BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 293

Makedonien - eine Klarstellung

Erstellt von artemi, 15.12.2011, 22:14 Uhr · 292 Antworten · 18.304 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Warum dann sprach die provisorische Regierung damals 1912/13 von "neuen Ländern"???

    Und sind die Bulgaren nicht mit euch in Saloniki einmarschiert, auch in MK, auch die Serben?

    Diese neue Gebiete gehörten noch zum Osmanischen Reich,es war damals so das der wo ein gebiet befreit hat es auch bekommen hat.

    Und wir sind nicht mit den Bulgaren in Saloniki einmaschiert,wir haben durch einen neuen Krieg verhindert das die Bulgaren Saloniki erobern.

    Im Balkankrieg hat jede Partai versucht die gebiete zu befreien die Mehrheitlich von seiner Bevölkerunggruppe bewohnt war.

    Ausser in Saloniki dort veruchte Bulgarien den Strategisch wichtigen Hafen einzunehmen

  2. #222
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Diese neue Gebiete gehörten noch zum Osmanischen Reich,es war damals so das der wo ein gebiet befreit hat es auch bekommen hat.

    Und wir sind nicht mit den Bulgaren in Saloniki einmaschiert,wir haben durch einen neuen Krieg verhindert das die Bulgaren Saloniki erobern.

    Im Balkankrieg hat jede Partai versucht die gebiete zu befreien die Mehrheitlich von seiner Bevölkerunggruppe bewohnt war.

    Ausser in Saloniki dort veruchte Bulgarien den Strategisch wichtigen Hafen einzunehmen
    Vorsicht Rutschgefahr, einmarschiert wurde Oktober/November 1912, dass was du ansprichst "der neue Krieg" der wurde erst 1913 ausgetragen.

    Griechische Version
    Die griechischen Militärmächte gestatteten schließlich den Einzug von zwei bulgarischen Bataillons und der bulgarischen Fürsten Boris und Kyrill in die Stadt, vorrangig aus Gründen der Bündnistreue. Doch die bulgarischen Soldaten, die letztendlich in Thessaloniki stationiert wurden, erreichten schließlich die Stärke einer Division, einschließlich einiger bewaffneter Komitadschi, und in Kürze begannen die Spannungen zwischen den zwei Seiten gefährliche Ausmaße anzunehmen.
    10
    Loukianos Ι. Hassioti
    Makedonien 1912-1923: vom multinationalen Reich zum Nationalstaat
    http://www.macedonian-heritage.gr/Hi...onia_DE-11.pdf


    Objektive Version
    Das türkische Oberkommando in Saloniki mit etwa 26.000 Soldaten kapitulierte gegenüber der griechischen Armee und durfte unbehelligt die Stadt verlassen. Erste Auseinandersetzungen zwischen griechischen und in Saloniki einrückenden bulgarischen Verbänden zeichneten sich bereits zu diesem Zeitpunkt ab.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Balkankriege

  3. #223
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Stress gab es wegen Saloniki nur.Saloniki war ja auch mehrheitlich jüdisch damals bewohnt.Keine Fraktion stellte die Bevölkerungsmehrheit.


    Wa sich komisch finde ist das Bulgarien versuchte die dortigen Slawen zu ,,befreien,, weil sie nach ihre Meinung Bulgaren waren


    Mal ne frage ihr sagt doch heutzutage das euch die Serben und Bulgaren damals 1912/13 besetzt haben.

    Wieso gab es keine Mazedonische Revolution die sich gegen das Serbische und Bulgarische Joch auflehnte?

  4. #224
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Stress gab es wegen Saloniki nur.Saloniki war ja auch mehrheitlich jüdisch damals bewohnt.Keine Fraktion stellte die Bevölkerungsmehrheit.


    Wa sich komisch finde ist das Bulgarien versuchte die dortigen Slawen zu ,,befreien,, weil sie nach ihre Meinung Bulgaren waren


    Mal ne frage ihr sagt doch heutzutage das euch die Serben und Bulgaren damals 1912/13 besetzt haben.

    Wieso gab es keine Mazedonische Revolution die sich gegen das Serbische und Bulgarische Joch auflehnte?
    Bist du dir da so sicher? Das es keine gab?
    In Ohrid und Tikves gab es 1913 Aufstände.

    Hier Gedenktafel aus Kavadarci, als sich die Bevölkerung gegen die Serben erhob. An Gedenken der 545 Gefallenen.



    Was richtig ist, dass es keinen organisierten Aufstand in "ganz" Makedonien wie zB. 1903 gab. Du musst aber auch bedenken das die Besatzer mit aller Härte vorgingen. Ein Teil meiner Fam. hat am meisten unter den Serben gelitten.



    Ich hätte einen Vorschlag, anstatt uns andauernd zu beleidigen und zu negieren, solltet ihr ab und zu ein Blick in unsere Propaganda werfen, dort ist nicht alles "erstunken und erlogen" um es mal in eurer Art zu sagen

  5. #225
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Bist du dir da so sicher? Das es keine gab?
    In Ohrid und Tikves gab es 1913 Aufstände.

    Hier Gedenktafel aus Kavadarci, als sich die Bevölkerung gegen die Serben erhob. An Gedenken der 545 Gefallenen.



    Was richtig ist, dass es keinen organisierten Aufstand in "ganz" Makedonien wie zB. 1903 gab. Du musst aber auch bedenken das die Besatzer mit aller Härte vorgingen. Ein Teil meiner Fam. hat am meisten unter den Serben gelitten.



    Ich hätte einen Vorschlag, anstatt uns andauernd zu beleidigen und zu negieren, solltet ihr ab und zu ein Blick in unsere Propaganda werfen, dort ist nicht alles "erstunken und erlogen" um es mal in eurer Art zu sagen


    Ja aber wie du gesagt hast gab es keinen Organisierten Volksumfassenden aufstand!!!
    Naja wegen den Gründen kann man sich jetz streiten

    Und den andren aufstand den du meinst wirt ja von den Bulgaren auch beansprucht.

    Ist au egal ich muss bissle weiterarbeiten sonst abmahnung

  6. #226
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ja aber wie du gesagt hast gab es keinen Organisierten Volksumfassenden aufstand!!!
    Naja wegen den Gründen kann man sich jetz streiten

    Und den andren aufstand den du meinst wirt ja von den Bulgaren auch beansprucht.

    Ist au egal ich muss bissle weiterarbeiten sonst abmahnung
    Wenigstens einer der auf eine vernünftige Basis diskutiert.

    Wir müssen nicht gleicher Meinung sein, aber wir müssen uns auch nicht ständig foppen.

  7. #227

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wenigstens einer der auf eine vernünftige Basis diskutiert.

    Wir müssen nicht gleicher Meinung sein, aber wir müssen uns auch nicht ständig foppen.


  8. #228
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Als ob Mazedonien die Wiege der Eva wäre, mir ist das so was von egal was zwischen euch u. den Griechen ist, also ist ''Die Albaner'' schon mal falsch.

    u. dein Youtube video ist so was von Süß
    irgendwas...

    Zitat Zitat von Karbeas Beitrag anzeigen
    Hast du einen an der Waffel, aptemi?
    Slawen!=Hellenen....
    nach den ganzen idiotischen beiträgen von dir, ist das jetzt alles, was du sagen kannst?

  9. #229

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wenigstens einer der auf eine vernünftige Basis diskutiert.

    Wir müssen nicht gleicher Meinung sein, aber wir müssen uns auch nicht ständig foppen.
    Zoranvic, hör bitte auf mir kommen die tränen

  10. #230
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wenigstens einer der auf eine vernünftige Basis diskutiert.

    Wir müssen nicht gleicher Meinung sein, aber wir müssen uns auch nicht ständig foppen.
    paokaras ist echt der einzige, mit dem man sich an einem tisch zamsetzen und einigermaßen diskutieren könnte, ohne dass man nachher am liebsten den schädel vom gegenüber nimmt und einmal am tisch eine ordentlich obebrackt.

Ähnliche Themen

  1. eine klarstellung
    Von speedster im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 15:12
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:20
  3. Klarstellung
    Von Rainer im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 16:28