BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Lehrerin verbietet traditionelles Edelweisshemd.

Erstellt von daro, 13.12.2015, 08:46 Uhr · 47 Antworten · 4.158 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich nur die Albaner Stress gemacht deshalb. Hat einer einen Artikel zur Edelweiss-Kutte??
    Nur Stress gemacht die Albaner deshalb? Vielleicht nur Stress gemacht deshalb auch andere Balkaner?

  2. #12
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.322
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    für das kreuz gilt das selbe, was ich vom frieden auch erwarte.
    Religion ist privat Angelegenheit.
    Religion hat nichts in der allgemeinen Gesellschaft zu suchen.

    gehört in eigene vier wände und da dafür vorgesehene Gebäude (Kirchen und Moscheen)

    belästigt mich bitte damit nicht in der Öffentlichkeit.
    Die Frage für mich ist eher aus welchen Grund und wie lange es an der Stelle hängt.
    Das Kreuz in den alten Schulen gehört zum alten Inventar der Schule und hat mittlerweile nicht viel mit dem Glauben zu tun.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Es ist doch nur ein Stück Stoff!
    Absolut richtig ich hoffe es wird durch solche Geschichten nie zum Rassismus Symbol

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Es ist doch nur ein Stück Stoff!
    Absolut richtig ich hoffe es wird durch solche Geschichten nie zum Rassismus Symbol

  3. #13

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Ob Lidocain, Pep oder Edelweiss, das Jaypack wird gestreckt mit jedem Scheiss

  4. #14
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Unter anderem wurde das Verbot mit «gockelhaftem Aufreten» einiger Jungs begründet :ugly: also wenn es Spezialisten gibt im «gockelhaften Aufreten» dann bei Balkanern.

  5. #15

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    Find ich klasse, dass mittlerweile Gegenwehr kommt. Als ich noch zur Schule ging, waren die Schweizer von Selbsthass zerfressen. Nun organisiert man sich anscheinend und zeigt wer der Herr im Hause ist. Daumen hoch

  6. #16
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.912
    Hier ein interessanter Artikel zum Thema:

    Michelle Hunziker, Stephanie Glaser und auch Michael Schumacher haben schon eins getragen. Das blau-weisse Schwinger-Hemd gilt als Markenzeichen der Schweizer Bauern, berichtet der „Blick“. Die Edelweiss-Hemden, wie die Schwinger-Hemmli auch heißen, gehen zurück auf eine bäuerliche Tradition des Ringens, das auf Sägemehl ausgetragen wurde und wird. Unabhängig vom „Schwingen“ erfreuen sich die robusten Hemden großer Beliebtheit, sie sind Teil einer bäuerlichen Schweizer Kultur und Tradition, sie sind von schlichter Schönheit. (Von rotgold)
    Alles sehr nett, alles sehr harmlos, sollte man denken. Eigentlich ja. Kein Logo mit Kreuz, das „irgendjemanden“ provozieren könnte, kein abgebildeter Blütenstengel, der als Minarett empfunden werden könnte und damit den Islam beleidigt oder der an den dürren „Stengel“ irgendeines fruchtlosen Propheten erinnert.
    Nein, leider nicht so harmlos. In Willisau, im Kanton Luzern, sorgten die Hemden in einer Volksschule für Aufregung:
    In der Migros in Willisau berichteten zwei aufgebrachte Mütter SVP-Mann Seppi Schaller von „skandalösen Zuständen“ an der Volksschule. Dort hätten die Lehrer den Schülern verboten, die Edelweiss-Hemden zu tragen. Die Shirts seien „provokativ, diskriminierend und rassistisch“, führt Schaller in einem Leserbrief im „Willisauer Boten“ aus.
    Gegenüber Blick.ch sagt er: „Wir sind auf dem Land. Das sind Bauernkinder, die tragen solche Leibchen. Das sind einfach strapazierbare Hemden, was ist daran auszusetzen?“
    Eigentlich nichts. Aber: Viele Schulkinder in der Schweiz tragen Schwinger-Hemden. Schwingerhemden entstammen der Tradition eines Kampfes. Wenn also Schweizer Schüler in Streit geraten, und zufällig Schwinger-Hemden tragen, dann ist das normalerweise – normal. Aber wenn Schweizer Schüler in Streit geraten, und zufällig Schwinger-Hemden tragen, und die Kontrahenten kleine nationalistische Albaner sind, die ihren Doppeladler als Zeichen ihrer Identität anführen, dann ist es nicht mehr normal. Ein Schwinger-Hemd darf man nicht mehr tragen, wenn eine kulturelle Bereicherung stattgefunden hat. Denn es weist nun seine Träger als Rassisten aus, die die armen Albaner provozieren und diskriminieren wollen:
    Ein Anruf beim Schulleiter bringt Klarheit. Pirmin Hodel bestätigt, dass Lehrpersonen die Edelweiss-Hemden Anfang Februar aus den Schulzimmern verbannt hatten.
    Der Grund: „gockelhaftes Aufreten“ einiger Jungs.
    Es ging um Nationalitäten. „Während sich die einen mit dem Doppeladler der Albaner brüsteten, provozierten andere mit dem Edelweiss“, sagt Hodel. „Der Zwist dauerte mehrere Tage.»
    Die Lehrer hätten dann die Konsequenz gezogen und die Oberteile mit Symbolcharakter verboten – bis wieder Ruhe einkehrte.
    Leider verrät der Blick nicht, ob auch der albanische Doppeladler von den Schweizer Lehrern als provokativ, diskriminierend und rassistisch eingestuft und verboten wurde. Das Ende der Geschichte ist aber fast versöhnlich für die Schweizer Kinder:

    Und Hodel gibt Entwarnung: In Zukunft dürfen die Kinder in Willisau ihre „strapazierfähigen“ Hemden auch wieder tragen.

  7. #17
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Jetzt geht wieder der scheiss los. Mit dem ganzen angefangen haben doch die schweizer medien selbst, allen voran blick als es darum ging das xhaka und co. mit dem adler gejubelt haben und das sogar bein verein was der nationamannschaft und noch mehr der blick einen feuchten zu interessieren hat. Das mit den nationalsymbolen ist in der schule eher ein kleineres problem, die sollten sich mal lieber um diese 16jährigen mädchen mit den minis kümmern, so kann sich der herr schneider beim mathe-unterricht geben wohl schlecht konzentrieren.

  8. #18
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    was fürn bauernvolk eh

  9. #19
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Unter anderem wurde das Verbot mit «gockelhaftem Aufreten» einiger Jungs begründet :ugly: also wenn es Spezialisten gibt im «gockelhaften Aufreten» dann bei Balkanern.
    stimmt.
    oder wie Elefant im Porzellan laden.

  10. #20
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.322
    Zitat Zitat von Xhabuka Beitrag anzeigen
    Jetzt geht wieder der scheiss los. Mit dem ganzen angefangen haben doch die schweizer medien selbst, allen voran blick als es darum ging das xhaka und co. mit dem adler gejubelt haben und das sogar bein verein was der nationamannschaft und noch mehr der blick einen feuchten zu interessieren hat. Das mit den nationalsymbolen ist in der schule eher ein kleineres problem, die sollten sich mal lieber um diese 16jährigen mädchen mit den minis kümmern, so kann sich der herr schneider beim mathe-unterricht geben wohl schlecht konzentrieren.
    Xhabuka solch wie du werden sich wohl niemals intregrieren.
    Der Doppeladler beim Torjubel hat bei einem schweizer Natispieler nichts zu suchen.
    Gavranovic und Drmic würden sich ähnliche Sachen nie erlauben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rivaille Beitrag anzeigen
    was fürn bauernvolk eh
    Bauern gibts in jedem Land auch in der Schweiz sie gehören auch dazu.

    Nur zur unterschied zu manch anderen Ländern hat die Schweiz eine mächtige Indrustrie.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Salih Berisha verbietet @Gjergj Boot zu fahren
    Von lupo-de-mare im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 12:37
  2. Traditionelle Friedensmodelle in der Geschichte
    Von MardyBum im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 08:00
  3. Traditionelle albanische Köstume.
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 19:55
  4. Eine Lehrerin zu ihrer Klasse
    Von Albanesi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 08:05