BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 194

Die Lüge das Bosniaken die stolzesten Jugos waren!

Erstellt von DZEKO, 25.03.2011, 23:03 Uhr · 193 Antworten · 16.182 Aufrufe

  1. #31
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Sorry meinte Kosovarin, ja ich wette du stehst auf den Rankovic sein Bad Boy Image du Flamme des Serbentums.
    mach du nur deine sprüche, ich sag hier nur wie es ist. und hör auf mich zu provozieren, sonst bist gleich gebannt.

  2. #32
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Dzana Beitrag anzeigen
    Natürlich war nicht alles perfekt in Jugoslawien aber manche versuchen hier mit allen mitteln ein falsches Bild von den Bosniaken zu vermitteln. Es ist doch ziemlich sicher das die Mehrheit (rede ist von den Bosniaken die Titos Jugo miterlebt haben) eig. nur positives zu erzählen hat.

    Ihr könnt an eurem Hass ersticken. [
    Tja sowas kommt raus wen Kinder Jugoslawien erklären wollen aber nicht verstehen um was es geht.

    Du verstehst es einfach nicht, ja die haben gut gelebt in Jugoslawien keine Frage und viele auch gern, trotz allem wollten sie als Bosniaken in Jugoslawien Leben als ein eigenes anerkanntes Volk und nicht als muslimische Serben oder kroaten.

    Verstehst du was ich meine, du mit deinem Beitrag jetzt stellst dich auf eine Stufe mit Rankovic.

    Bei der Volkszählung von 1948 standen den Muslimen im ehemaligen Jugoslawien drei Optionen zur Verfügung: Sie konnten sich als "muslimische Serben", "muslimische Kroaten" oder aber als "Muslime (nicht deklarierte Nationalität)" nennen. Tatsächlich gaben der überwiegende Teil der Muslime "nicht deklariert" an.

    1953 gab es ein ähnliches Ergebnis. Diesmal wurde der Geist des Jugoslawismus allgemein promoviert. Die Bezeichnung "Muslim" wurde entfernt. An dessen Stelle trat die Angabe "Jugoslawe (nicht deklarierte Nationalität)". Wiederum entschieden sich die meisten für diese Option.

  3. #33
    Dzana
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Die beiden Flaggen passen jetzt mal gar nicht zusammen.
    Hab die zwei Flaggen nur gepostet weil ich Bosniakin bin und mit Jugo sympathisiere. ^^

  4. #34
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    aber du begreifst nicht, dass man mit der Wahrheit viel verschlimmern kann und auch viel verletzen kann. Wenn du geistig behindert wärst ( nehme ich jetzt nicht an ), dann geh ich doch nicht auf die Strasse und Brülle heeeeeeeeeeeeeeeey DZEKO ist behiiiiindeeert...
    sowas macht man einfach nicht obwohl es AUCH die Wahrheit ist.
    Man muss wissen können wie man mit der Wahrheit umgeht und nicht einfach damit hin und herwerfen.
    Alter was labert du gerade, was sind das für dumme Beispiele?

    Nein die Wahrheit muss raus Posaunt werden, genug wurde verschwiegen und falsches erzählt, diese leier zieht nicht.

  5. #35
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Soweit ich weiß sagen dass die Serben nicht speziell über Bosniaken, sondern Bosnier. Das ist ein gewaltiger Unterschied. Man sieht ja wie Bosnien funktioniert ausserhalb Jugoslawiens.

  6. #36
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Dzana Beitrag anzeigen
    Hab die zwei Flaggen nur gepostet weil ich Bosniakin bin und mit Jugo sympathisiere. ^^
    Das kannst du gerne machen, aber schreib nicht mit wen du nicht weisst um was es geht, du nennst dich Bosniakin gibst aber den Menschen recht die dich nicht anerkennen wollten in Jugoslawien.

  7. #37
    Dzana
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Tja sowas kommt raus wen Kinder Jugoslawien erklären wollen aber nicht verstehen um was es geht.

    Du verstehst es einfach nicht, ja die haben gut gelebt in Jugoslawien keine Frage und viele auch gern, trotz allem wollten sie als Bosniaken in Jugoslawien Leben als ein eigenes anerkanntes Volk und nicht als muslimische Serben oder kroaten.

    Verstehst du was ich meine, du mit deinem Beitrag jetzt stellst dich auf eine Stufe mit Rankovic.
    Ich weiß, ich sagte ja bereits das nicht alles positiv an Jugoslawien war. Und bitte stell mich nicht mit dem auf einer Stufe! Danke.

  8. #38

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Dzana Beitrag anzeigen
    Hab die zwei Flaggen nur gepostet weil ich Bosniakin bin und mit Jugo sympathisiere. ^^
    Ist schon ok, aber die rechte Flagge, die der RBIH ist ein Symbol der Loslösung von Jugoslawien und der Unabhängigkeit Bosniens.

    Hättest halt die gepostet:


    Die Flagge der Sozialistischen Republik BiH.

  9. #39
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Bei der Volkszählung von 1948 standen den Muslimen im ehemaligen Jugoslawien drei Optionen zur Verfügung: Sie konnten sich als "muslimische Serben", "muslimische Kroaten" oder aber als "Muslime (nicht deklarierte Nationalität)" nennen. Tatsächlich gaben der überwiegende Teil der Muslime "nicht deklariert" an.

    1953 gab es ein ähnliches Ergebnis. Diesmal wurde der Geist des Jugoslawismus allgemein promoviert. Die Bezeichnung "Muslim" wurde entfernt. An dessen Stelle trat die Angabe "Jugoslawe (nicht deklarierte Nationalität)". Wiederum entschieden sich die meisten für diese Option.



    sicherlich eine streitfrage ob es richtig war oder falsch, deinen unmut darüber kann ich verstehen, aber wenn es das größte problem der damaligen zeit war, dann kann man doch von ner guten zeit damals reden....

  10. #40
    Dzana
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ist schon ok, aber die rechte Flagge, die der RBIH ist ein Symbol der Loslösung von Jugoslawien und der Unabhängigkeit Bosniens.

    Hättest halt die gepostet:


    Die Flagge der Sozialistischen Republik BiH.
    Ja war sie das halt. Es gab zu diesem Zeitpunkt sowieso kein Jugoslawien mehr. Ich sympathisiere mit TITOS Jugoslawien und nicht wirklich mit dem Jugo danach.

Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. indianers geschenk, an den stolzesten bosnier
    Von Indianer im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 15:41
  2. Die «Jugos», die keine waren
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 16:34
  3. Die «Jugos», die keine waren
    Von Metkovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 03:32