da se uplašimo”, rekao je Dodik.
    Dodik je ukazao da sudbina RS ne zavisi od Silajdžića čiji istupi, poput najnovijeg u UN, samo „skraćuju rok postojanja BiH”.
    Premijer RS je ocenio da je „BiH nemoguća država koja postoji samo u mislima pojedinih stranaca koji veruju da su univerzalni principi organizacije primenljivi na sve situacije u svetu”.
    Premijer RS je rekao da „nema smisla polemisati sa Silajdžićem i od njega očekivati ljubav, kada se zna da je bio deo političkog i vojnog rukovodstva koje je iseljavalo i ubijalo Srbe”.
    „Nemamo razloga da verujemo u BiH i mogućnost njenog razvoja. Od pozivanja Silajdžića da ovde dođu stranci i nešto modeliraju, nema ništa... Odluka o RS je naša, mi ćemo o njoj odlučivati. Silajdžić nesumnjivo doprinosi da se taj proces ubrza”, ukazao je Dodik.
    Premijer RS je najavio da će se Parlamenta RS odmah posle izbora izjasniti o tome da li će RS entitet primenjivati zakone koji budu doneti na nivou BiH.
    „Sve zakone koje Parlament BiH bude doneo na silu, pod pritiskom međunarodnog faktora, objašnjavajući to na bilo koji način, vratićemo u Parlament RS koji će reći da li će se oni primenjivati ili ne”, naglasio je Dodik.
    Navodeći da BiH prema Dejtonu nema nadležnosti za mnoge oblasti, on je poručio da mora da prestane „pravno i političko nasilje nad RS”.
    Prema njegovim rečima, RS ne spori izvorni Dejton, ali je protiv onoga što je uspostavljeno na bazi „dejtonskog duha”.
    Dodik tvrdi da su samo tri nadležnosti prenete sa entiteta na državni nivo u skladu sa Dejtonskim sporazumom: odbrana, indirektni porezi i, delimično, uspostavljanje Visokog sudskog i tužilačkog saveta.
    „Sve ostalo je oteto i namešteno nasiljem visokog predstavnika i međunarodne zajednice, poput Suda i Tužilaštva BiH, koji moraju biti ukinuti, jer je to uslov naše dalje komunikacije u BiH”, ocenio je premijer RS.


    Beta

  3. #183

    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von Dj.Alex Beitrag anzeigen
    Sie entscheidet nicht über die Konstitution des Gesamtstaates, sondern über die Zukunft ihres eigenen Teilstaates!

    Eigener Teilstaat?

    Mit nichten - die kleinere Entität ist ebenso wie die größere, lediglich eine Entität über die bis zu einem gewissen, klar definierten Rahmen in klar definierten Bereichen verfügt werden kann ... darüber hinaus nicht.

    Eie Separation oder dergleichen ist nicht vorgesehen - zumindestens nicht auf Basis der gültigen Verfassung inkl. Daytoner Abkommen.

    Wenn sich jemand separieren möchte, kann er dies nur auf dem Wege einer erneuten kriegerischen Auseinanderstzung versuchen.

    Nur zu...Wenn ihr diesen Weg erneut beschreiten wollt

  4. #184

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von insomniac Beitrag anzeigen
    Eigener Teilstaat?

    Mit nichten - die kleinere Entität ist ebenso wie die größere, lediglich eine Entität über die bis zu einem gewissen, klar definierten Rahmen in klar definierten Bereichen verfügt werden kann ... darüber hinaus nicht.

    Eie Separation oder dergleichen ist nicht vorgesehen - zumindestens nicht auf Basis der gültigen Verfassung inkl. Daytoner Abkommen.

    Wenn sich jemand separieren möchte, kann er dies nur auf dem Wege einer erneuten kriegerischen Auseinanderstzung versuchen.

    Nur zu...Wenn ihr diesen Weg erneut beschreiten wollt
    Das Völkerrecht steht über der Verfassung eines nicht funktionierenden Staates

    Und was heißt hier "lediglich eine Entität"? BiH ist das einzige Land der Welt, bei dem die einzelnen Teilrepubliken mehr Bedeutung haben, als der Gesamtstaat

  5. #185
    Zvornicanin
    RS und Föderation sind keine Teilrepubliken

  6. #186

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    So gesehen sind die RS und die FBiH jeweils ein Staat im Staat, stehen also über einer Teilrepublik

  7. #187

    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von Dj.Alex Beitrag anzeigen
    Das Völkerrecht steht über der Verfassung eines nicht funktionierenden Staates


    Und was heißt hier "lediglich eine Entität"? BiH ist das einzige Land der Welt, bei dem die einzelnen Teilrepubliken mehr Bedeutung haben, als der Gesamtstaat
    Lediglich heißt genau das was es heißt: lediglich
    Ohne den Gesamtstaat keine Entitäten.

    Bricht irgendwer das Daytoner Friedensabkommen (Unterschrieben von Einen Kroaten, Serben und einem Bosnier... und keinem einzigen "bosnischen Serben" übrigens...)
    tritt automatisch die Verfassung der Republik Bosnien und Herzegovina wieder in Kraft - die Ereignisskette ist dann recht übersichtlich

    Der letzte Satz in meinem vorherigen Posting ist nicht ohne Grund so geschrieben.

    Ich kann ihn für dich gerne wiederholen: nur zu, wenn euch danach ist.

    Übrigens: ich lebe für genau diesen Tag - also...spaltet euch ab, wenn ihr denn bloß könntet

  8. #188

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von insomniac Beitrag anzeigen
    Lediglich heißt genau das was es heißt: lediglich
    Ohne den Gesamtstaat keine Entitäten.

    Bricht irgendwer das Daytoner Friedensabkommen (Unterschrieben von Einen Kroaten, Serben und einem Bosnier... und keinem einzigen "bosnischen Serben" übrigens...)
    tritt automatisch die Verfassung der Republik Bosnien und Herzegovina wieder in Kraft - die Ereignisskette ist dann recht übersichtlich

    Der letzte Satz in meinem vorherigen Posting ist nicht ohne Grund so geschrieben.

    Ich kann ihn für dich gerne wiederholen: nur zu, wenn euch danach ist.

    Übrigens: ich lebe für genau diesen Tag - also...spaltet euch ab, wenn ihr denn bloß könntet
    Sag doch gleich, dass in dem Fall die Verfassung des Osmanischen Reiches automatisch in Kraft tritt Mir ist egal, welche Verfassung bei euch in Kraft tritt, nachdem sich der serbische Landesteil Bosniens den Gesetzen Serbiens untergeordnet hat

  9. #189

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Miki_89 Beitrag anzeigen
    RS und Föderation sind keine Teilrepubliken
    Stimmt. Das ändert aber nicht daran, dass beide Entitäten sehr sehr große Freiheiten haben.

  10. #190

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Stimmt. Das ändert aber nicht daran, dass beide Entitäten sehr sehr große Freiheiten haben.
    Die Entitäten habn sogar größere Kompetenzen, als es die Teilrepubliken je hatten, aber sags keinem weiter

Ähnliche Themen

  1. Im Land der Morgenfrische
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 03:46
  2. Das perfekte Land
    Von aki im Forum Rakija
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 16:18
  3. Welches Land...
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 18:28
  4. No Man´s Land
    Von Sandzo im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 11:00
  5. No Man´s Land
    Von TITO im Forum Balkan im TV
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 12:17