BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdet ihr wählen?

Teilnehmer
37. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • VMRO DPMNE (Demokratische Partei für die mazedonisch Nationale Einheit)

    11 29,73%
  • SDSM (Sozial Demokratische Partei Mazedoniens)

    3 8,11%
  • DUI (Demokratische Union für Integration)

    9 24,32%
  • DPA (Demokratische Partei der Albaner)

    14 37,84%
Seite 9 von 27 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 263

Lokalwahlen in Mazedonien 2013 | Локални избори во Македонија 2013

Erstellt von Černozemski, 25.03.2013, 04:40 Uhr · 262 Antworten · 14.861 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Bleibt beim Thema, es geht um die Wahlen und nicht um Volkszählungen oder Teilungen.

  2. #82
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Mazedonien: Sieg für Regierungsparteien bei Lokalwahlen


    Die mazedonischen Regierungsparteien, die VMRO-DPMNE des nationalkonservativen Ministerpräsidenten Nikola Gruevski und die albanische Demokratische Integrationsunion (DUI) von Ali Ahmeti, haben bei den Lokalwahlen gestern einen klaren Sieg verbucht.


    Nach Angaben der staatlichen Wahlkommission siegte die VMRO-DPMNE in 54 von 80 Gemeinden und in der Hauptstadt Skopje. Der kleine Regierungspartner DUI verbuchte einen Wahlsieg in weiteren elf Gemeinden, dabei zum ersten Mal in der westmazedonischen Gemeinde Kicevo.


    97,49 Prozent der Stimmen ausgezählt
    Laut der Wahlkommission, die ihre Resultate heute nach der Auszählung der Wahlzettel von 97,49 Prozent der Wahllokale mitteilte, verbuchte die führende slawisch-mazedonische Oppositionspartei, der Bund der Sozialdemokraten (SDSM) des früheren Staats- und Regierungschefs Branko Crvenkovski, in nur sieben Gemeinden einen Wahlsieg. Die zweitgrößte Albanerpartei, die Demokratische Partei (DPA) von Menduh Thaci, ging in einer Gemeinde als Sieger hervor.


    Wahlbeteiligung von 67 Prozent
    Die Wahlbeteiligung lag mit gut 67 Prozent bedeutend höher als bei den Lokalwahlen im Jahr 2009. Der Urnengang war gemäß früheren Angaben der Wahlkommission trotz ethnisch motivierten Spannungen in den letzten Wochen in ruhiger und demokratischer Stimmung verlaufen. Die nicht staatliche Organisation MOST hatte gestern dagegen auf Unregelmäßigkeiten hingewiesen, die auch bei früheren Wahlen vorgekommen waren.

  3. #83

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    der Meduh Thaci hat angeblich kein Stimmrecht gehabt, irgendwie pervers nicht?

  4. #84
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    der Meduh Thaci hat angeblich kein Stimmrecht gehabt, irgendwie pervers nicht?

    Kommt darauf an wie man Pervers definiert

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen

    Kann ich noch nicht Sagen, da gibt es widersprüchliche Aussagen.

    Die einen Sagen, er hätte nur Diplomaten Passport, aber keinen MKD Pass oder Perso, und ohne den kannste nicht wählen.
    Tacis Department hat verlauten lassen, das er biometrische Dokumente hätte, aber das Tetovo Register hätte was verpeilt und er deswegen nicht auf der Wahliste stand....

    Balkan style
    .................................................. .....................................

    Komplette PK des staatlichen Wahldepartments


  5. #85
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.505

    Cool

    Obwohl selbst ich das nicht mehr mitgemacht habe, fühle ich mich bei vielen Diskussionsbeiträgen hier im Thread ins 19. Jahrhundert zurück versetzt, jede Etnie will nach Möglichkeit einen eigenen Staat, egal ob Europa dann atomisiert wird. Leute, wir leben aber im 21zigsten, denkt lieber darüber nach, wie ihr in Zukunft besser zusammen leben könnt.
    Vielleicht wäre eine Kantonisierung wie z.B. in der Schweiz eine Übergangslösung, denn jahrzehnte lange Gegnerschaft lässt sich sicher nicht in 10..20 Jahren beseitigen, aber letztlich müsst ihr weiter auf engstem Raum zusammen leben, wenn es nicht wieder zu "ethnischen Säuberungen" kommen soll, was hoffentlich niemand hier will...


    PS: Mal unabhängig von den politischen Differenzen, aber in die Regierungspartei könnte ich schon aus praktischen Gründen nicht eintreten. Mein Albtraum (als Redner):

    Es lebe der 12. Parteitag der Inneren mazedonischen Revolutionären Partei und der Demokratischen Partei für die mazedonische Einheit und lang lebe der Vorsitzende der Inneren mazedonischen Revolutionären Partei und der Demokratischen Partei für die mazedonische Einheit!!!

    Zwischendurch müsste ich zweimal aufs Blatt schauen und einmal (Rakija) trinken...

  6. #86
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Es lebe der 12. Parteitag der Inneren mazedonischen Revolutionären Partei und der Demokratischen Partei für die mazedonische Einheit und lang lebe der Vorsitzende der Inneren mazedonischen Revolutionären Partei und der Demokratischen Partei für die mazedonische Einheit!!!
    Wie totalistisch klingt denn diese Scheisse?

    Klingt so, als hätte man von Nordkorea abgekupfert und "nordkoreanisch" durch "mazedonisch" ersetzt.

  7. #87

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Weiß jemand, wann die zweite Runde losgeht?

  8. #88
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.505

    Cool

    Zitat Zitat von VoxPopuli Beitrag anzeigen
    Wie totalistisch klingt denn diese Scheisse?

    Klingt so, als hätte man von Nordkorea abgekupfert und "nordkoreanisch" durch "mazedonisch" ersetzt.
    Hab den Satire-Smiley vergessen, war aber früher in den kommunistischen Parteien durchaus üblich...

    Der lange Parteiname hat mich inspiriert/hingerissen...

  9. #89
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, wann die zweite Runde losgeht?

    Normalerweise in zwei Wochen, so war das zumindest früher immer.

  10. #90
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.171
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen


    Ganz im Gegenteil, ich bin dank der Wahlergebnisse voll gut drauf. Hätte nicht besser laufen können, Kicevo wurde ja schon vor etlichen Jahren von der SDS verkauft, dass war mir schon bewusst.

    Und wenn ich mir die Ergebnisse von Kicevo genauer ansehe, wird klar das ihr euch eigentlich damit ins eigene Knie geschossen habt, nur so verbissen darauf auch Kicevo zu regieren, habt ihr etwas elementares vergessen. Wenn das mit der Diaspora "diskreter" abgelaufen wäre, hätter keiner was bemerkt, aber wenn man schon massenhaft aus dem Ausland Stimmen herbei schaffen muss, tja mein Freund: was sagt uns das?


    Einen Tipp dazu:



    Wie viel Prozent albanisch stämmige Makedonier sollen in der Kicevo Gemeinde nach der Neustrukturierung leben? DIE ABSOLUTE MEHRHEIT????

    Hallo Zoran

    Wie immer habe ich mich diesmal aus solchen Diskusionen ferngehalten... Bis ich deinen Beitrag gelesen habe ...

    Ich ging am Wahltag zur Mazedonischen Botschaft in Bern, wollte Wählen. (Ohne vorhergerige Terminvereinbahrung)
    Ich kam bis zum Schalter, am Schalter habe ich Deutsch gesprochen, die Dame hat mich auch mit Deutscher Sprache Empfangen.
    Ich fragte wo ich Wählen könne. Sie wollte meinen Pass. Sie hat den Pass angeschaut und mir als Antwort gegeben, das der Konsul verspätung hätte und ich solle später kommen.

    Nach drei Stunden Spazieren mit der Frau sind wir wieder zur Botschaft.
    Ich fragte wo ich Wählen könne. Sie wollte meinen Pass. Sie hat den Pass angeschaut und mir als Antwort gegeben, das sie keine Wahlbögen bekommen hätten.

    Ich habe einen Mazedonischen Pass, Ich habe ein Haus in Mazedonien das auf mich läuft. Ich bin Mazedonischer Bürger.

    Wieso durfte ich nicht Wählen ? Wieso arbeiten die Mazedonier so Unfair ?

    Wieso gibt es nie Komunalwahlen im Juli/August ??

Seite 9 von 27 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 12:08
  2. Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 20:45
  3. Mazedonier in Albanien | Македонци во Албанија
    Von Černozemski im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 344
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 18:50
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 18:39
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 18:49