BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 131

Lilienflagge Bosnien & Herzegowinas

Erstellt von NovaKula, 29.10.2013, 20:39 Uhr · 130 Antworten · 5.754 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.812
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Nie wird sie die offizielle Flagge von BiH sein. Glaub mir..
    Ach übrigens deine Sig ist Schwachsinn. Stimmt einfach nicht.
    deine signatur ist genau so schwachsinn

  2. #62
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    deine signatur ist genau so schwachsinn
    Was für Schwachsinn? Und dann haste auch noch für so ein dummen Post nen Danke bekommen. Oh man da haben sich die Idioten gefunden. Schreib nicht so ein Mist, wenn du eh keine Ahnung hast.

  3. #63
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Was soll weh tuen?Meinste Deine Unwissenheit? Wenn dann eher dir nicht mir....

    - - - Aktualisiert - - -



    Bosnien war bis zum Eintreffen der Türken zu über 95% Katholisch. Das sind Fakten.
    Selbst wenn, katholisch bedeutet nicht automatisch kroatisch, wenn dem so wäre gebe es wohl knapp eine Milliarde Kroaten auf der Welt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Was für Schwachsinn? Und dann haste auch noch für so ein dummen Post nen Danke bekommen. Oh man da haben sich die Idioten gefunden. Schreib nicht so ein Mist, wenn du eh keine Ahnung hast.
    Sagte jeman der so viel Ahnung von Geschichte hat wie ein Huhn von der Politik.

  4. #64
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Selbst wenn, katholisch bedeutet nicht automatisch kroatisch, wenn dem so wäre gebe es wohl knapp eine Milliarde Kroaten auf der Welt.
    Orthodox ist nicht gleich serbisch
    Trotzdem, fast alle bosnischen Fürsten kroatischer Herkunft. Jebo te led, HRVATINIC hieß der bosnische Ban einst !
    Der Vater von Kulin Ban, Ban Boric war kroatisch-slavonischer Fürst

  5. #65
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Selbst wenn, katholisch bedeutet nicht automatisch kroatisch, wenn dem so wäre gebe es wohl knapp eine Milliarde Kroaten auf der Welt.

    - - - Aktualisiert - - -


    Sagte jeman der so viel Ahnung von Geschichte hat wie ein Huhn von der Politik.


    Lohnt sich gar nicht dir was zu erklären, schreibst nur so ein Dreck hierhin und das wars. Wenn DU dich ein bisschen mit Geschichte auseinandersetzen würdest, dann würdest du wissen, dass wenn die Türken nie BiH erobert hätten, dann gebe es in Bosnien nur Kroaten. Denk mal darüber nach und schau dir im 19.Jhdt die Nationenbildung am Balkan an und welche Bedingungen für Bosnien aufgrund Osmanisccher Okkupation galten. Dann wirst sagen jo der hat Recht ohne Türken in BiH = ganz BiH kroatisch.

    Und jetzt bin ich raus hier...

  6. #66
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Orthodox ist nicht gleich serbisch
    Trotzdem, fast alle bosnischen Fürsten kroatischer Herkunft. Jebo te led, HRVATINIC hieß der bosnische Ban einst !
    Der Vater von Kulin Ban, Ban Boric war kroatisch-slavonischer Fürst
    Und wieder nicht richtig informiert sein und trotzdem labern. Über die richtige Herkunft von Ban Borić wird gemutmaßt, sie lag womöglich in Slavonien, da Bosnien zu diesem Zeitpunkt Ungarn unterstand wird vermutet das er als Vasall der ungarischen Krone diente.
    Das kann man sogar auf Wikipedia durchlesen. Also bitte erstmal informieren und dann schreiben, nicht immer nur behaupten!

  7. #67
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Und wieder nicht richtig informiert sein und trotzdem labern. Über die richtige Herkunft von Ban Borić wird gemutmaßt, sie lag womöglich in Slavonien, da Bosnien zu diesem Zeitpunkt Ungarn unterstand wird vermutet das er als Vasall der ungarischen Krone diente.
    Das kann man sogar auf Wikipedia durchlesen. Also bitte erstmal informieren und dann schreiben, nicht immer nur behaupten!

    Was ist das für eine Argumentation, glaubst du, du bist im Recht ?
    Es steht fest das er in Slavonien als Fürst regierte. Slavonien war zu dieser Zeit Gebiet des Königreich Kroatien unter ungarischer Herrschaft.
    Natürlich passt das den Leuten nicht und man sagt dann das seine Nationalität nicht feststeht da sie nirgendwo niedergeschrieben ist
    Erkennst du die Lächerlichkeit in diesem Verfahren ? Nach dieser Auffassung kann man auch Kralj Tomislav als Kroaten ausschließen

    Und du hast auf Hrvatinic nicht geantwortet

  8. #68
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Was ist das für eine Argumentation, glaubst du, du bist im Recht ?
    Es steht fest das er in Slavonien als Fürst regierte. Slavonien war zu dieser Zeit Gebiet des Königreich Kroatien unter ungarischer Herrschaft.
    Natürlich passt das den Leuten nicht und man sagt dann das seine Nationalität nicht feststeht da sie nirgendwo niedergeschrieben ist
    Erkennst du die Lächerlichkeit in diesem Verfahren ? Nach dieser Auffassung kann man auch Kralj Tomislav als Kroaten ausschließen

    Und du hast auf Hrvatinic nicht geantwortet
    Du diskutierst auf einer falschen Grundlage junge, Streich bitte dein Nationalitäten denken, denn Nationen wie wir sie heute definieren existieren erst seit gut 200 Jahren. So ist auch der von dir erwähnte hrvoje vukčić hrvatinić mit dem Königshaus der Kotromanićs verwandt. Auch er herrschte und ungarischer Krone, über die Gebiete Kroatien, Dalmatien und Split.
    Damals gab es keine Nation die sich die Kroaten oder die Serben nannte. So waren alle Herrscher rasziens/Serbiens bis zu Stefan Nemanja nicht orthodox, davor entweder heidnisch oder katholisch. Selbst Stefan Nemanja wurde noch von einem katholischen Pfarrer und einem orthodoxen Popen getauft. Es ging um macht Einfluss des Vatikan und der byzantinisch orthodoxen kirche.
    Später mischten die Osmanen noch mit, so wurden aus verschiedenen slawischen Stämmen später verschiedene Nationen.

  9. #69
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Du diskutierst auf einer falschen Grundlage junge, Streich bitte dein Nationalitäten denken, denn Nationen wie wir sie heute definieren existieren erst seit gut 200 Jahren. So ist auch der von dir erwähnte hrvoje vukčić hrvatinić mit dem Königshaus der Kotromanićs verwandt. Auch er herrschte und ungarischer Krone, über die Gebiete Kroatien, Dalmatien und Split.
    Damals gab es keine Nation die sich die Kroaten oder die Serben nannte. So waren alle Herrscher rasziens/Serbiens bis zu Stefan Nemanja nicht orthodox, davor entweder heidnisch oder katholisch. Selbst Stefan Nemanja wurde noch von einem katholischen Pfarrer und einem orthodoxen Popen getauft. Es ging um macht Einfluss des Vatikan und der byzantinisch orthodoxen kirche.
    Später mischten die Osmanen noch mit, so wurden aus verschiedenen slawischen Stämmen später verschiedene Nationen.

    Brate, zar nevidis sta zelim rec ?
    Ich weiß das Nationalstaaten erst seit 200 Jahren vorhanden sind
    Aber Völker ( "Nationalität" ) gab es schon früher, die Titel der kroatischen Herrscher z.B. sind ein guter Beweis.
    "Rex Croatorum", für die Leute die der Lateinischen Sprache nicht mächtig sind, heißt "König der Kroaten". Siehst du ?
    Es gab Kroaten und auch Menschen die sich als solche bezeichneten.
    So kommt auch der Name Hrvatinic zustande Man möchte seine Zugehörigkeit zeigen und das dieser besagte Mann mit dem Haus Kotromanic verwandt ist... Das sagt was aus
    Du hast Recht, Religion spielte eine Hohe politische Rolle. Aber ich verstehe nicht wie Stefan Nemanja hier mitspielt

    Wie du gesagt hast waren es slawische Stämme und unterschiedlich in vielen Aspekten, wie in "De Administrando Imperio" beschrieben wird. Sogar mit NAMEN ... Komisch das die Bosnier nicht erwähnt werden.

  10. #70
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen

    Brate, zar nevidis sta zelim rec ?
    Ich weiß das Nationalstaaten erst seit 200 Jahren vorhanden sind
    Aber Völker ( "Nationalität" ) gab es schon früher, die Titel der kroatischen Herrscher z.B. sind ein guter Beweis.
    "Rex Croatorum", für die Leute die der Lateinischen Sprache nicht mächtig sind, heißt "König der Kroaten". Siehst du ?
    Es gab Kroaten und auch Menschen die sich als solche bezeichneten.
    So kommt auch der Name Hrvatinic zustande Man möchte seine Zugehörigkeit zeigen und das dieser besagte Mann mit dem Haus Kotromanic verwandt ist... Das sagt was aus
    Du hast Recht, Religion spielte eine Hohe politische Rolle. Aber ich verstehe nicht wie Stefan Nemanja hier mitspielt

    Wie du gesagt hast waren es slawische Stämme und unterschiedlich in vielen Aspekten, wie in "De Administrando Imperio" beschrieben wird. Sogar mit NAMEN ... Komisch das die Bosnier nicht erwähnt werden.
    die nemanjiden sind rein zufäälig auch mit dem hause kotromanic verwandt und du hast recht diese titel hat man über gebiete bekommen, diese gebiete waren wiederum in andere Fürstentümer unterteil und unterstanden fürsten die dem König dienten. wir haben alle denselben Ursprung trennen uns nur durch die Religion, wir sind und bleiben Slawen.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 567
    Letzter Beitrag: 15.10.2017, 14:40
  2. Schönste Stadt Bosnien-Herzegowinas?
    Von Zurich im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 16:56
  3. Die Juden Bosnien und Herzegowinas
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 12:46
  4. Regierung Bosnien-Herzegowinas?
    Von Gummo im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 01:37
  5. Neustrukturierung Bosnien-Herzegowinas
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 00:29