BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdet ihr wählen?

Teilnehmer
37. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • VMRO DPMNE (Demokratische Partei für die mazedonisch Nationale Einheit)

    11 29,73%
  • SDSM (Sozial Demokratische Partei Mazedoniens)

    3 8,11%
  • DUI (Demokratische Union für Integration)

    9 24,32%
  • DPA (Demokratische Partei der Albaner)

    14 37,84%
Seite 15 von 27 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 263

Lokalwahlen in Mazedonien 2013 | Локални избори во Македонија 2013

Erstellt von Černozemski, 25.03.2013, 04:40 Uhr · 262 Antworten · 14.842 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Vazno e drugoto sto go pisav dolu za sekoj sto se cuvstuva kako gord makedonec a dali vo centar ke pobedi vmro sds ili vo karpos sdsm ili srbite preku stapov

    Drugoto?

    Epa zakonot od 2004ta kade Kicevo stana decentralizirana Opstina kade sega selata odlucuvat koj ke bide GRADonacalnik Vo samiot grad imase makedoncot duplo povekje glasovi

    - - - Aktualisiert - - -

    ПО ИНЦИДЕНТОТ НА ПЕШЕВСКИ ВО РАДОЛИШТА



    На терен имаме сериозни проблеми со соживотот




    „Имавме вербална дискусија со физичка интеракција.“ Вака денешниот инцидент на избирачко место во струшкото село Радолишта го дефинираше министерот Владимир Пешевски, кој таму бил присутен во својство на партиски набљудувач.





    Владимир Пешевски
    Во изјавата за ТВ Канал 5 Пешевски вели дека за среќа оваа интеракција не прераснала во посериозен инцидент и дека гласањето продолжило.
    Она што мене многу повеќе ме загрижи е тоа што го видов во Радолишта. А тоа е односот на дел од локалното население кон државата, кон соживотот. Идејата за соживотот, која со години ја градиме, од она што го видов на терен, очигледно е дека ќе треба да ја ревидираме и да поработиме многу повеќе на таа тема. Сè уште има значително присуство на елементи што поинаку размислуваат во однос на иднината на оваа држава. Ни треба едно многу поголемо ниво на кохезија. Не сме целосно искрени едни кон други. Ако искрено ги отвориме овие прашања, полесно ќе одиме напред“, изјави Пешевски.






    - - - Aktualisiert - - -

    Site gradat gradoi samo Zijadin sela

  2. #142
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Tocno e toa so 2004 go spomnav i jas no sto sega? ne e veke 2004 sega mozevme struga i kicevo vo prv krug da gi zememe toa e fakt. No kako sto 2004 sdsm ja predade MK sega istoto go napravi vmro.

    Jasno bese deka na toj datum tuka se praznici i deka ke idat kako sto najavija da glasaat za golema albanija! zosto nasite patrioti ne se boreja protiv toa treba da se prasame a ne da misleme koj sto napravil 2004 ili neznam koga.

    Ubavo e da se dogovoris i da ostanes na vlast imame i nie dosta golema dispora i dovolna ke bese za da gi pobedime vo prv krug no togas ke mu izlezese DUI od koalicija na Grujo i polesno bese da se otkaze.

    Se dodeka razmisluvame taka tie kradeja ke krademe i nie tie ja prodadoja drzavata sega i nie toa ke go pravime nikoj ne ni e kriv!

    Uste ednas jasno bese unapred sto ke se slucuva vo tie gradovi i so malku napor ke mozevme da gi zememe ova e tragedija isto kako sto bese 2004.

    Sekoj sto ne priznava deka 2004 bese predastvo ne e nikakov patriot istoto vazi i za 2013

  3. #143
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Verzweifelt doch!

    Struga dhë Kërçova!

  4. #144
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Heute Struga und Kerçova, und Morgen Shkupi und Kumanova

  5. #145
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Heute Struga, und Morgen Shkup und Kumanovë
    Skopje? wie wollt ihr den das schaffen mit 25% Albaner Anteil in der Stadt im Grunde habt ihr halt schon recht bleiben nur Kumanovo und Skopje...

    Tetovo und Gostivar sind schon länger weg und ein bestehen des MK Staates ohne Kicevo und Struga wird immer unwahrscheinlicher aber Hauptsache unsere MK-Patrioten lassen sich feiern weil sie gewonnen haben und schieben sich die Schuld zu wer zuerst das Land verraten hat

  6. #146
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.161
    Ist doch egal WER in WELCHER Komune gewonnen hat. Sie dürfen einfach nicht nur rumsitzen und sich die nächsten 4 Jahre ein schönes Leben auf Staatskosten machen.

    Arbeitsplätze mussen her, Investoren müssen her denn nur das bringt Stabilität und die Ethnischen Konflikte verpuffen.

  7. #147
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Skopje? wie wollt ihr den das schaffen mit 25% Albaner Anteil in der Stadt im Grunde habt ihr halt schon recht bleiben nur Kumanovo und Skopje...

    Tetovo und Gostivar sind schon länger weg und ein bestehen des MK Staates ohne Kicevo und Struga wird immer unwahrscheinlicher aber Hauptsache unsere MK-Patrioten lassen sich feiern weil sie gewonnen haben und schieben sich die Schuld zu wer zuerst das Land verraten hat
    Mal ganz realistisch, ohne nationalistisches Getöse, betrachtet. Wäre eine Kantonisierung Mazedoniens nicht ein Weg um dieses Problem zu entschärfen?

    Ich spreche, aus mazedonischer Sicht, von einem Problem, da es einige zu stören scheint, dass albanische Mazedonier eine starke Geburtenrate aufweisen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Albaner feiern in Struga

    551338_10151518171822207_1693406147_n.jpg

  8. #148
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von VoxPopuli Beitrag anzeigen
    Mal ganz realistisch, ohne nationalistisches Getöse, betrachtet. Wäre eine Kantonisierung Mazedoniens nicht ein Weg um dieses Problem zu entschärfen?

    Ich spreche, aus mazedonischer Sicht, von einem Problem, da es einige zu stören scheint, dass albanische Mazedonier eine starke Geburtenrate aufweisen.
    Ich verstehe das ihr euer Grossalbanien wollt nur was mich stört ist eines: Seid Männer und steht dazu und hört auf zu lügen Menschenrechte,Kantonisierung blabla so war es auch 2001 als die westlichen Medien kamen oh wir werden unterdrückt Mami Mami....aber kaum sind die Kameras ausgeschaltet oh ja Grossalbanien das wollen wir nichts anderes : steht dazu und fertig wir wissen es ihr auch ist nichts neues

  9. #149
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695


    Da ist ja einer ganz schön verletzt

  10. #150
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das ihr euer Grossalbanien wollt nur was mich stört ist eines: Seid Männer und steht dazu und hört auf zu lügen Menschenrechte,Kantonisierung blabla so war es auch 2001 als die westlichen Medien kamen oh wir werden unterdrückt Mami Mami....aber kaum sind die Kameras ausgeschaltet oh ja Grossalbanien das wollen wir nichts anderes : steht dazu und fertig wir wissen es ihr auch ist nichts neues
    Ich persönlich bin für ein vereintes Albanien, jedoch lässt sich dies kurzfristig nicht realisieren. Ich spreche nur von einer Kantonisierung um das Problem für die slawische Bevölkerung zu entschärfen. So würden die Albaner in ihrem Kanton verharren und sich nicht immer weiter, z.B. in Shkup ausdehnen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 12:08
  2. Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 20:45
  3. Mazedonier in Albanien | Македонци во Албанија
    Von Černozemski im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 344
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 18:50
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 18:39
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 18:49