BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 22 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 215

Was löste im März 1992 in der bosanska Posavina den Bosnienkrieg aus?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 10.04.2011, 23:15 Uhr · 214 Antworten · 13.754 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.439
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    dieses video als grundlage, ok man sieht einpaar kroaten auf dem fahrrad, das heisst jetzt posavina wurde von einem fahhradbataillon eingenommen, da konnten die panzer der jna nichts dagegen machen, die bikes waren einfach den panzern überlegen






    Marko Markovic priprema brutalni napad na 3 srpska tenka




    ma rasturio ih

  2. #102
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Soviele Politiker und Militärstrategen hier im Forum. Wärt ihr mal im Krieg dabei gewesen. Dieser Krieg hätte nicht mal 3 Tage gedauert! Oluja gerade mal 2 Minuten.

  3. #103
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen





    Marko Markovic priprema brutalni napad na 3 srpska tenka




    ma rasturio ih


  4. #104
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    omg ich kann nicht mehr
    *heul*

  5. #105
    Avatar von bosanac1505

    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    432

    Cool Unverständniss!!!!!!!!!!!!!!

    Was ich hier lese, da könnte ich verrückt werden?!
    Hier werden Serben verteidigt?Was soll das? Haben Bosnier die in Serbien leben etwas zu sagen oder mitzubestimmen? Keiner sagt was dagegen wenn Serben in Bosnien leben, sie leben aber in Bosnien und nicht in Serbien, heisst sie müssen nach den Regeln leben, die in diesem Land gelten.
    Wenn ein Bosnier nach Serbien geht und dort leben will, muss er sich auch an die Regeln halten die dort gelten.
    Keiner verscheucht hier jemanden, aber man soll sich an die Regekn halten, die in dem Land gelten, wo man lebt!!!! Und wenn ein Serbe in Bosnien lebt, hat er sich an die Regeln zu halten!Basta!!!!!
    Oder gibt es in Deutschland eine Republika Turkey????Ich denke nicht....
    Serbien hat sein Land, Kroatien hat sein Land und Bosnien hat sein Land!!!
    Jeder soll da leben wo er es möchte, aber sich dann bitte an die Regeln halten, die in diesem Land gelten!!!!!
    Und RS ist Bosnien nicht SERBIEN!!!!!!!!
    Ich verstehe die denkweise von einigen hier nicht!Wo gibt es das, dass man einfach behauptet, dass ein Stück von einem anderen Land zu meinem Land gehört!!Dodik soll nach Serbien gehen in sein Land, dort kann er tun und lassen was er will, aber in Bosnien hat er nicht zu suchen, aber auch garnichts!!!!
    Republika Srbija je Bosna!!! Und er was anderes sagt, lügt!!!

  6. #106
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von bosanac1505 Beitrag anzeigen
    Was ich hier lese, da könnte ich verrückt werden?!
    Hier werden Serben verteidigt?Was soll das? Haben Bosnier die in Serbien leben etwas zu sagen oder mitzubestimmen? Keiner sagt was dagegen wenn Serben in Bosnien leben, sie leben aber in Bosnien und nicht in Serbien, heisst sie müssen nach den Regeln leben, die in diesem Land gelten.
    Wenn ein Bosnier nach Serbien geht und dort leben will, muss er sich auch an die Regeln halten die dort gelten.
    Keiner verscheucht hier jemanden, aber man soll sich an die Regekn halten, die in dem Land gelten, wo man lebt!!!! Und wenn ein Serbe in Bosnien lebt, hat er sich an die Regeln zu halten!Basta!!!!!
    Oder gibt es in Deutschland eine Republika Turkey????Ich denke nicht....
    Serbien hat sein Land, Kroatien hat sein Land und Bosnien hat sein Land!!!
    Jeder soll da leben wo er es möchte, aber sich dann bitte an die Regeln halten, die in diesem Land gelten!!!!!
    Und RS ist Bosnien nicht SERBIEN!!!!!!!!
    Ich verstehe die denkweise von einigen hier nicht!Wo gibt es das, dass man einfach behauptet, dass ein Stück von einem anderen Land zu meinem Land gehört!!Dodik soll nach Serbien gehen in sein Land, dort kann er tun und lassen was er will, aber in Bosnien hat er nicht zu suchen, aber auch garnichts!!!!
    Republika Srbija je Bosna!!! Und er was anderes sagt, lügt!!!

    Dodik und Co. sind aber Bosnier.

  7. #107
    Avatar von bosanac1505

    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    432
    Dann sollen sie nicht sagen das sie Serben sind und zu Serbien gehören etc....
    Ich denke du weisst genau was ich meine und es ist auch nachvollziehbar!!

  8. #108
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    bei der scheisse die du hier schreibst kann ich nicht objektiv bleiben, sondern ich werde persönlich


    du wertloses stück scheisse, wer bist du dass du hier das unterstellen kannst?

    Ich bin einer von den vielen dessen serbische Familienanteile und Verwandtschaft seine Häuser ab März 1992 dort durch die Plünderungen und mutwilligen Zerstörungen (vor allem durch Brandstiftung) verloren hat. U.a. das Haus meiner Grosseltern, welche damals schon über 70 waren und mangels Anwesenheit bei der kroatischen Offensive sicher auch keine "Gefahr" waren. Ebenso die Häuser vieler weiterer Verwandter, von denen einige welche auch bereits Rentner waren massakiret wurden. Und zwar u.a. in Klakar und Velika Brusnica.

    Von daher nehme ich mir auch das Recht hierauf Bezug zu nehmen.
    Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen nur mir bekannte Fakten aufgestellt und ausschliesslich die Wahrheit geschrieben, welche sowohl durch die vielen Opfer der Vertreibung selbst bestätigt werden, wie durch ehemalige Angehörige der HVO und HOS, welche schwerste Vorwürfe unter anderem gegen den kroatischen "General" Ante Prkacin erheben bestätigt werden, sowie durch meine eigenen serbischen als auch kroatischen Verwandten bestätigt werde.
    Auch die anschliessende Vertreibung des kroatischen Militärs (HV, HVO und bosniakische Helfer) sowie die Vertreibung der kroatischen und bosniakischen Bevökerung durch die JNA/VRS, welche dort zweifelslos ebenso stattgefunden hat, habe ich bereits im Eingangspost erwähnt und anschliessend in einem anderen Beitrag zusätzlich erwähnt, dass diese ein noch größeres Ausmass hatte, als die zuvorige Vertreibung der Serben durch das kroatisch-geführte Militär.

    In meinem Besitz befindet sich eine Kopie der mehrseitigen Anklageschrift an das ICTY (Strafgerichthof in den Haag) bezüglich der Verbrechen des kroatischen-geführten Militärs, welche dort immer noch, scheinbar bewusst langsam, bearbeitet werden. Es ist kein Zufall das ich im Besitz dieser Dokumente bin !!!
    Damit du, der ja selbst von dort kommt, auch weisst aus welchem Familien-Clan ich komme: An der Strasse von Brod nach Orasje, auf dem Friedhof zwischen Klakar und Velika Brusnica ist eine grosse Gedenktafel aufgestellt für die Opfer unseres Familien-Clans im 2.WK durch den Ustasa-Terror und unsere Gefallenen aus den Reihen der Partisanen.

    Gerne kannst du zu mir nach Lünen bei Dortmund kommen und dir die Dokumente ansehen. Alles weitere gerne per PN.

    Falls du kommst, dann bitte mit friedlicher Absicht, anderen Falls sollte dir bewusst sein das ich im Stande und auch WILLENS bin auf jede Aggression sofort angemessen zu reagieren. Ich gebe diesen Hinweis nur aufgrund deiner offenen persönlichen Anfeindungen gegenüber meiner Person, hoffe jedoch auf eine konstruktive Unterhaltung.


    Mit freundlichen Grüssen

    Das wertlose Stück Sch...^^

  9. #109
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Ich bin einer von den vielen dessen serbische Familienanteile und Verwandtschaft seine Häuser ab März 1992 dort durch die Plünderungen und mutwilligen Zerstörungen (vor allem durch Brandstiftung) verloren hat. U.a. das Haus meiner Grosseltern, welche damals schon über 70 waren und mangels Anwesenheit bei der kroatischen Offensive sicher auch keine "Gefahr" waren. Ebenso die Häuser vieler weiterer Verwandter, von denen einige welche auch bereits Rentner waren massakiret wurden. Und zwar u.a. in Klakar und Velika Brusnica.

    Von daher nehme ich mir auch das Recht hierauf Bezug zu nehmen.
    Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen nur mir bekannte Fakten aufgestellt und ausschliesslich die Wahrheit geschrieben, welche sowohl durch die vielen Opfer der Vertreibung selbst bestätigt werden, wie durch ehemalige Angehörige der HVO und HOS, welche schwerste Vorwürfe unter anderem gegen den kroatischen "General" Ante Prkacin erheben bestätigt werden, sowie durch meine eigenen serbischen als auch kroatischen Verwandten bestätigt werde.
    Auch die anschliessende Vertreibung des kroatischen Militärs (HV, HVO und bosniakische Helfer) sowie die Vertreibung der kroatischen und bosniakischen Bevökerung durch die JNA/VRS, welche dort zweifelslos ebenso stattgefunden hat, habe ich bereits im Eingangspost erwähnt und anschliessend in einem anderen Beitrag zusätzlich erwähnt, dass diese ein noch größeres Ausmass hatte, als die zuvorige Vertreibung der Serben durch das kroatisch-geführte Militär.

    In meinem Besitz befindet sich eine Kopie der mehrseitigen Anklageschrift an das ICTY (Strafgerichthof in den Haag) bezüglich der Verbrechen des kroatischen-geführten Militärs, welche dort immer noch, scheinbar bewusst langsam, bearbeitet werden. Es ist kein Zufall das ich im Besitz dieser Dokumente bin !!!
    Damit du, der ja selbst von dort kommt, auch weisst aus welchem Familien-Clan ich komme: An der Strasse von Brod nach Orasje, auf dem Friedhof zwischen Klakar und Velika Brusnica ist eine grosse Gedenktafel aufgestellt für die Opfer unseres Familien-Clans im 2.WK durch den Ustasa-Terror und unsere Gefallenen aus den Reihen der Partisanen.

    Gerne kannst du zu mir nach Lünen bei Dortmund kommen und dir die Dokumente ansehen. Alles weitere gerne per PN.

    Falls du kommst, dann bitte mit friedlicher Absicht, anderen Falls sollte dir bewusst sein das ich im Stande und auch WILLENS bin auf jede Aggression sofort angemessen zu reagieren. Ich gebe diesen Hinweis nur aufgrund deiner offenen persönlichen Anfeindungen gegenüber meiner Person, hoffe jedoch auf eine konstruktive Unterhaltung.


    Mit freundlichen Grüssen

    Das wertlose Stück Sch...^^
    Echt eine Schande was unschuldigen Menschen in diesem sinnlosen Krieg wiederfahren ist. Das gilt für jede Ethnie.

  10. #110
    kenozoik
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Ich bin einer von den vielen dessen serbische Familienanteile und Verwandtschaft seine Häuser ab März 1992 dort durch die Plünderungen und mutwilligen Zerstörungen (vor allem durch Brandstiftung) verloren hat. U.a. das Haus meiner Grosseltern, welche damals schon über 70 waren und mangels Anwesenheit bei der kroatischen Offensive sicher auch keine "Gefahr" waren. Ebenso die Häuser vieler weiterer Verwandter, von denen einige welche auch bereits Rentner waren massakiret wurden. Und zwar u.a. in Klakar und Velika Brusnica.

    Von daher nehme ich mir auch das Recht hierauf Bezug zu nehmen.
    Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen nur mir bekannte Fakten aufgestellt und ausschliesslich die Wahrheit geschrieben, welche sowohl durch die vielen Opfer der Vertreibung selbst bestätigt werden, wie durch ehemalige Angehörige der HVO und HOS, welche schwerste Vorwürfe unter anderem gegen den kroatischen "General" Ante Prkacin erheben bestätigt werden, sowie durch meine eigenen serbischen als auch kroatischen Verwandten bestätigt werde.
    Auch die anschliessende Vertreibung des kroatischen Militärs (HV, HVO und bosniakische Helfer) sowie die Vertreibung der kroatischen und bosniakischen Bevökerung durch die JNA/VRS, welche dort zweifelslos ebenso stattgefunden hat, habe ich bereits im Eingangspost erwähnt und anschliessend in einem anderen Beitrag zusätzlich erwähnt, dass diese ein noch größeres Ausmass hatte, als die zuvorige Vertreibung der Serben durch das kroatisch-geführte Militär.

    In meinem Besitz befindet sich eine Kopie der mehrseitigen Anklageschrift an das ICTY (Strafgerichthof in den Haag) bezüglich der Verbrechen des kroatischen-geführten Militärs, welche dort immer noch, scheinbar bewusst langsam, bearbeitet werden. Es ist kein Zufall das ich im Besitz dieser Dokumente bin !!!
    Damit du, der ja selbst von dort kommt, auch weisst aus welchem Familien-Clan ich komme: An der Strasse von Brod nach Orasje, auf dem Friedhof zwischen Klakar und Velika Brusnica ist eine grosse Gedenktafel aufgestellt für die Opfer unseres Familien-Clans im 2.WK durch den Ustasa-Terror und unsere Gefallenen aus den Reihen der Partisanen.

    Gerne kannst du zu mir nach Lünen bei Dortmund kommen und dir die Dokumente ansehen. Alles weitere gerne per PN.

    Falls du kommst, dann bitte mit friedlicher Absicht, anderen Falls sollte dir bewusst sein das ich im Stande und auch WILLENS bin auf jede Aggression sofort angemessen zu reagieren. Ich gebe diesen Hinweis nur aufgrund deiner offenen persönlichen Anfeindungen gegenüber meiner Person, hoffe jedoch auf eine konstruktive Unterhaltung.


    Mit freundlichen Grüssen

    Das wertlose Stück Sch...^^
    - ti si sinko bolestan debil...

    - ach was, du hast eine kopie der anklageschrift? aferim burazeru, aferim

    - jesmo opasni...

Ähnliche Themen

  1. Musik aus der kroatischen Posavina
    Von st0lzer kr0ate im Forum Musik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 21:55
  2. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 13:20
  3. Odzak in der Posavina,Kanton Posavina.
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 18:01
  4. Löste der Kaiser den Ersten Weltkrieg aus?
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 10:14
  5. Polizei löste Demonstration in St. Petersburg gewaltsam auf
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 22:24