BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 82

Der letze Präsident (SFR) Jugoslawiens

Erstellt von Zurich, 09.09.2007, 18:56 Uhr · 81 Antworten · 3.376 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Es war abzusehen, dass dieser Staat zerfallen wird (1990). Darum hat er das gesagt. Der Nationalismus war ausser Kontrolle geraten. Was konnte er schon machen?

  2. #22

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es war abzusehen, dass dieser Staat zerfallen wird (1990). Darum hat er das gesagt. Der Nationalismus war ausser Kontrolle geraten. Was konnte er schon machen?
    Er war Mitgründer der HDZ. Zusammen mit diesem Satz ergibt das auf einmal Sinn oder?

  3. #23
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Er war Mitgründer der HDZ. Zusammen mit diesem Satz ergibt das auf einmal Sinn oder?
    komm erläutere weiter deine verschwörungstheorien,ich bin gespannt.....

  4. #24
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    komm erläutere weiter deine verschwörungstheorien,ich bin gespannt.....
    kroatien arbeitete unter der führung mesic' schon seit dem 7. smarch 1235 an der operation "verpfuschte sarma".
    diese geheime operation diente allein dazu kroatische machtgelüste auf kosten von serbien zu stillen.
    der erste durchbruch war im jahre 1389, weitere höhepunkte folgten 1942-1944 mit anschließender herrschaft des kommunistenfaschisten tito.
    dann wurde die operation "verpfuschte sarma" etwas träger bis zum anfang der 90er jahre.
    da sabotierten sie einen wundervollen staat wo alle brüder und gleich waren. (die serben wollten halt noch ein wenig gleicher sein)
    weiters ist in ein weiterer teilerfolg in aussicht, mesic und seine jungs haben sich in knapp 2mio albaner verkleidet und fordern die unabhängigkeit des kosovo.

    aber zum glück hat lala alles aufgedeckt, obwohl es vermutlich erst die spitze des eisbergs ist (es scheint verbindungen zu anderen tragödien zu geben: tod jesu, kreuzzüge, das austerben des dodo's.....)


    bravo lala!

  5. #25
    hahar
    Zitat Zitat von I_am_not_Superman Beitrag anzeigen
    kroatien arbeitete unter der führung mesic' schon seit dem 7. smarch 1235 an der operation "verpfuschte sarma".
    diese geheime operation diente allein dazu kroatische machtgelüste auf kosten von serbien zu stillen.
    der erste durchbruch war im jahre 1389, weitere höhepunkte folgten 1942-1944 mit anschließender herrschaft des kommunistenfaschisten tito.
    dann wurde die operation "verpfuschte sarma" etwas träger bis zum anfang der 90er jahre.
    da sabotierten sie einen wundervollen staat wo alle brüder und gleich waren. (die serben wollten halt noch ein wenig gleicher sein)
    weiters ist in ein weiterer teilerfolg in aussicht, mesic und seine jungs haben sich in knapp 2mio albaner verkleidet und fordern die unabhängigkeit des kosovo.

    aber zum glück hat lala alles aufgedeckt, obwohl es vermutlich erst die spitze des eisbergs ist (es scheint verbindungen zu anderen tragödien zu geben: tod jesu, kreuzzüge, das austerben des dodo's.....)


    bravo lala!


    verpfuschte sarma

  6. #26
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    @superman

    sowas in der art habe ich erwartet,danke schön

  7. #27
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von I_am_not_Superman Beitrag anzeigen
    kommunistenfaschisten tito
    Was zum Teufel ist den ein Kommunistenfaschist?
    Ich kenne nur das Wort "Nazikommunist" allerdings nur aus der Sendung "die Simpsons".

  8. #28
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Was zum Teufel ist den ein Kommunistenfaschist?
    Ich kenne nur das Wort "Nazikommunist" allerdings nur aus der Sendung "die Simpsons".
    habs ein wenig angepasst..

    same shit

  9. #29

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Erklärung zu Kommunistenfaschist.

    Ein links linksgerichteter RechtsRechter Faschismus
    Auch als Bolschewistischer Nationalsozialistischer Kommunist bekannt.

  10. #30

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Erklärung zu Kommunistenfaschist.

    Ein links linksgerichteter RechtsRechter Faschismus
    Auch als Bolschewistischer Nationalsozialistischer Kommunist bekannt.
    Eigentlich kann man Nationalsozialist mit Komunistennazi gleich setzen.
    Es sind Faschisten die versuchen, sich ein rotes Umfeld zu schaffen.
    So wie es die NSDAP mit dem Wort Sozailistische versucht hat.

    back2topic:
    Du willst mir sagen das ein Mann der eine Parteimitgegründet hat die für den Zerfall Jugoslawiens mitverantwortlich war und noch so einen Satz drückt absolut nichts mit dem Zerfall zu tun hat?

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Albanische Präsident Jugoslawiens
    Von I'AM im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 09:48
  2. Der Tod Jugoslawiens
    Von Ivo2 im Forum Balkan im TV
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 17:12
  3. jugoslawiens fussballstars
    Von Südslawe im Forum Sport
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 22:01
  4. DER TOD JUGOSLAWIENS
    Von skenderbegi im Forum Balkan im TV
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 12:59