BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 115

Lebenslang für serbischen Kriegsverbrecher

Erstellt von Grasdackel, 20.07.2009, 19:51 Uhr · 114 Antworten · 5.263 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    269
    Sad jos Bokan

  2. #82
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    Klar gab es Kriegsverbrechen auf allen Seiten aber mal ganz ehrlich, das was die Serben gemacht haben ist doch schon abartig...habe noch nie gehört das Bosniaken oder Kroaten Serben in ein Haus gesteckt haben und das Haus angezündet haben..übel:/

  3. #83

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    .

  4. #84
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Nö, überhaupt nicht. Vor allem während dem 2. Weltkrieg kam sowas überhaupt nie vor.
    Gehts hier um den 2 WK?

    Bei der Grausamkeiten der Verbrechen tut sich auf allen Seiten nichts, nur bei der Anzahl haben leider die Serben die Nase deutlich vorn gehabt

  5. #85

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    470
    Zitat Zitat von Pashaga Beitrag anzeigen
    Klar gab es Kriegsverbrechen auf allen Seiten aber mal ganz ehrlich, das was die Serben gemacht haben ist doch schon abartig...habe noch nie gehört das Bosniaken oder Kroaten Serben in ein Haus gesteckt haben und das Haus angezündet haben..übel:/

    • “Am 23. Oktober griffen HVO-Kräfte (bosnische Kroaten; Red.) das Moslem-Dorf Stupni Do an… danach sollen die kroatischen Kräfte örtliche Moslems ermordet und verstümmelt haben. HVO-Kräfte, die Stupni Do umzingelt hatten, verweigerten den in der Gegend stationierten UNPROFOR-Kräften nach dem Massaker drei Tage lang den Zutritt. Als sie endlich das Dorf erreichten, fanden sie die Leichen von 25 Moslems, viele verkohlt und verstümmelt.”Bericht Amnesty International, Januar 1995






    • http://michael-mannheimer.info/2011/...in-srebrenica/



      Ist das jetzt dein Ernst???
      Ich glaube darüber braucht man nicht mehr diskutieren, wer was getan hat...und im Krieg sind alle, die morden schlimm, es kann nicht einer grausam sein und der andere NOCH grausamer. Ein bisschen schwanger gibts auch nicht.
      Es gab Verbrechen auf allen Seiten und jetzt über 20 Jahren danach noch zu sagen: Der war der böse und die sind oder der ist ist eigentlich weniger böse=Blödsinn.

  6. #86

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    • “Am 23. Oktober griffen HVO-Kräfte (bosnische Kroaten; Red.) das Moslem-Dorf Stupni Do an… danach sollen die kroatischen Kräfte örtliche Moslems ermordet und verstümmelt haben. HVO-Kräfte, die Stupni Do umzingelt hatten, verweigerten den in der Gegend stationierten UNPROFOR-Kräften nach dem Massaker drei Tage lang den Zutritt. Als sie endlich das Dorf erreichten, fanden sie die Leichen von 25 Moslems, viele verkohlt und verstümmelt.”Bericht Amnesty International, Januar 1994



      Ist das jetzt dein Ernst???
      Ich glaube darüber braucht man nicht mehr diskutieren, wer was getan hat...und im Krieg sind alle, die morden schlimm, es kann nicht einer grausam sein und der andere NOCH grausamer. Ein bisschen schwanger gibts auch nicht.
      Es gab Verbrechen auf allen Seiten und jetzt über 20 Jahren danach noch zu sagen: Der war der Böse und die sind oder der ist ist eigentlich weniger böse=Blödsinn.
    gähn

  7. #87
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    • “Am 23. Oktober griffen HVO-Kräfte (bosnische Kroaten; Red.) das Moslem-Dorf Stupni Do an… danach sollen die kroatischen Kräfte örtliche Moslems ermordet und verstümmelt haben. HVO-Kräfte, die Stupni Do umzingelt hatten, verweigerten den in der Gegend stationierten UNPROFOR-Kräften nach dem Massaker drei Tage lang den Zutritt. Als sie endlich das Dorf erreichten, fanden sie die Leichen von 25 Moslems, viele verkohlt und verstümmelt.”Bericht Amnesty International, Januar 1994



      Ist das jetzt dein Ernst???
      Ich glaube darüber braucht man nicht mehr diskutieren, wer was getan hat...und im Krieg sind alle, die morden schlimm, es kann nicht einer grausam sein und der andere NOCH grausamer. Ein bisschen schwanger gibts auch nicht.
      Es gab Verbrechen auf allen Seiten und jetzt über 20 Jahren danach noch zu sagen: Der war der böse und die sind oder der ist ist eigentlich weniger böse=Blödsinn.
    bist du auch eine von der "Alle Seiten sind gleich schuld"-Fraktion?

  8. #88
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Das was den Bosniaken angetan wurde, ist schon abartig.

  9. #89

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Ich kenne einige Betroffene persönlich. Lukic's Verbrechen setzen wirklich eine neue Messlate hinsichtlich dessen, was Menschen anderen Menschen an Grausamkeiten antun können. Ob er dafür von Karadzic einen Orden erhielt ?

  10. #90
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Wenn das alles stimmt - bzw ich kenn ich nicht mal - dann Todesstrafe. Soll er in der Hölle brennen.

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 16:17
  2. Mörder von Marwa bekommt lebenslang
    Von Posavac im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 19:57
  3. Die Idee eines serbischen Kriegsverbrecher
    Von Pejani1 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 06:39
  4. Den Haag verurteilt serbischen Kriegsverbrecher
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 18:36
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 21:19