BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Leute

Erstellt von Albanesi, 27.02.2005, 21:03 Uhr · 32 Antworten · 1.521 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Leute

    Eine rhetorische Frage an Euch:

    Habt ihr etwa die Zeit der Neu-modernen Glaubenskriege in Bosnien (Christen und Moslems), Kroatien (Katholiken-Orthodoxe) oder auch Kosovo (Christen-Moslems) "verpennt"?

    Habt Ihr denn nicht mitbekommen, dass diese Kriege nichts anderes als Hass und Zerstörung mit sich gebracht haben?

    Ich habe die ehrlich gesagt die Schnauze voll von Kirchen- und Moscheenzerstörern!

    Wohin es den balkanesischen Abschaum gebracht hat, siehst Ihr ja selber!



    Ja jetzt kommt ihr an von wegen IHR UND WIR!

    Ihr bezichtigt die Muslime Einigkeit gegen Ungläubige und den Andersgläubige existieren für sie nicht !

    Und deshalb sollte Krieg geführt werden.(Deshalb frage ich mich wer wollte eher denn Krieg in Bosnien , Kosovo , Makedonien wollte?!)

    Ihr kommt mit 500 jahre war der balkan unter osmanischer herrschaft. Und jetzt besetzen die muslime wieder teile des balkans.

    Und zieht sogar die türken rein!

    Sie würden deutschland eines Tages besetzen. irgendwann gehöre es ihnen.

    Und deshalb solen alle Muslime abgeschlachtet werden!

    Ihr wollt uns doch garnicht so oder so !

    Ihr seid doch eher die , die zum Krieg schreien zwischen christen und moslems .

    Und wir sollten alle vertrieiben werden.

    Und dann kommt ihr mit Gründen, den sonst machen sie das mit uns irgendwann.

    Denn die Moslems sind nun mal in jeden Krieg beteiligt!

    Aber auch unter den Moslems gibt es Meinungsunterschiede, siehe Irak zwischen Schiiten und Sunniten oder früher der Libanon!

    Und wenn ihr Christen mit euren dominanten meinen, aber moralisch verruchten kapitalistischen Wirtschaftssystem den anderen Kulturen eure Wertvorstellungen aufzudrängen, dann braucht sich die christliche Welt über sich gegen Okkupatoren im Irak und Afghanistan selbstbefreiende Kämpfer sich nicht wundern und auch nicht aufregen!

    Zatoa Momce: Oladi malku!

    In Makedonien und in Kosovo sowieso sind

    die Albaner sind keine Minderheit mehr!

    Und ihr tut gut daran, dass endlich zu akzeptieren und auch zu RESPEKTIEREN!


    Aber gut, einigen von Euch sehe ich das noch nach - Ihr seid ja noch ziemlich blutjung !


    Merkt ihr denn nicht , die westlichen materialistisch-orientierten und verdorbenen Imperialisten, die sich anmaßen, darüber zu befinden, wer GUT und wer SCHLECHT ist haben unser Jugoslawien zerstört um ihren Einfluß auszuweiten!

    Ich sage nur Irak: Der Westen ist da einmarschiert und beutet das Land aus (Öl!) - die Menschen dort sind den westlichen Eindringlingen scheißegal!

    Habt ihr mal den Koran durchgelesen? Nirgendwo steht da, "tötet Christen"!

  2. #2
    http://ibo.wls.net/ >>>>>>>>>Gästebuch und Forum!

  3. #3
    Avatar von Heros

    Registriert seit
    23.12.2004
    Beiträge
    110
    Ich bin Atheist und habe mit der Sache nix zutun , außerdem wer ist der Alte auf deinen Avatar!

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698


    Das ist Leka Zogu , König der Albaner und wer ist der komische Typ auf deinen?

  5. #5
    Feuerengel

    Re: Leute

    Bruder...
    Ich muss schon sagen das mich das beängstigt.
    Warum...hast du was gegen Christen?
    Ich bin einer und ich habe nichts gegen Muslime doch du solltest
    auch nichts gegen Christen oder Juden haben.

    Lass die Serbo-Magjups , die töten sich ja eh alle gegenseitig.
    Doch du als Albaner musst egal an wen wir glauben
    Albaner sind Alle Brüder und das weisst du!

    Bei den Serben liegt es in der Natur Völker untereinader aufzumischen
    und sie aufzufordern ihre eigenen Leute zu asimilieren.

    Siehe Bossnien,Kroatien,Slowenien.
    Das sind Alle Tiere und die ganze Welt weiss es auser diese
    Russenschweine aus Sibirien und Moskau die schon eh im Kopf gefickt sind von den Tschetschenen...

    Und dazu Bruder...Serben haben keinen Glauben und auch keine Furcht vor Gott denn wenn sie Gläubig wären wie sie es immer so angeben
    dann würden keine Gebeine von Albanern,Kroaten und Bossniern
    in den Klöstern der serbisch-orthodoxen Kirche vorhanden sein.

    Tss,Tss,Tss...Möge Jesus Uns vor denen beschützen!


    Gott beschütze Uns vor dem Verderben
    und vor dem Terror der ungläubigen Serben

  6. #6
    Hahahaha Gjergj, da hast du jetzt deine albanische Brüderlichkeit....aber du glaubst mir ja nicht!

    [stream:6c12da42fc]http://home.arcor.de/07867132arcor-online/napogresnestekrenuli.mp3[/stream:6c12da42fc]
    8)

  7. #7
    Mare-Car
    Wir haben es Respektiert, Ihr hattet Autonomie, aber Ihr wolltet uns unser LAnd wegnehmen, und niemand lässt sich gern was wegnehmen....Akzeptiert Autonomie und sagt der Mafia ab, und es wird keine Probleme mehr geben.

  8. #8
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266

    Re: Leute

    Zitat Zitat von Albanesi
    Eine rhetorische Frage an Euch:

    Habt ihr etwa die Zeit der Neu-modernen Glaubenskriege in Bosnien (Christen und Moslems), Kroatien (Katholiken-Orthodoxe) oder auch Kosovo (Christen-Moslems) "verpennt"?

    Nein, habe ich nicht.

    Habt Ihr denn nicht mitbekommen, dass diese Kriege nichts anderes als Hass und Zerstörung mit sich gebracht haben?

    Doch, habe ich.

    Ich habe die ehrlich gesagt die Schnauze voll von Kirchen- und Moscheenzerstörern!

    Ich auch

    Wohin es den balkanesischen Abschaum gebracht hat, siehst Ihr ja selber!

    Die Balkaner waren leider einmal mehr "nur" das Werkzeug...

    Ja jetzt kommt ihr an von wegen IHR UND WIR!

    Nach welchen Kriegen gibt's das nicht? das beschäftigt die Leute..

    Ihr bezichtigt die Muslime Einigkeit gegen Ungläubige und den Andersgläubige existieren für sie nicht !

    Nöö

    Und deshalb sollte Krieg geführt werden.(Deshalb frage ich mich wer wollte eher denn Krieg in Bosnien , Kosovo , Makedonien wollte?!)

    In erster Linie Deutschland, USA
    In zweiter, Kroaten, Slovenen und Albaner. Ohne Krieg und ohne Tote gibt's keine Unabhängigkeit (Selbst wenn's nur in den Medien stimmt) und die wolltet ihr doch, oder etwa nicht??


    Ihr kommt mit 500 jahre war der balkan unter osmanischer herrschaft. Und jetzt besetzen die muslime wieder teile des balkans.

    Stimmt doch auch...

    Und zieht sogar die türken rein!

    Nun, die Türken haben die Jugo-Moslems ja einmal mehr auch unterstützt, oder etwa nicht? (und Iran natürlich)

    Sie würden deutschland eines Tages besetzen. irgendwann gehöre es ihnen.

    Deutschland lässt sich nicht besetzten sondern besetzt. Zumindest ab 1990!

    Und deshalb solen alle Muslime abgeschlachtet werden!

    Nöö

    Ihr wollt uns doch garnicht so oder so !

    Muslim oder nicht, ist mir egal..

    Ihr seid doch eher die , die zum Krieg schreien zwischen christen und moslems.

    Sorry, aber das sind die Yankees und der Vatikan

    Und wir sollten alle vertrieiben werden.

    Genau wie die Albaner die Serben aus Kosovo vertreiben, so haben die Kroaten die Serben aus der Krajna vertrieben.
    Wer wurde aus Serbien vertrieben??


    Und dann kommt ihr mit Gründen, den sonst machen sie das mit uns irgendwann.

    Das wird bzw. wurde schon getan...

    Denn die Moslems sind nun mal in jeden Krieg beteiligt!

    Zugegeben, nicht jeder Krieg auf auf moslemische Kappen...

    Aber auch unter den Moslems gibt es Meinungsunterschiede, siehe Irak zwischen Schiiten und Sunniten oder früher der Libanon!

    Logisch..

    Und wenn ihr Christen mit euren dominanten meinen, aber moralisch verruchten kapitalistischen Wirtschaftssystem den anderen Kulturen eure Wertvorstellungen aufzudrängen, dann braucht sich die christliche Welt über sich gegen Okkupatoren im Irak und Afghanistan selbstbefreiende Kämpfer sich nicht wundern und auch nicht aufregen!

    Nun, das kapitalistische Wirtschaftssystem stammt wohl kaum aus Serbien, oder?
    Einmal mehr, Yankees und Vatikan..und das sind bekanntlich katholiken...


    Zatoa Momce: Oladi malku!

    stimmt

    In Makedonien und in Kosovo sowieso sind

    die Albaner sind keine Minderheit mehr!

    Du sagst es, keine Minderheiten MEHR...

    Und ihr tut gut daran, dass endlich zu akzeptieren und auch zu RESPEKTIEREN!

    Und weil ihr keine Minderheit mehr seid, gehört es jetzt euch.
    Albanische Logik,was?


    Aber gut, einigen von Euch sehe ich das noch nach - Ihr seid ja noch ziemlich blutjung !

    Nöö


    Merkt ihr denn nicht , die westlichen materialistisch-orientierten und verdorbenen Imperialisten, die sich anmaßen, darüber zu befinden, wer GUT und wer SCHLECHT ist haben unser Jugoslawien zerstört um ihren Einfluß auszuweiten!

    Absolut korrekt. Und die Albaner, Kroaten, Slowenen und bosnische Moslems haben denen auch noch sehr willig gedient...

    Ich sage nur Irak: Der Westen ist da einmarschiert und beutet das Land aus (Öl!) - die Menschen dort sind den westlichen Eindringlingen scheißegal!

    Absolut richtig - Wer bestreitet das?
    Dafür sind die Serben natürlich auch verantwortlich


    Habt ihr mal den Koran durchgelesen? Nirgendwo steht da, "tötet Christen"!
    Und trotzdem tun sie's... 8)

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Leute

    Zitat Zitat von Gjergj
    Bruder...
    Ich muss schon sagen das mich das beängstigt.
    Warum...hast du was gegen Christen?
    Ich bin einer und ich habe nichts gegen Muslime doch du solltest
    auch nichts gegen Christen oder Juden haben.

    Doch du als Albaner musst egal an wen wir glauben
    Albaner sind Alle Brüder und das weisst du!

    Bei den Serben liegt es in der Natur Völker untereinader aufzumischen
    und sie aufzufordern ihre eigenen Leute zu asimilieren.

    wenn sie Gläubig wären wie sie es immer so angeben
    dann würden keine Gebeine von Albanern,Kroaten und Bossniern
    in den Klöstern der serbisch-orthodoxen Kirche vorhanden sein.
    Der Glaube des albaners ist das Albanertum.
    Nach dardnia kam der Katholische Glaube erst mit der Besazung der Römer. Ein par Jahrhunderte später. Somit ist der Katholische Glaube auch nur ein Imponierter Glaube wie der der Otomanen.

    Beide Glauben haben nicht den Ursprung in Dardania.


    Es ist wahr !

    Es gab Dörfer da lebten Menschen und wurden masakriert!

    Darunter auch Katholiken. Warum wurden sie masakriert? WEil sie katholiken waren? Nein weil sie der Ethnie angehörten wie auch die über siebzehntausend andern Tote.

    Ob Muslim oder Christ!

    Sie waren alle Albaner!

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Leute

    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Albanesi
    Eine rhetorische Frage an Euch:

    Habt ihr etwa die Zeit der Neu-modernen Glaubenskriege in Bosnien (Christen und Moslems), Kroatien (Katholiken-Orthodoxe) oder auch Kosovo (Christen-Moslems) "verpennt"?

    Nein, habe ich nicht.

    Habt Ihr denn nicht mitbekommen, dass diese Kriege nichts anderes als Hass und Zerstörung mit sich gebracht haben?

    Doch, habe ich.

    Ich habe die ehrlich gesagt die Schnauze voll von Kirchen- und Moscheenzerstörern!

    Ich auch

    Wohin es den balkanesischen Abschaum gebracht hat, siehst Ihr ja selber!

    Die Balkaner waren leider einmal mehr "nur" das Werkzeug...

    Ja jetzt kommt ihr an von wegen IHR UND WIR!

    Nach welchen Kriegen gibt's das nicht? das beschäftigt die Leute..

    Ihr bezichtigt die Muslime Einigkeit gegen Ungläubige und den Andersgläubige existieren für sie nicht !

    Nöö

    Und deshalb sollte Krieg geführt werden.(Deshalb frage ich mich wer wollte eher denn Krieg in Bosnien , Kosovo , Makedonien wollte?!)

    In erster Linie Deutschland, USA
    In zweiter, Kroaten, Slovenen und Albaner. Ohne Krieg und ohne Tote gibt's keine Unabhängigkeit (Selbst wenn's nur in den Medien stimmt) und die wolltet ihr doch, oder etwa nicht??


    Ihr kommt mit 500 jahre war der balkan unter osmanischer herrschaft. Und jetzt besetzen die muslime wieder teile des balkans.

    Stimmt doch auch...

    Und zieht sogar die türken rein!

    Nun, die Türken haben die Jugo-Moslems ja einmal mehr auch unterstützt, oder etwa nicht? (und Iran natürlich)

    Sie würden deutschland eines Tages besetzen. irgendwann gehöre es ihnen.

    Deutschland lässt sich nicht besetzten sondern besetzt. Zumindest ab 1990!

    Und deshalb solen alle Muslime abgeschlachtet werden!

    Nöö

    Ihr wollt uns doch garnicht so oder so !

    Muslim oder nicht, ist mir egal..

    Ihr seid doch eher die , die zum Krieg schreien zwischen christen und moslems.

    Sorry, aber das sind die Yankees und der Vatikan

    Und wir sollten alle vertrieiben werden.

    Genau wie die Albaner die Serben aus Kosovo vertreiben, so haben die Kroaten die Serben aus der Krajna vertrieben.
    Wer wurde aus Serbien vertrieben??


    Und dann kommt ihr mit Gründen, den sonst machen sie das mit uns irgendwann.

    Das wird bzw. wurde schon getan...

    Denn die Moslems sind nun mal in jeden Krieg beteiligt!

    Zugegeben, nicht jeder Krieg auf auf moslemische Kappen...

    Aber auch unter den Moslems gibt es Meinungsunterschiede, siehe Irak zwischen Schiiten und Sunniten oder früher der Libanon!

    Logisch..

    Und wenn ihr Christen mit euren dominanten meinen, aber moralisch verruchten kapitalistischen Wirtschaftssystem den anderen Kulturen eure Wertvorstellungen aufzudrängen, dann braucht sich die christliche Welt über sich gegen Okkupatoren im Irak und Afghanistan selbstbefreiende Kämpfer sich nicht wundern und auch nicht aufregen!

    Nun, das kapitalistische Wirtschaftssystem stammt wohl kaum aus Serbien, oder?
    Einmal mehr, Yankees und Vatikan..und das sind bekanntlich katholiken...


    Zatoa Momce: Oladi malku!

    stimmt

    In Makedonien und in Kosovo sowieso sind

    die Albaner sind keine Minderheit mehr!

    Du sagst es, keine Minderheiten MEHR...

    Und ihr tut gut daran, dass endlich zu akzeptieren und auch zu RESPEKTIEREN!

    Und weil ihr keine Minderheit mehr seid, gehört es jetzt euch.
    Albanische Logik,was?


    Aber gut, einigen von Euch sehe ich das noch nach - Ihr seid ja noch ziemlich blutjung !

    Nöö


    Merkt ihr denn nicht , die westlichen materialistisch-orientierten und verdorbenen Imperialisten, die sich anmaßen, darüber zu befinden, wer GUT und wer SCHLECHT ist haben unser Jugoslawien zerstört um ihren Einfluß auszuweiten!

    Absolut korrekt. Und die Albaner, Kroaten, Slowenen und bosnische Moslems haben denen auch noch sehr willig gedient...

    Ich sage nur Irak: Der Westen ist da einmarschiert und beutet das Land aus (Öl!) - die Menschen dort sind den westlichen Eindringlingen scheißegal!

    Absolut richtig - Wer bestreitet das?
    Dafür sind die Serben natürlich auch verantwortlich


    Habt ihr mal den Koran durchgelesen? Nirgendwo steht da, "tötet Christen"!
    Und trotzdem tun sie's... 8)
    Die Serben sind Menschen wie wir , doch das Problem lag leider Gottes der Krieg war so schrecklich gewesen dass jetzt alle in diesen Topf gelandet sind. In den Topf der Paramiliärs.

    Dann kannst du dich an das Jahr 1989 errinnern als Milosevic das Kosova einfach an Serbien anschloss ohne uns zu fragen. Dann weisst du auch was wir darauf geantwortet haben? 02.06.1990 die Unabhängigkeit ausgerufen. Darauf folgte eine bestialische Unterdrückungspolitik seitens Belgrad. Alle Albaner wurden aus allen Aemtern entlassen und irgendwelche serbische Bauern wurden Polizisten und sonstige Aemter wurden an unqualifizierte Serben übergeben. Wir waren fremde in unserem eigenen Land.

    Wenn Serbien kosova wieder für sich beanspruchen versuchen würde gäbe es nach 10 oder 15 Jahren und schon wieder einen Genocid.

    Nein Danke, darauf kann sich Kosova nicht einlassen.

    Auch Montenegro will die Unabhängigkeit!

    Kosova ist durchzogen mit dem Blut unserer Brüder und Schwestern, die von Belgrader çetniks getötet und maskriert wurden aber zuvor natürlich gefolltert worden sind.


    NEIN UND Nochmalls NEIN DANKE. Auf weiteres Blutvergiessen von Unschuldigen Zivilisten ist Kosova nicht scharf.


    Ich für meinen Teil möchte nicht, dass wir uns in der Zeit zurückbewegen, sondern ich möchte, dass Kosova sich gesund entwickeln kann ohne solche übergriffe und ohne auf die Provokationen seitens Belgrader Regierung und Geheimdienste aus Belgrad.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hey Leute
    Von Lorik im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 08:46
  2. ey leute
    Von Vodka_i_Džin im Forum Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 23:43
  3. Für Leute die nur reinrassige Leute suche + Patrioten
    Von Yutaka im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 10:51