BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 30 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 293

Makedonien - eine Klarstellung

Erstellt von artemi, 15.12.2011, 22:14 Uhr · 292 Antworten · 18.278 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Ich meinte die in FYROM
    Da wird sich nichts ändern....soweit die lachnummer gruevski an der macht bleibt.Ist aber auch gut so....das werden eines tages die albaner auch ändern

  2. #112
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Der einzige blindgänger bist duSowei ihr griechenland nicht engegeN kommt...wird sich bei euch nichts ändern.
    Und das finde ich richtig gut
    Ja ihr kommt uns entgegen, ihr vom Ausgang raus, und wir beim Eingang rein.

    Verstehen?

  3. #113
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja ihr kommt uns entgegen, ihr vom Ausgang raus, und wir beim Eingang rein.

    Verstehen?
    Ja genau.....so wie gott zu skopje sprach.
    Man bist du richtig breit im kopf

  4. #114
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    das stimmt ja auch...sag ich nichts...mir gehts nur darum das wir immer als eingedrungene slaven bezeichnet werden. nur weil wir eine sprache in der slavischen gruppe sprechen. es ist nur eine sprache. unser blut ist mindestens aber miiindestens 50% altbalkanisch...auch wenn die griechen auf dem balkan dominiert haben und viel erreicht haben braucht man nicht auf uns(jugos) herabsehen und uns als barbaren aus dem norden bezeichnen
    keine sieht auf euch herab und 100 % slawen seit ihr auch nicht das wäre absurd

    wir griechen haben genauso slawische gene in uns wie ihr

    das problem ist die enthellenisierung seitens der EJR Mazedonier mehr nicht

    jeder neutrale user der sich mit dem thema beschäftigt sieht das die makedonen griechen waren daran gibts nichts zu rütteln



    gegen artemi kann ich nichts an sich sagen er gibt ja zu das die makedonen ursprünglich griechisch waren und die heutigen bewohner der fyrom enthellenisiert wurden


    bei sowas habe ich auch nichts dagegen das erbe zu teilen

    aber bei zoran und konsorten die auf teufel kommen raus makedonien zu enthellenisieren versuchen und schön den propaganda scheiss der fyrom nachplappern gegen solche leute habe ich was tut mir leid


    dsu bist bosnier nehme ich mal an stell dir vor montenegro nennt sich nach irgendeiner wichtigen region aus bosnien und sagt ihr habt damit nichts zu tun und wir allein sind die nachfahren dieser region

    darum gehts allein


    wenn alle ejr mazedonier sagen würden das makedonen eigentlich griechen waren und sie halt das pech hatten slawisiert wurden zu sein ja dagegen sagt ja keiner was

    auser artemi hat allerdings keiner diese sicht der dinge und ich lasse mir ganz bestimmt nicht meine geschichte von diesen clownstrupp absprechen meine vorfahren lebten schon ewig auf diesen landstrich und sind weder pontier noch kleinasiatische flüchtlinge

  5. #115
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Da wird sich nichts ändern....soweit die lachnummer gruevski an der macht bleibt.Ist aber auch gut so....das werden eines tages die albaner auch ändern
    Ich meine wie ist die Offiziele Stelleungsnahme der Regierung in FYROM. Was meinen sie darüber. Auf das Detail.

  6. #116
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ja genau.....so wie gott zu skopje sprach.
    Man bist du richtig breit im kopf
    Ich sagte ja schon, du scheinst die Zeichen der Zeit nicht zu verstehen.

    Stromberg im Interview: "Griechenland zumachen und Türkei eingemeinden" - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE

    Griechenland: 2012 offizielle Verhandlungen über Austritt aus dem Euro - International Business Times


    Frage, warum spamt ihr die zwei Tage nur in MK Threads???

    Warum sehe ich keine Massenonanie spams in euren Wirtschafts und Bauthemen heute und gestern??

    Dabei gab es heute und gestern jede Menge Neuigkeiten aus Hellas.
    Aber euren Frust müsst ihr nicht speziell an uns auslassen, kauf dir doch einen Boxsack, oder nen Vibrator.


    Hätte ich in euren Themen geschrieben, würdet ihr wieder nach Onkel Lou schreien, Monkey einen Blasen wollen und Alexandrovi als König krönen.

    Arbeitslosigkeit in Griechenland auf Rekordhöhe | Konjunktur | Reuters

    Meldung.org - PR Meldung | Newsmeldung | Steuerskandal erschüttert Griechenland

    Schlimmste Rezession in Griechenlands Geschichte - Griechenland in der Krise - derStandard.at

    Wacht auf Leute, sonst ist es zu spät!!!!!!

  7. #117
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Ich meine wie ist die Offiziele Stelleungsnahme der Regierung in FYROM. Was meinen sie darüber. Auf das Detail.
    guck dir skopje an vor dem parlamentsgebäude stehen griechische statuen mit griechischer einschrift die sie als skopianisch verkaufen

    dann stellen die 22 meter alexander statuen auf (eine von phillip soll folgen)


    merkste jetzt wie die doktrin der politik gruevskis ist??

  8. #118
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    guck dir skopje an vor dem parlamentsgebäude stehen griechische statuen mit griechischer einschrift die sie als skopianisch verkaufen

    dann stellen die 22 meter alexander statuen auf (eine von phillip soll folgen)


    merkste jetzt wie die doktrin der politik gruevskis ist??

    Du Idiot, diese wurden auf makedonischen Staatsgebiet gefunden.

    In der Türkei werden/wurden auch antike Statuen gefunden.


    Peinlich was du in deinem Fyromwahn hier alles so zusammen reimst und versuchst Leute auf deine Seite zu ziehen mit billige Lügen.

  9. #119

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    EINE FRAGE AN DEN FYROMS Bitte um eine Antwort.

    Man sieht überall wo die Propaganda betrieben wird jetzt meine Frage.

    was ist diesser Stern von Vergina auf euer Fahne was hat dass zu bedeuten? Warum haben die Fyroms diesen Sympol für sich beansprucht, hat was mit dem stern des Komunismus zu tun auf rotem hintergrund.

  10. #120
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    aber bei zoran und konsorten die auf teufel kommen raus makedonien zu enthellenisieren
    Kuck mal wer da spricht.

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die Makedonen haben sich selbst enthellenisiert.

    Zuerst gingen sie in die römische Kultur auf, dann kam die slawische Kultur, dann wurde 5 Jhdt. Baklava und Doner gefressen.

Ähnliche Themen

  1. eine klarstellung
    Von speedster im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 15:12
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:20
  3. Klarstellung
    Von Rainer im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 16:28