BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 126

Macedonia News

Erstellt von Amphion, 21.11.2014, 00:51 Uhr · 125 Antworten · 6.137 Aufrufe

  1. #61
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Macedonian Govt to Investigate Companies Exporting to Russia
    Wednesday, 19 November 2014


    Macedonian Government has given two days to all relevant institutions to examine whether some companies were performing re­-export of European agricultural products for the Russian Federation. This comes after Russia announced it will examine European countries it still imports foods from, such as Macedonia, if they are suspiciously increasing the quantity of their exports to Russia, or in other words, importing foods from the European Union and re­-exporting them to the Russian market. Russia introduced a ban on imports of agricultural products from the US and the European Union, after they imposed sanctions on Russian individuals and companies over the crisis in Ukraine.

    Macedonian Economy Minister says the Interior Ministry, the Customs, the Food and Agriculture Agency and the State’s Agriculture Inspection Bureau will all be involved in determining whether Macedonian companies are being used to circumvent Russian sanctions.
    ­ We will have a detailed investigation, and if we determine such acts, we will use all available responses, including criminal charges against the individuals and companies who do that, the Minister said.

    European companies that used to do business with Russia are scrambling to find partners in countries where Russian sanctions don’t apply, and try to use them to place their food on the Russian market. Russia has raised suspicions that Macedonian companies are involved in such actions with fruits and vegetables, but that there is no evidence yet. Russian Veterinary Agency asked Macedonian authorities to provide an analysis of our exports to Russia within a week, that would prove that fruits and vegetables that are exported to Russia are indeed made in Macedonia. On Tuesday, Russia banned meat imports from Montenegro, after they greatly increased their export quantities far beyond any realistic ability of Montenegrin producers, which implies they are actually re­-exported European meat products.
    - See more at: MINA Breaking News - Macedonian Govt to Investigate Companies Exporting to Russia

  2. #62

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Der letzte Punkt der Erklärung der US-Historikerin Dorothy King war durchaus beachtenswert:
    Sagt sie noch was?

    Pseudopropaganda, damit sie sich selber besser fühlen und Touristen zu beeindrucken.
    «ψεύτικη προπαγάνδα για να νιώσουν οι ίδιοι καλύτερα και για να προσελκύσουν τουρίστες»

    Zum letzten Punkt gibt es ein aktuelles Ereignis.
    Es ist unser Wunsch, dass sich solches möglichst nicht wiederholen möge:


    Mit Lügen und Propaganda zur Bereicherung auf Kosten des Originals?
    Eine Studentengruppe aus Kanada wollte das Land Alexanders kennenlernen, Makedonien,
    und wurde schlicht getäuscht - sie kam in FYROM an.
    (Lesen)


    --> die Gruppe sollte sich vom Reisebüro das Geld wegen Betruges erstatten lassen.

    -
    Quelle: (######)

  3. #63
    Yashar
    Man Amphion wir wissen alle, dass die antiken Makedonen nix mit den heutigen Mazedoniern zu tun haben.
    Die meisten Mazedonier haben es auch längst geblickt und ziehen dich hier nur auf.
    Der einzige der's nicht checkt (oder besser gesagt: nicht checken will) ist Zoran.

  4. #64

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Der letzte Punkt der Erklärung der US-Historikerin Dorothy King war durchaus beachtenswert:
    Sagt sie noch was?

    Pseudopropaganda, damit sie sich selber besser fühlen und Touristen zu beeindrucken.



    Zum letzten Punkt gibt es ein aktuelles Ereignis.
    Es ist unser Wunsch, dass sich solches möglichst nicht wiederholen möge:


    Mit Lügen und Propaganda zur Bereicherung auf Kosten des Originals?
    Eine Studentengruppe aus Kanada wollte das Land Alexanders kennenlernen, Makedonien,
    und wurde schlicht getäuscht - sie kam in FYROM an.
    (Lesen)


    --> die Gruppe sollte sich vom Reisebüro das Geld wegen Betruges erstatten lassen.

    -
    Quelle: (######)
    Habe gerade nachgeschaut, war ein griechiches Reisebüro und die Studenten waren zufrieden. Sie fanden es schön in Makedonien. Also alles korrekt!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Man Amphion wir wissen alle, dass die antiken Makedonen nix mit den heutigen Mazedoniern zu tun haben.
    Die meisten Mazedonier haben es auch längst geblickt und ziehen dich hier nur auf.
    Der einzige der's nicht checkt (oder besser gesagt: nicht checken will) ist Zoran.
    Yashar, Hand aufs Herz. Zoran ist Makedonier, genau wie ich. Geht ja nicht um die Antike. Wir leben ja jetzt. Amphi checkt es einfach nicht, will er ja auch nicht checken, er macht einfach auf Chauvi und hat Spaß dabei. Aber in Wirklichkeit hat er einfach keinen Plan. Er kann nicht mal griechisch sprechen und schreiben.

  5. #65
    Yashar
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Yashar, Hand aufs Herz. Zoran ist Makedonier, genau wie ich. Geht ja nicht um die Antike. Wir leben ja jetzt. Amphi checkt es einfach nicht, will er ja auch nicht checken, er macht einfach auf Chauvi und hat Spaß dabei. Aber in Wirklichkeit hat er einfach keinen Plan. Er kann nicht mal griechisch sprechen und schreiben.
    Woher weisst du das?

  6. #66
    Strassenapotheker
    " that the modern Greeks were not descended from the ancient ones. "

    http://dienekes.awardspace.com/articles/fallmerayer/

  7. #67
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Amphion mach weiter Megale, lass sie Gift und Galle vor ihren Monitoren kotzen

  8. #68

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Der Politismus-Hypourg kündigt weitere Informationen für die archäologische Stätte zu Amphipolis an
    21.11.2014
    Νέες ανακοινώσεις για την Αμφίπολη Από τον υπουργό Πολιτισμού

    -

    -
    Νέες ανακοινώσεις αναμένονται αύριο για την Αμφίπολη σε συνέντευξη Τύπου που θα δώσει ο υπουργός Πολιτισμού στο Μουσείο της Αμφίπολης σχετικά με τα ευρήματα και την επόμενη φάση των εργασιών στο τύμβο Καστά.

    Δεν είναι γνωστό αν θα δοθούν στη δημοσιότητα και νέες φωτογραφίες από την ανασκαφή.

    Το επόμενο Σάββατο 29 Νοεμβρίου στις 11 το πρωί θα παρουσιαστούν τα αποτελέσματα της ανασκαφικής περιόδου στον λόφο Καστά, από την έφορο Αρχαιοτήτων Σερρών Κ. Περιστέρη και τους συνεργάτες της, στην Αθήνα, στο Αμφιθέατρο του Υπουργείου Πολιτισμού.
    (######)

  9. #69
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.457
    Zitat Zitat von Rahovec Beitrag anzeigen
    Fallmeryer
    Probiers mal hier: https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

  10. #70
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Rahovec Beitrag anzeigen
    " that the modern Greeks were not descended from the ancient ones. "

    http://dienekes.awardspace.com/articles/fallmerayer/
    1830-1836 - bist du da stehengeblieben mein Junge? :

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 11:32
  2. Die aktuellen News über die Kosovaren Gangster
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 01:18
  3. Nachrichten-News-Vesti-Lajme-Ştiri-Nea
    Von Mare-Car im Forum Politik
    Antworten: 489
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 15:17
  4. About Macedonia
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:42
  5. Kosovo Thread - Serbian News
    Von LaLa im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 18:26