BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Ljajic über die Heuchelei des EU-Ministerrates

Erstellt von Toni Maccaroni, 09.12.2008, 21:06 Uhr · 1 Antwort · 603 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155

    Ljajic über die Heuchelei des EU-Ministerrates

    Ljajic über die Heuchelei des EU-Ministerrates

    Der Präsident des Nationalrates für die Zusammenarbeit mit dem Haager Tribunal, Rasim Ljajic, kritisierte den EU-Ministerrat, wegen, wie er sagte, einer eigenartigen Heuchelei, denn bei der gestrigen Sitzung wurde die Aktivierung des Übergangsabkommens, trotz des Fortschritts in der Zusammenarbeit Serbiens mit dem Haager Tribunal, nicht genehmigt. „Ich glaube, dass die Verhaftung von Radovan Karadzic Beweis dafür ist, dass Serbien den politischen Willen für die völlige Zusammenarbeit mit dem Tribunal besitze“, betonte Ljajic. Seinen Worten zufolge habe Serbien anstatt einer entsprechenden Beurteilung der Verhaftung von Karadzic eine eigenartige Bestrafung bekommen, durch weitere Bedingungen mit der völligen Zusammenarbeit und der Verhaftung von Ratko Mladic, obwohl 26 Länder, ausgenommen Holland, klar sehen, dass die völlige Bereitschaft Belgrads nach Erfüllung der übrigen Pflicht gegenüber dem Tribunal existiere.

  2. #2

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Mali Mrav Beitrag anzeigen
    Ljajic über die Heuchelei des EU-Ministerrates

    Der Präsident des Nationalrates für die Zusammenarbeit mit dem Haager Tribunal, Rasim Ljajic, kritisierte den EU-Ministerrat, wegen, wie er sagte, einer eigenartigen Heuchelei, denn bei der gestrigen Sitzung wurde die Aktivierung des Übergangsabkommens, trotz des Fortschritts in der Zusammenarbeit Serbiens mit dem Haager Tribunal, nicht genehmigt. „Ich glaube, dass die Verhaftung von Radovan Karadzic Beweis dafür ist, dass Serbien den politischen Willen für die völlige Zusammenarbeit mit dem Tribunal besitze“, betonte Ljajic. Seinen Worten zufolge habe Serbien anstatt einer entsprechenden Beurteilung der Verhaftung von Karadzic eine eigenartige Bestrafung bekommen, durch weitere Bedingungen mit der völligen Zusammenarbeit und der Verhaftung von Ratko Mladic, obwohl 26 Länder, ausgenommen Holland, klar sehen, dass die völlige Bereitschaft Belgrads nach Erfüllung der übrigen Pflicht gegenüber dem Tribunal existiere.

    europa hat klar gesagt das ihr alle kriegsverbrecher verhaften und ausliefern sollt.
    heuchelei ist,wen man meint für die verhaftung von kriegsverbrechern etwas zu verlangen.

    dass was serbien macht ist heuchelei mein freund.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 02:35
  2. Ljajic singt Hymne nicht und fliegt aus Kader
    Von AlbaMuslims im Forum Sport
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 20:53
  3. Zukorlic, Ljajic i Ugljanin pocinju pregovore
    Von Bushido im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 05:08
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 07:21