BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 126

Macedonia News

Erstellt von Amphion, 21.11.2014, 00:51 Uhr · 125 Antworten · 6.145 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Welcome to Greece - Welcome to Macedonia
    Das Schild ist direkt an der griechischen Grenze.
    Fahren fast jedes Jahr daran vorbei.

  2. #102
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Kann man nicht all dies auch in "griechische Nachrichten" unterbringen? Wäre ja ein Chaos wenn man jetzt über jedes Bundesland/Kanton einen neuen Thread eröffnet.

  3. #103
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    das grün müsste wieder mal gepflegt werden. hippokrates' albanischer hausgärtner könnt sich der arbeit annehmen.

  4. #104

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Briten kamen in räuberischer Absicht nach Amphipolis, Makedonien, um etwas zu stehlen

    die ganze Welt möchte einen Teil Makedoniens bei sich haben, nur die authentischen Makedonen sollen dieses und jenes nicht dürfen. Sogar in direkter Nachbarschaft soll es die geben, die solches einfordern.

    Artikel vom 29.11.2014,
    ΑΠΟΚΑΛΥΨΗ: Βρετανοί πήγαν να κλέψουν αρχαία από την Αμφίπολη, αλλά δεν τα κατάφεραν

    Οι Βρετανοί φαίνεται ότι έχουν γίνει οι καλύτεροι τυμβωρύχοι της Ελλάδας. Εκτός από τα Ελγίνεια, έβαλαν το… χεράκι τους και στην Αμφίπολη.

    Ο αρχιτέκτονας Μιχάλης Λεφαντζής που βρίσκεται στην Αμφίπολη και τις ανασκαφές, είπε σήμερα ότι υπήρχε ένα σχέδιο ανάλογο με εκείνο των «Ελγινείων», το οποίο αφορούσε τη μεταφορά από Βρετανούς ταξιάρχους 1.000 κομματιών, συμπεριλαμβανομένου του Λέοντα, από τον περίβολο της Αμφίπολης.


    Σύμφωνα με τα γεγονότα που παρέθεσε ο κ. Λεφαντζής, την ημέρα που είχε οριστεί να γίνει η μεταφορά αυστριακά και βουλγαρικά στρατεύματα επιτέθηκαν στη βρετανική πομπή. Ως εκ τούτου, οι φορτηγίδες ναυάγησαν στον Στρυμόνα και τα αρχαία αντικείμενα κατέληξαν στον βυθό.

    Zum Artikel --> (news.makedonias.gr)


    der Olymp in Makedonien.

  5. #105
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Kann man nicht all dies auch in "griechische Nachrichten" unterbringen? Wäre ja ein Chaos wenn man jetzt über jedes Bundesland/Kanton einen neuen Thread eröffnet.
    Metho, Mann, bist du jetzt Freimaurer geworden?

    Darf ich mit dir überhaupt noch kommunizieren?

  6. #106

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Briten kamen in räuberischer Absicht nach Amphipolis, Makedonien, um etwas zu stehlen (Teil II)
    Die in räuberischer Absciht nach Amphipolis, Makedonien, angereisten Nachkommen des Lord Elgin hatten vor, den Akt "ELGIN II" zu vollenden und über 1000 unserer makedonischen Funde aus der/n archäologischen Ausgrabungen zu stehlen.

    Was hätte Alex gemacht?
    Es ist bekannt, dass er einige getötet hatte, weil sie sich gegen das griechische Gemeinwohl verhalten hatten.
    Die Briten haben sich gleich verhalten, sie wollten das Volk des Makedon ausrauben.

    Zum Artikel vom 29.11.2014,
    Οι Βρετανοί πήγαν να στήσουν επιχείρηση «Ελγίνεια» και στην Αμφίπολη!



    (wie gerne hatte ich mich einst als Kind hier drunter aufgehalten. Wäre ich doch nur weiter auf den Hügel gelaufen, um gleich den Kindern zu Lascaux in ein tiefes Erdloch zu fallen (Kinder fanden spielend die ältesten Wandmalereien in Lascaux, Frankreich (klick)).

    Αποκαλύψεις από τον αρχαιολόγο Μιχάλη Λεφαντζή στη συνέντευξη Τύπου για τα ευρήματα στον τύμβο Καστά - Βρετανική ταξιαρχία ετοιμαζόταν να μεταφέρει 1.000 κομμάτια από τον περίβολο, μαζί με τον Λέοντα της Αμφίπολης, στο Λονδίνο

    Μια τρομερή αποκάλυψη έκανε στη συνέντευξη Τύπου για τα ευρήματα του τύμβου Καστά ο κ. Μιχάλης Λεφαντζής, ο αρχιτέκτονας που βρίσκεται πίσω από τη σχεδιαστική αναπαράσταση του τάφου της Αμφίπολης.

    Όπως είπε στους δημοσιογράφους, επικαλούμενος ιστορική μαρτυρία, μια βρετανική ταξιαρχία ετοιμαζόταν να μεταφέρει 1.000 κομμάτια από τον περίβολο, μαζί με τον Λέοντα, στο Λονδίνο.

    Την ημέρα της μεταφοράς, αυστριακά και βουλγαρικά στρατεύματα επιτέθηκαν στη βρετανική πομπή, με αποτέλεσμα οι φορτηγίδες να ναυαγήσουν στον ποταμό Στρυμόνα και τα αρχαία μέλη να «σωθούν» στο βυθό.

    Οι δόμοι του περιβόλου λαξεύτηκαν επιτόπου, ώστε να προσαρμόζονται ακριβώς ο ένας στον άλλον, εξήγησε, επίσης, για το εντυπωσιακό μνημείο, ο κ. Λεφαντζής, ενώ τόνισε ότι η βάση του Λέοντα όπως είναι σήμερα, κατά την άποψή του, είναι εσφαλμένη.

    Και αυτό, διότι ο Broneer, που έκανε την αναστήλωση, χρησιμοποίησε οριζοντίως, σαν σκαλοπάτια, κομμάτια του περιβόλου από τον τύμβο Καστά.

    Ο κ. Λεφαντζής αποκάλυψε ακόμα ότι κάτοικοι της περιοχής επιστρέφουν κρυφά κομμάτια από τον περίβολο, τα οποία κρατούσαν στα σπίτι τους! «Ξαφνικά αυξάνεται ο αριθμός των αρχαιολογικών ευρημάτων, ως δια μαγείας» είπε χαρακτηριστικά.


    Zum Artikel --> (protothema.gr)

  7. #107
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.464
    Frechheit von den Briten, die Mazedonier ausrauben zu wollen.

  8. #108
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Metho, Mann, bist du jetzt Freimaurer geworden?

    Darf ich mit dir überhaupt noch kommunizieren?

    Hast wohl zu viele Verschwörungstheorien über die Freimaurer gehört^^

  9. #109

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630


    Lerne von uns Makedonen: hier vom kleinen Alekos.
    -
    Lieber Erich, es bringt nichts, etwas zu zitieren, und am Ende den Besserwisser abzugeben.
    Vielleicht wäre es ja besser, man zählte bis 100, oder gar 200, oder am besten überhaupt nichts zu tun, in Apraxia verfallen.

  10. #110
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Hast wohl zu viele Verschwörungstheorien über die Freimaurer gehört^^
    Ja, so einige. Ein ziemlich schräger Verein ist das. ^^

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 11:32
  2. Die aktuellen News über die Kosovaren Gangster
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 01:18
  3. Nachrichten-News-Vesti-Lajme-Ştiri-Nea
    Von Mare-Car im Forum Politik
    Antworten: 489
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 15:17
  4. About Macedonia
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:42
  5. Kosovo Thread - Serbian News
    Von LaLa im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 18:26