BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 23 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 223

Leugnung von Sowjet- und Nazi-Verbrechen gleichgestellt

Erstellt von Metkovic, 17.06.2010, 09:54 Uhr · 222 Antworten · 6.947 Aufrufe

  1. #121
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Dieser Mann schon
    Beweise? Ich meine zeige mir einen Post wo er sich zu den Faschisten bekennt oder deren Taten verherrlicht!
    Danke im Voraus.

  2. #122
    Vukovarac
    Mensch Ado bist du immer noch am suchen.........

  3. #123
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    СВИ СУ ХРВАТИ УСТАШЕ БРЕ

    Hätte z.B. Sonja das Selbe gesagt, hätte ich ganz einfach ein Bild eines Cetniks reingetan . Ich wollte damit eher sagen, dass Meinungsfreiheit tödlicher ist als Zensur.

    In dem du auf Kryllisch schreibst, dass alle Kroaten Faschisten sind, und das ganze noch mit einem "bre" verzierst, leiferst du genau selber das schlechte Vorbild, da du allen Serben unterstellst, dass sie so denken.

    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Mensch Ado bist du immer noch am suchen.........
    Ne, ich war scheissen Auch Kommunisten machen das, da können sie guter Seele sein, wie sie wollen.

  4. #124
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Beweise? Ich meine zeige mir einen Post wo er sich zu den Faschisten bekennt oder deren Taten verherrlicht!
    Danke im Voraus.
    Beweis doch du, dass er mit humanistischen Absichten einen Staat gründen will, der alle Jugoslawen gleichgut behandelt, und ihnen nur das Beste ermöglichen will.

  5. #125
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Hätte z.B. Sonja das Selbe gesagt, hätte ich ganz einfach ein Bild eines Cetniks reingetan . Ich wollte damit eher sagen, dass Meinungsfreiheit tödlicher ist als Zensur.

    In dem du auf Kryllisch schreibst, dass alle Kroaten Faschisten sind, und das ganze noch mit einem "bre" verzierst, leiferst du genau selber das schlechte Vorbild, da du allen Serben unterstellst, dass sie so denken.



    Ne, ich war scheissen
    Auch Kommunisten machen das, da können sie guter Seele sein, wie sie wollen.
    1. Unterstelle ich es Ihnen nicht, jedoch Aussagen alà "Svi su hrvati ustase" (öfters schon gelesen/gehört) kommen zu 99,9% von Serben deswegen die serbische Aussprache.

    2. Hahahahahahaha

  6. #126
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Beweis doch du, dass er mit humanistischen Absichten einen Staat gründen will, der alle Jugoslawen gleichgut behandelt, und ihnen nur das Beste ermöglichen will.
    Er will aber kein Jugoslawien, das ist der Punkt.

  7. #127
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    1. Unterstelle ich es Ihnen nicht, jedoch Aussagen alà "Svi su hrvati ustase" (öfters schon gelesen/gehört) kommen zu 99,9% von Serben deswegen die serbische Aussprache.

    2. Hahahahahahaha
    Kann sein dass dies zu 99,9 % von Serben kommt, aber ich bezweifle, dass diese Leute 99,9% der Serben machen .

  8. #128
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Er will aber kein Jugoslawien, das ist der Punkt.
    Gleichzeitig will er eine Verbündung mit Nazi-Deutschland und Nazi-Italien

  9. #129
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Gleichzeitig will er eine Verbündung mit Nazi-Deutschland und Nazi-Italien
    Nazi-Deutschland bzw. Nazi-Italien existieren heute nicht mehr.
    Desweiteren kenne ich keine Aussagen von Metkovic in der er sich pro-faschistisch äußert?
    Anti-jugoslawisch ja aber nicht pro-faschistisch.

  10. #130
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Ja, aber weshalb sollten sie dies als Brüskierung werten? Welchen Grund hätten sie denn.....dieser Schritt ist doch genauso in ihrem Interesse.



    Eben, warum ich jetzt plötzlich irgendwie zur Rechenschaft gezogen werde kann ich nicht ganz nachvollziehen. Schließlich findet man mich nirgendst auf den Fotos.
    Ach ja, und daß du zu deinen Freunden stehst, ist eigentlich aiuch eine gute Charaktereigenschaft... Vielleicht kriegst du sie ja raus aus dem Sumpf, dann hast du etwas für dein seelenheil getan

Ähnliche Themen

  1. Rekruten-Alltag in einer Kaserne der Sowjet-Armee
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 23:59
  2. Nazi-Verbrechen: Serbien ermittelt gegen Ungarn
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 09:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 08:24