BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 75

Die Lügen der Medien

Erstellt von Zurich, 20.11.2008, 12:35 Uhr · 74 Antworten · 3.524 Aufrufe

  1. #41
    Ghostbrace
    Es stimmt natürlich schon, dass man mit den Medien die Meinung der Massen maßgeblich beeinflussen kann. Allerdings sind die Medien bei uns in Europa und Deutschland ziemlich fundiert und neutral, und bieten vor allem ein sehr breites Spektrum vom linksradikalen bis zum rechtsradikalen Magazin an. D.h. jeder kann sich aussuchen, woher er seine Informationen bezieht. Und wem das nicht reicht, der kann ungehindert auf ausländische Medien zugreifen, gerade im Zeitalter des Internets.

    In anderen Ländern ist das nicht der Fall, dort gibt es oft nur eine handvolle Medien, deren Führungspositionen mit Regierungsnahstehenden Menschen besetzt sind.

    Der US-Spitzenjournalismus ist ohnehin der beste der Welt. Von daher sind wir im Westen medientechnisch schon ganz gut aufgehoben.

  2. #42
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Ich versteh schweizerdeutsch, da ich im Aargau lebe. Egal ob westeuropäer oder osteuropäer. Diese Leute schuften für hungerlöhne und man zieht über sie her.
    es gibt auch menschen, die nen hungerlohn verdienen und ein offeneres weltbild haben, so am rande bemerkt.

  3. #43
    Šaban
    Zitat Zitat von Pelinkurac Beitrag anzeigen
    es gibt auch menschen, die nen hungerlohn verdienen und ein offeneres weltbild haben, so am rande bemerkt.
    Und was wenn mans nicht hat?

  4. #44
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Es stimmt natürlich schon, dass man mit den Medien die Meinung der Massen maßgeblich beeinflussen kann. Allerdings sind die Medien bei uns in Europa und Deutschland ziemlich fundiert und neutral, und bieten vor allem ein sehr breites Spektrum vom linksradikalen bis zum rechtsradikalen Magazin an. D.h. jeder kann sich aussuchen, woher er seine Informationen bezieht. Und wem das nicht reicht, der kann ungehindert auf ausländische Medien zugreifen, gerade im Zeitalter des Internets.

    In anderen Ländern ist das nicht der Fall, dort gibt es oft nur eine handvolle Medien, deren Führungspositionen mit Regierungsnahstehenden Menschen besetzt sind.

    Der US-Spitzenjournalismus ist ohnehin der beste der Welt. Von daher sind wir im Westen medientechnisch schon ganz gut aufgehoben.
    es stimmt schon, dass wir in europa im vergleich zu anderen medienlandschaften sehr neutral sind. totzdem ist es ein schwerer fehler, anzunehmen, dass wir dewegen auch wirklich neutral sind, bzw. unsere medien neutral berichten.

  5. #45
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Und was wenn mans nicht hat?
    tja dann, pech gehabt. ich muss nicht jeden mögen.

  6. #46
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Pelinkurac Beitrag anzeigen
    es stimmt schon, dass wir in europa im vergleich zu anderen medienlandschaften sehr neutral sind. totzdem ist es ein schwerer fehler, anzunehmen, dass wir dewegen auch wirklich neutral sind, bzw. unsere medien neutral berichten.
    Kommt drauf an, ob du mit europäischen Medien sowas wie Bild meinst, oder sowas wie FAZ. Denn wie schon gesagt, es gibt ein breites Spektrum.

  7. #47
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, ob du mit europäischen Medien sowas wie Bild meinst, oder sowas wie FAZ. Denn wie schon gesagt, es gibt ein breites Spektrum.
    ich meine beides. denn schon alleine mit der entscheidung, was berichtet wird und was nicht, verliert man einen gewissen anteil an neutralität.

  8. #48
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Ist ja nichts neues das die medien lügen oder die tatsachen verdrehen , wer denkt das die Medien die wahrheit sagen , der tut mir leid . Besser in die stadtbücherei gehen da kann man sich die warheit hollen.


    gruß

  9. #49
    Avatar von delija1980

    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Ja... in wirklichkeit waren es serbische Terroristen die die Türme umgeworfen haben...
    ja das wäre der highlight!!!!!!

  10. #50

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Ist ja nichts neues das die medien lügen oder die tatsachen verdrehen , wer denkt das die Medien die wahrheit sagen , der tut mir leid . Besser in die stadtbücherei gehen da kann man sich die warheit hollen.


    gruß


    warum gibts die wahrheit nur in einer stadtbücherei oder was??

Ähnliche Themen

  1. Lügen
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 06:45
  2. Lügen
    Von Munja im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 23:43
  3. Lügen
    Von Laleh im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 15:13