BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71

Makedonien ist Heimat aller Menschen egal welcher Ethnie

Erstellt von Albanesi, 27.11.2004, 13:30 Uhr · 70 Antworten · 3.055 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Riki

    Registriert seit
    25.11.2004
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von Nitec
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Nitec
    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Zitat Zitat von Nitec
    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Zitat Zitat von Nitec
    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Zitat Zitat von Nitec
    Zitat Zitat von KineZ
    OOOOO niko i nista jetzt hast du es mir gegenben .
    Also stimmst du es zu Makedonien gehöhrt Makedoniern,
    kannst gleich also mit Kosovo zugeben das es uns Serben gehöhrt :wink:
    Ihr... VOLK
    Wie oft soll ich dir noch sagen, dass du nicht von deinen eigenen Sexualpraktiken auf die anderer schliessen sollst!?
    Das Kosova gehörte niemals euch, wie Lupo schon erwähnte, war es nur ein strategischer Fehler, euch dieses Land jemals zu überlassen.
    Ausserdem übersetze mal bitte niko i nista. Danke!
    Wan habt ihr uns den unser Land überlassen wenn wir doch 900 jahre länger auf dem kosovo leben als ihr.das geht doch schon rein logisch nicht.
    Tja, dann würde ich sagen, 900 Jahre zu lang! Was heisst niko i nista?
    Du wiedersprichst dioch immer selber Siptaru,sagst erst ihr habt uns das Land überlassen ob wohl wir auf dem land seit dem 1400 Jahren leben und ihr erst seit 500 Jahren.
    Du kanst sio viel reden wie du wilst,aber Kosovo ist heute noch teil Serbiens der von der UN verwaltet wird.
    Und was heisst niko i nista?
    Nichts und niemand
    Spassiba Gospodin Dusan! :wink:
    Samo ti jedi govna, takoooo, ljubi te majka.
    Bravo! Jel schmeck-a? Evo ti jos jedno, pa prijatno!
    Ich fühle mich geschmeichelt, dass du mein serbokroatisch für so gut hältst. Nur, das ist es nicht. Also nochmals, was heisst: Samo ti jedi govna, tako, ljubi te majka? Gibt es eine Art online Übersetzer? So wie www.dict.cc?

    Für Serbokroatisch glaube ich nicht, aber wer weiss! Schau halt mal bei google nach und such danach.

  2. #52
    FtheB
    Für Serbokroatisch glaube ich nicht, aber wer weiss! Schau halt mal bei google nach und such danach.
    Šipac, kleiner Tipp für Dich:
    http://www.krstarica.com/recnik/srpsko-nemacki/

    Ist zwar nur ein Wörterbuch, aber besser als nichts! :idea:

  3. #53
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Zitat Zitat von FtheB
    Für Serbokroatisch glaube ich nicht, aber wer weiss! Schau halt mal bei google nach und such danach.
    Šipac, kleiner Tipp für Dich:
    http://www.krstarica.com/recnik/srpsko-nemacki/

    Ist zwar nur ein Wörterbuch, aber besser als nichts! :idea:
    Danke dir, der Tipp ist Gold wert!!

  4. #54

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Riki
    Zitat Zitat von Albanesi
    Ich als Albaner schätze es sehr, dass die identitätslosen SIBIRIER von uns autochtonen wlachischen/griechischen/albanischen Balkanesen aufgenommen wurdet, denn wir brauchten slawischstämmige Ziegenhirten, denn Schafe und Ziegen sind nun mal Tiere und verstehen daher ihre slawisch-sibirische Sprache! Im Staat Makedonien haben Sie dank der Barmherzigkeit der Wlachen/Griechen/Albaner Zuflucht gefunden weil Ihre STAMMHEIMAT SIBIRIEN doch sooo weit weg ist.

    Tja, Sibirec, aber Dankbarkeit war noch nie EURE Stärke!

    Sibirien als Heimat der Serben zu betrachten ist doch lächerlich
    Nur weil der Name ähnlich klingt Gerade bei solchen Kommentaren sieht man, wie viel jemand Ahnung über andere Völker hat!
    Klar weisst du , jetzt muss ich dich fragen, Wie können die slawen die aus den Karparten ,Sibirien , Rußland oder wo auch immer herkamen , sagen dass ihre Heimat, die Makedonien , das heutige Serbien , Kosovo usw ist???
    Ist nicht die Heimat dort wo die Vorfahren (Generationen nach Generationen)herkommen?
    Das ist der selbe blödsinn wenn ich als Muslim am Grab von Muhamed pillgern (Meka) soll.

    Oder meine Eltern nur als (Gast)arbeiter hier herkamen und ich hier zufällig in Deutschland deswegen bin.

    Deswegen kann ich aber nicht behaupten dass das meine HEimat wäre.

    Meine Wurzeln ist in Dardania entstanden!



    Im dritten Jahrhundert gab es noch Dardania und Ylirkum.

    Nun ja, der Begriff von dardania verschwand, da die Serben immer mehr Land den Dardanen abgewonnen haben durch Raub und Totschlag an gesammte Dörfer und Städte, wie einst die HUnen diese Barbaren, die nicht zwischen Soldaten/Kämpfer unterschieden und einem Kleinkind.

    Fakt ist auch dass das Vollk der Dardanen schon über 70% Ihrer Länderein an die Slaven verloren haben nun werden wir sicher nicht bis zum letzten tropfen Blut, dieses kleine übriggebliebene Fleckchen Land von eins Dardania den Serben überlassen.

  5. #55

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Du wiedersprichst dioch immer selber Siptaru,sagst erst ihr habt uns das Land überlassen ob wohl wir auf dem land seit dem 1400 Jahren leben und ihr erst seit 500 Jahren.

    Du kanst sio viel reden wie du wilst,aber Kosovo ist heute noch teil Serbiens der von der UN verwaltet wird.
    -------------------------------------------------------------------------------------

    Solltet ihr nicht endlich all die geklauten Länderein zurück geben den Ursprünglichen Herren? Solltet ihr nicht wieder zurück in die Rashka Region?
    Sollten nicht die Slaven allgemein wieder zurückziehen bis zu den Karpaten?

    Die Lage ist anderst geworden in all den Jahrhunderten.
    Deswegen kann auch niemand mehr verlangen dass ihr euch wieder in den Ursprünglichen Gebieten zurückzieht.

    Allso könnt ihr nach eurer Theorie doch auch nicht von uns verlangen, dass wir uns nach Albanien zurückziehen!

    Das ist doch paradox!

  6. #56
    Avatar von Makedonec

    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    69
    Heimat ist für denjenigen Menschen der egal in welchen Ort , Stadt, Region oder Staat geboren , aufgewachsen und dort lebt .

    Und außerdem wenn es dir hier in deutschland nicht passt , dann geh runter nach Albanien!

    Hast du dich eigentlich nicht schonmal gefragt, wieso es möglich ist, dass ein Vlache Premier wird, oder ein Türke außenminister, und das Volk nichts dagegen hat?? Was meinst du was passieren würde, wenn ein albaner Premier würde? hmm? Ihr müßt euch integrieren! Ihr könnt nicht nur die ganze Zeit forderungen aufstellen und euren separatismus betreiben! Lernt makedonisch, wenn ihr in Makedonien seid und Serbisch, wenn ihr in Serbien lebt, inklusive Kosmet, genauso wie ihr hier Deutsch, in den USA Englisch oder in Frankreich Französisch lernt, da mault ihr ja auch nicht rum!

    Du musst doch die Sprache deines landes beherrschen, wenn du nur Albanisch kannst liegt deine Zukunft in Albanien und weder in MK noch in SCG!

    Immer wollt ihr mehr und mehr ... hey man, irgendwann ist schluss! Niemand will euch aus Makedonien jagen, aber ihr müsst euch dessen klar werden, wo ihr lebt! Ihr seid herzlich willkommen dort als makedonische Bürger zu bleiben. Wenn du aber deinen albanischen nationalismus raushängen lassen willst, hast du 28.748 km² entlang der Adria um dies zu tun, außerhalb Albaniens bist du staatsloyaler Bürger deines Landes, der versucht sich im namen des interethnischen Friedens zu integrieren.

    Es ist eigentlich ganz einfach:

    Bist du in Makedonien hast du dich zu integrieren,

    hast du aber keinen bock drauf,

    suchst du dir einen Staat, der deinen Wünschen entspricht:

    Mirdita, mireseerdhet ne SHQIPERI.


    ... Rruge te mbare. Mirupafshim

  7. #57

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Wie kommt es dass meine Wurzeln im Dardania entstanden und ich trotzdem kein Slawe bin? Könnte es nicht sein, dass ihr euch da selber nur belügt um wieder unrechtmässig Land zu klauen nach der Methode von Miloscheviq und viele vor ihm in verschiedenen Jahrhunderten.


    Wie können wir uns die Hände reichen, wenn die Serben immer noch Kosova-Albansiche Leichen in den Belgrader Vorgrärten in Massen vergraben halten und diese nicht uns bzw. den Hinterbliebenen ausliefern sondern diese als Verhandlungsbasis sehen.

    Wie soll das gehen also mit dem Hände reichen, wenn die Hände der einten immer noch voller Blut der Kosovarischen Bevöllkerung verschmiert sind?

    Schon seid 1912 gab es Krieg, zur selben Zeit befanden sich mehr als 800'000 Dardanen auf der Flucht vor den Serben weil unsere Streitkräfte gegen die Osmanen am Kämpfen waren im Südalbanien und die Serben als Plünder und Brandrohdent alle nicht Orthodoxen Bewohner verjagt bzw. abgeschlachtet habt.

    So sieht die Realität aus. Ich weis nicht wer von uns beiden Realitätsfremder lebt.

    Darf ich dich an die Worte von Drash Michaeloviq errinnern denn Grossvater vom Mörder der Schwedin Anna Lindh=?:

    Nur wenn wir die Ureinwohner die Shqiptaren alle vernichtet haben, wird die Geschichte uns Recht geben.

    Es ist den Serben nicht gelungen und somit stehen sie als Lügner dar.

    Sorry aber sojemanden die Hand zu reichen ist ganz schön unmoralisch.

    Das mit den Juden ist aber schon 50 Jahre her. Und die Juden bekamen einen eigenen Staat, der eigentlich nicht legetim sein durfte aber sie haben ihn bekommen.

    Die Kosovaren sollen aber nichts bekommen und sich bei den Serben entschuldigen für was sie getan haben, während die Serben nichts tun müssen für die Annäherung.

    Außerdem haben wir den Konflikt in Makedonien und den Ruin alles der probulgarischen faschichtischen VMRO zu verdanken , die regierte.

    vom Verkauf der Ölraffinerie zum Spottpreis an Griechenland über die illegale Vereinnahmung ehemals staatlicher Betriebe infolge dubioser Privatisierungen bis hin zum mutwillig mit der albanischen Faschistenpartei DPA!
    vom Zaum gebrochenen Konflikt in 2001 um engültig eine ethnische Trennlinie zu ziehen.

  8. #58
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi

    Solltet ihr nicht endlich all die geklauten Länderein zurück geben den Ursprünglichen Herren? Solltet ihr nicht wieder zurück in die Rashka Region?
    Sollten nicht die Slaven allgemein wieder zurückziehen bis zu den Karpaten?

    Die Lage ist anderst geworden in all den Jahrhunderten.
    Deswegen kann auch niemand mehr verlangen dass ihr euch wieder in den Ursprünglichen Gebieten zurückzieht.

    Allso könnt ihr nach eurer Theorie doch auch nicht von uns verlangen, dass wir uns nach Albanien zurückziehen!

    Das ist doch paradox!
    1. Nein, versuch es doch durchzusetzen!
    2. Doch, wir können es durchsetzen!

    8)

  9. #59

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Ja du kleiner Terrorist du.

  10. #60
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Zitat Zitat von FtheB
    Die Zukunft heisst Europa. Das ist die Lösung.
    Denkste! Balkanesen haben in Europa nichts verloren. Ihr könnt Euch in Euren Balkan-Käffern gegenseitig die Köpfe einschlagen, aber Finger weg von Europa!
    Im Moment wird sogar darüber diskutiert, die Türkei und irgendwann auch die Ukraine in die EU aufzunehmen - und du haderst noch mit dem Balkan?
    Zumal ich in einem Thread hier bereits auf die europäischen Wurzeln der Albaner hingewiesen habe anhand der Sprachverwandtschaft mit dem Englischen. Dafür kann ich dir unzählige Beispiele geben, so z.B. "Sie", "Du", "Luft", "Papier, Brief", "Schnurrbart", etc., alles also Worte aus der Alltagssprache, die im Englischen wie im Albanischen gleich sind. Zufall? Mann, da ist sogar ein 6er im Lotto wahrscheinlicher als das die Sprachverwandschaft reiner Zufall wäre. Nein, kein Zufall, sagen sogar Sprachwissenschaftler. Ungarisch hat eine Sprachverwandschaft mit Finnland. Willst du auch diesem Balkanland seine europäischen Wurzeln absprechen?

    PS: Sag mal, was für eine Warze hat eigentlich dein Avatar am Bauch? Oder was soll das sein? Ist leider etwas klein das Bild.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 17.06.2017, 19:18
  2. Die Welt ist unser aller Heimat!
    Von Carolus im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 18:43
  3. Mit welcher Ethnie könnt ihr am Besten?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 23:18