BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 215

Was löste im März 1992 in der bosanska Posavina den Bosnienkrieg aus?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 10.04.2011, 23:15 Uhr · 214 Antworten · 13.763 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Habt ihr nicht bemerkt wie Irreführend er die Überschrift gewählt hat?

    Was löste im März 1992 in der bosanska Posavina den Bosnienkrieg aus?

    Die arme Posavina, mal wieder Mittel zum Zweck geworden.
    Dzeko, du bist weder im Stande das zu beurteilen noch kannst die Fakten widerlegen.

    Die Posavina ist essentiell in diesem Krieg gewesen. Natürlich sind die Erieignisse dort eskaliert. Zuvor gab es keine militärschen Auseinandersetzungen und Verteibungen auf bosnischen Territorium.

    Der bosnische Teil der Posavina ist strategisch so wichtig das sogar davon ausgegangen wird, das sollte wieder ein Krieg in Bosnien ausbrechen, er wieder dort in der bosnaska Posavina seinen Anfang nehmen wird.

    Lies diesn Spiegel-Artikel, damit dir die strategische Lage der Posavina und daher auch essentielle Bedeutung bei politischen Verhandlungen klar wird:

    DER SPIEGEL 52/1995 - Zeit, daß die Nato kommt

  2. #52
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Dzeko, du bist weder im Stande das zu beurteilen noch kannst die Fakten widerlegen.

    Die Posavina ist essentiell in diesem Krieg gewesen. Natürlich sind die Erieignisse dort eskaliert. Zuvor gab es keine militärschen Auseinandersetzungen und Verteibungen auf bosnischen Territorium.

    Der bosnische Teil der Posavina ist strategisch so wichtig das sogar davon ausgegangen wird, das sollte wieder ein Krieg in Bosnien ausbrechen, er wieder dort in der bosnaska Posavina seinen Anfang nehmen wird.

    Lies diesn Spiegel-Artikel, damit dir die strategische Lage der Posavina und daher auch essentielle Bedeutung bei politischen Verhandlungen klar wird:

    DER SPIEGEL 52/1995 - Zeit, daß die Nato kommt
    Trotzdem war es nicht der Beginn des Bosnienkrieges, da kannst du verzählen was du willst und dir zusammen reimen. Das echte Datum wirst du nicht ändern können.

    Der März ist ein unwichtiger Monat, im April begann der Krieg in Bosnien.

  3. #53

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Wenn ich solche Sachen schon lese, haltet euch einfach raus, wenn ihr kein Plan vom Thema habt. Die Posavina war wohl das wichtigste Gebiet für die serbische Kriegsoffensive, weil dieses Gebiet als Korridor zwischen dem Westen und dem Osten dienen sollte und deswegen wurde die Bevölkerung welche "fehl am platz" war, vertrieben oder getötet. In jedes Haus wurde eingedrungen, soviel Leid gab es da und dann muss ich sowas hier über die Posavina lesen.

  4. #54
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Wenn ich solche Sachen schon lese, haltet euch einfach raus, wenn ihr kein Plan vom Thema habt. Die Posavina war wohl das wichtigste Gebiet für die serbische Kriegsoffensive, weil dieses Gebiet als Korridor zwischen dem Westen und dem Osten dienen sollte und deswegen wurde die Bevölkerung welche "fehl am platz" war, vertrieben oder getötet. In jedes Haus wurde eingedrungen, soviel Leid gab es da und dann muss ich sowas hier über die Posavina lesen.

    Richtig, so sehe ich es auch. Und es steht auch ausser Zweifel, dass bei der Operation Korridor der VRS welche am 7. Oktober 1992 abgschlossen war wesentlich mehr Verbrechen von den Serben an den Bosniaken und Kroaten verübt wurde als zuvor umgekehrt und diese Bevölkerung schliesslich bis auf den heutigen Tag vertrieben ist, ähnlich wie die Krajina-Serben aus Kroatien.

  5. #55
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.186
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Richtig, so sehe ich es auch. Und es steht auch ausser Zweifel, dass bei der Operation Korridor der VRS welche am 7. Oktober 1992 abgschlossen war wesentlich mehr Verbrechen von den Serben an den Bosniaken und Kroaten verübt wurde als zuvor umgekehrt und diese Bevölkerung schliesslich bis auf den heutigen Tag vertrieben ist, ähnlich wie die Krajina-Serben aus Kroatien.
    Ähnlich? War es nicht so das die Krajina Serben zuerst die Kroaten vertrieben haben??

  6. #56
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Die wichtigkeit der Posavina wird jetzt hervorgehoben, ändert trotzdem nichts an dem irreführenden Threadtitel.

  7. #57

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ähnlich? War es nicht so das die Krajina Serben zuerst die Kroaten vertrieben haben??
    Ne sie haben erst alles auf den Kopf gestellt... überall Barrikaden aufgestellt.... und dann ging der Angriff auf Kroatien und die Vertreibungnen los.... schön systematisch und nach Plan...

  8. #58
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ähnlich? War es nicht so das die Krajina Serben zuerst die Kroaten vertrieben haben??
    Das ist ja die Ähnlichkeit bzw Übereinstimmung:

    In der Krajina wurden zuerst die Kroaten von den Serben vertrieben und dann die Serben von den Kroaten vertrieben und das nachhaltig.

    In der bosanska Posavina wurden zuerst die Serben von den Kroaten und Bosniaken vertrieben, danach diese wiederum von den Serben, ebenso nachhaltig.

    Daher der Vergleich.

  9. #59
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die wichtigkeit der Posavina wird jetzt hervorgehoben, ändert trotzdem nichts an dem irreführenden Threadtitel.

    Auch wenn der "offizielle Beginn" des Bosnienkrieges wie du sagst erst im April 92 war, für die Einwohner der bosanska Posavina gin es im März schon ums nackte überleben, sie verloren Haus und Gut, viele ihr Leben. Das ist KRIEG ! Und es ist in Bosnien ! Was willst Du ?

    Srebrenica bleibt deswegen trotzdem das größte Verbrechen des Bosnienkrieges.

    Die permanente Beschiessung Sarajevos bleibt ein Verbrechen

    Die serbischen Scharfschützen bleiben Verbrecher.

    Insgesamt haben die Serben bzw JNA/VRS und serbische Paramilitärs deutlich mehr Verbrechen verübt als die anderen Parteien.

    Das steht ausser Frage.

    Man muss jedoch Differenzieren zwischen 1. Schuld am Kriegsausbruch (Wie hat es angefangen) und 2. Schuld im Kriegsverlauf (Wer hat mehr Verbrechen Verübt)

    Zu Punkt 2 kann man ganz klar das serbische Militär benennen.

    Zu Punkt 1 bedarf es einer differenzierten Betrachtung, da hier mehrer Faktoren eine Rolle spielen. Angefangen vom Nationalismus auf allen Seiten, über Fehlentscheidungen der politischen Verantwortlichen, radikale Elemente innerhalb der Gesellschaft, der wirtschaftliche Niedergang und das Sterben des Sozialismus, sowie nicht zu unterschätzende konkurierende ausländische Interessens-Sphären.

    Über den Zerfall und Krieg Jugoslawiens sind ganze Dissertationen verfasst worden. Obwohl diese sich in der Regel je nach subjektiver Interpretation des Verfassers gegenseitig widersprechen, so werden doch als Grund für den Zerfall und Kriegsausbruch in der Regel in unterschiedlicher Gewichtung, alle von mir genannten Aspekte in Punkt 1 miteinbezogen.

  10. #60

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Das ist ja die Ähnlichkeit bzw Übereinstimmung:

    In der Krajina wurden zuerst die Kroaten von den Serben vertrieben und dann die Serben von den Kroaten vertrieben und das nachhaltig.

    In der bosanska Posavina wurden zuerst die Serben von den Kroaten und Bosniaken vertrieben, danach diese wiederum von den Serben, ebenso nachhaltig.

    Daher der Vergleich.
    Wieviel Serben wurden bei deinem "kriegsanfang" aus der Posavina vertrieben?

Seite 6 von 22 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musik aus der kroatischen Posavina
    Von st0lzer kr0ate im Forum Musik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 21:55
  2. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 13:20
  3. Odzak in der Posavina,Kanton Posavina.
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 18:01
  4. Löste der Kaiser den Ersten Weltkrieg aus?
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 10:14
  5. Polizei löste Demonstration in St. Petersburg gewaltsam auf
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 22:24