BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 23 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 223

Leugnung von Sowjet- und Nazi-Verbrechen gleichgestellt

Erstellt von Metkovic, 17.06.2010, 09:54 Uhr · 222 Antworten · 6.943 Aufrufe

  1. #91
    Apache
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    haha mit solchen Leuten bist du befreundet?

    Nichts für ungut....aber diese Leute tun mir leid....
    jetzt lasst doch das mädchen in ruhe.
    ihr ist es es doch garnicht bewusst, was sie da macht.
    ist ein junges mädchen, welches sich vermutlich einfach einen spass erlaubt.
    die hintergründe, wie es zu dem foto kam, kennt doch keiner, aber hauptsache bashen.

  2. #92

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Und selbst wenn die Sowjets noch 200 Jahre lang an der Macht gewesen wären: Sie sind ein Witz im Vergleich zu den Verbrechen der Nazis.
    na dann lachst du sicher über den Witz.....

    In den Lagern der Sowjetzeit waren zeitweise bis zu 2,5 Millionen Menschen inhaftiert. Viele Urteile kamen ohne ordentliches Gerichtsverfahren zustande. Besonders aber die Einführung des Artikel 58 seit dem Jahr 1927 bewirkte eine große Zahl von Verhaftungen.[4] Der Artikel 58 beinhaltete Paragraphen wie „Terrorismus“, „Propaganda oder politische Agitation“, „organisatorische Tätigkeit“, machte aus Recht ein „Instrument der Herrschaft und wurde je nach den augenblicklichen politischen Forderungen der Partei angewandt“ (Kotek, Rigoulot). Bis 1956 wurde etwa die Hälfte aller Fälle – wenn überhaupt – dann in einem farcenhaften Scheinprozess durch das OSO („Sonderkollegium des NKWD“), einem außergerichtlichen Organ, in Abwesenheit des Angeschuldigten und hinter verschlossenen Türen verhandelt, ohne dass das Urteil jemals mitgeteilt wurde.[5]
    Die Gesamtzahl der Menschen, die in der Sowjetunion zwischen dem Ende der 1920er und der Mitte der 1950er Jahre in einem Lager oder in einer Kolonie gefangengehalten wurden, lag jedoch weitaus höher und wird von der jüngeren Forschung mit etwa 18–20 Millionen angegeben.[6]
    Die durchschnittliche jährliche Sterberate im Lagersystem wurde in der Forschung jahrzehntelang debattiert. Sie ist bisher nicht abschließend ermittelt. Verschiedene Forscher kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen. So reichen die Schätzungen von 2,5 bis 30%, schreibt Heinsohn. Für die Lager Kolyma und Workuta gibt es noch höhere Schätzungen. Dort sollen bis zu 50% der Häftlinge umgekommen sein. Rummel, der frühere Zahlen nach unten korrigierte, rechnet für die gesamte leninistisch-stalinistische Ära von 1918 bis 1991 mit 39 Millionen Gulag-Toten.[7][8] Heinsohn erwähnt, dass von den drei Millionen deutschen Kriegsgefangenen, die, von wenigen Ausnahmen abgesehen, in speziellen Kriegsgefangenenlagern interniert waren, welche nicht zu dem dem Gulag unterstellten System der „Besserungsarbeitslager“ gehörten, nach fünf Jahren bereits eine Million verstorben waren.

  3. #93
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Meine Freunde beurteile ich nicht nach ihren politischen Meinungen.
    Auch werde ich die Haltung der Freundin sicher nicht verurteilen/rechtfertigen da es ihre Sache ist.
    Hallo,
    ich kenne sie natürlich nicht, ihre politische Einstellung. Sollte dieses Foto der Ausdruck einer nationalistisch/faschistischen Einstellung sein, kann ich deine Meinung aber auch nicht verstehen. Denn ich überlege mir gerade wenn hier in Deutschland jeder sagen würde, dass ihm solche Einstellungen erst recht von Freunden oder Bekannten egal ist.

    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    jetzt lasst doch das mädchen in ruhe.
    ihr ist es es doch garnicht bewusst, was sie da macht.
    ist ein junges mädchen, welches sich vermutlich einfach einen spass erlaubt.
    die hintergründe, wie es zu dem foto kam, kennt doch keiner, aber hauptsache bashen.
    Guten Morgen, Bionda!
    Vielleicht hast du Recht. Aber etwas wie jung, keine Ahnung was sie tun etc. kann man wahrscheinlich auch über die allermeisten Skinheads, ebenso umgekehrt gewaltsame Antifa, Autonome etc. sagen.

    Versteht mich nicht falsch, zu einer freien, offenen Gesellschaft gehört die Auseinandersetzung mit jeglicher politischer Meinung. Aber gewisse Grenzen, wenn es z.B. um vielleicht nationalistische, rassistische, menschenverachtende Einstellungen geht, gibt es zumindest für mich.

  4. #94
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich kenne sie natürlich nicht, ihre politische Einstellung. Sollte dieses Foto der Ausdruck einer nationalistisch/faschistischen Einstellung sein, kann ich deine Meinung aber auch nicht verstehen. Denn ich überlege mir gerade wenn hier in Deutschland jeder sagen würde, dass ihm solche Einstellungen erst recht von Freunden oder Bekannten egal ist.
    Hallo.
    Die Sache ist die, dass ich sie normal kennen gelernt habe. Ich kenne sie als Menschen, ihre politische Einstellung ist für mich gleichbedeutend mit ihrem Geschmack bei Schuhen.

  5. #95
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich kenne sie natürlich nicht, ihre politische Einstellung. Sollte dieses Foto der Ausdruck einer nationalistisch/faschistischen Einstellung sein, kann ich deine Meinung aber auch nicht verstehen. Denn ich überlege mir gerade wenn hier in Deutschland jeder sagen würde, dass ihm solche Einstellungen erst recht von Freunden oder Bekannten egal ist.


    Guten Morgen, Bionda!
    Vielleicht hast du Recht. Aber etwas wie jung, keine Ahnung was sie tun etc. kann man wahrscheinlich auch über die allermeisten Skinheads, ebenso umgekehrt gewaltsame Antifa, Autonome etc. sagen.

    Versteht mich nicht falsch, zu einer freien, offenen Gesellschaft gehört die Auseinandersetzung mit jeglicher politischer Meinung. Aber gewisse Grenzen, wenn es z.B. um vielleicht nationalistische, rassistische, menschenverachtende Einstellungen geht, gibt es zumindest für mich.

  6. #96
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Die Sache ist die, dass ich sie normal kennen gelernt habe. Ich kenne sie als Menschen, ihre politische Einstellung ist für mich gleichbedeutend mit ihrem Geschmack bei Schuhen.
    Spinner!
    Wenn mir ein Freund sagt, er hasst alles was kroatisch oder moslemisch ist, dann will ich mit ihm nichts mehr zu tun haben.
    Hatte mal ne gute serbische Bekannte. Geil im Bett. Zu mir war sie echt super. Bloss etwas zu nationalistisch eingestellt. Sehr abturnend finde ich. Und deshalb habe ich sie abgeschossen. Aber davor noch einmal jebad

  7. #97
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Spinner!
    Wenn mir ein Freund sagt, er hasst alles was kroatisch oder moslemisch ist, dann will ich mit ihm nichts mehr zu tun haben.
    Hatte mal ne gute serbische Bekannte. Geil im Bett. Zu mir war sie echt super. Bloss etwas zu nationalistisch eingestellt. Sehr abturnend finde ich. Und deshalb habe ich sie abgeschossen. Aber davor noch einmal jebad
    Sehr gut formuliert, wenn das deine Meinung ist bravo Ehrlich.
    Du darfst ja tun was du für richtig hälst und ich tue das was ich für richtig halte. Jedem das seine. Wo ist jetzt das Problem?

  8. #98
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Sehr gut formuliert, wenn das deine Meinung ist bravo Ehrlich.
    Du darfst ja tun was du für richtig hälst und ich tue das was ich für richtig halte. Jedem das seine. Wo ist jetzt das Problem?
    Kein Problem! Aber solche Freunde wie du habe ich nicht.

  9. #99
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Sehr gut formuliert, wenn das deine Meinung ist bravo Ehrlich.
    Ich bitte dich, solche Menschen sind nur zu verachten!!!

  10. #100
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Kein Problem! Aber solche Freunde wie du habe ich nicht.
    Naja seien wir froh das es Unterschiede gibt und wir nicht alle gleich sind, sonst wäre die Welt langweilig.

Seite 10 von 23 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rekruten-Alltag in einer Kaserne der Sowjet-Armee
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 23:59
  2. Nazi-Verbrechen: Serbien ermittelt gegen Ungarn
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 09:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 08:24