BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Makedonier zum teil antike Makedonia.

Erstellt von Kumanovac, 09.09.2005, 19:44 Uhr · 48 Antworten · 2.611 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Findet man auf der Karte ein makedonisches Volk..?
    Du bist doch so blöd, daß es grad so raucht, Siptaru...

  2. #42

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Guck doch die Karte doch an , wieviele Albaner dort leben , besonders der Westen ist albanisches Gebiet und sogar 1/3 der HAuptstadt Skopje..

    Wer will unnötig von anderen Land in Anspruch stellen?

    Was ist denn wenn wir Albaner oder "Schiptaren" wie du uns verächtlich nennst Kocani , Delcevo oder Strumica in Osten Makedonies Anspruch stellen , tuen wir aber nicht..

  3. #43
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Darum geht's nicht. Es geht darum, daß Du eine veraltete Karte als Beweis für die Nichtexistenz der (südslawischen) makedonischen Nation heranziehen wolltest. Und diese alten deutschen Karten (wie diese) beweisen nun mal lediglich eines, nämlich daß diese ollen Thüringer oder wer auch immer damals nichts von den Makedoniern wußten.

  4. #44

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Und außerdem leben im Osten keine Türken mehr und muslimische Slawen/Bulgaren , diese sind mehrheitlich in Westen anzutreffen.......

    Hmm :?:

  5. #45
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Vasile
    Wieso ist ein Bulgare so besessen von der Idee, griechische Vorfahren zu haben? 8O
    Mag es seine slawischen Vorfahren nicht? Hat es denn Minderwertigkeitskomplexe, mit den Russen verwandt zu sein? Also wirklich!
    Wir haben keine griechische Vorfahren sondern makedonische.

  6. #46
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wenn man schon diese sibirische Neuankömmlinge in denn albanisch-aromunischen-griechischen Land Makedonien leben lässt...leider haben wir es denen nicht beigebracht das es unser Land ist und Sie wollten am Ende sogar das ganze in Anspruch nehmen und sogar behaupten das Sie allein die wahren Makedonier wären...
    Warum,wir leben länger in unserem Makedonien als ihr Siptari.Schließlich nennt man uns Makedonier und nicht euch.Ich streite nicht ab das ich Slawe bin aber wir vermischten uns mit den antiken Makedoniern und sind somit die wahren Makedonen.

  7. #47
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Vasile
    Wieso ist ein Bulgare so besessen von der Idee, griechische Vorfahren zu haben? 8O
    Mag es seine slawischen Vorfahren nicht? Hat es denn Minderwertigkeitskomplexe, mit den Russen verwandt zu sein? Also wirklich!
    Congratulations, autochthoner Kamarad. Du triffst genau den Nerv der wahren Wahrheit. Der ''Thread''-Ersteller ist mittlerweile sicherlich an Herzversagen abgekackt. Na'se kala, phile Romane!

    Original-Makedonische Grüße
    Os argotera!

    - Macedonian
    Keineswegs kriechender Gyrosfresser.

    Orginal-Makedonische Grüße

  8. #48
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Guck doch die Karte doch an , wieviele Albaner dort leben , besonders der Westen ist albanisches Gebiet und sogar 1/3 der HAuptstadt Skopje..

    Wer will unnötig von anderen Land in Anspruch stellen?

    Was ist denn wenn wir Albaner oder "Schiptaren" wie du uns verächtlich nennst Kocani , Delcevo oder Strumica in Osten Makedonies Anspruch stellen , tuen wir aber nicht..
    Erstmal solltest du mathe lernen. 25% Albaner in Skopje mache nicht 1/3 sondern 1/4 der Bevölkerung.

    Und zu Ostmazedonien sage ich nur,wie wollt ihr dort Anspruch stellen wenn es geschichtlich unser Land ist.
    Die Frage müsste eher lauten was ist wenn wir Makedonier Anspruch auf Durres oder Tirana stellen.

    Euer ethnischer Makedone


    ps: das einzig gute an dir ist deine Signatur,dass wars aber auch

  9. #49
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SERBE
    Ihr habt schon mal gar kein Recht auf Mazedonien,den ihr seit als Zwangsansiedler der Türken erst in den letzten 400 Jahren aus Albanien in Mazedonien eingewandert und seit damit die letzten die das Land betreten haben weit nach den Serben,Bulgaren und Mazedoniern.
    Vergleichbar mit unserer südlichen Provinz Kosovo wo ihr genau so eingewandert seit aus Albanien.
    Warum sind die meisten albanischen Ortschaften in denn Gebirgen und nicht in Flachland entstanden , wo heute die Albaner seid vor kurzen sich auch angesiedlet haben....und die meisten Flachlandbewohner sind meistens Slawen ,oder besser gesagt Sklaven die als Bauern die unterste Gesellschaftsschicht gestellt haben .

    Der Westen Makedonies ist von Gebirgen umgeben und dort sind fast nur Albaner anzutreffen , meine Vorfahren waren auch in Makedonien Bergbewohner als sie endgültig ins Flachland gezogen sind um bessere Lebensbedingungen zu finden wie fast viele andere Albaner auch..

    Das waren Gebiete bzw Reliktgebiete wo die älteren Völker wie Albaner , Römer (Aromunen) und Griechen zurückziehen konnten , bevor die Slawen sie vetrieben haben und in Flachland sich angesiedelt haben...
    P1

    Warum sind die meisten albanischen Ortschaften in denn Gebirgen und nicht in Flachland entstanden

    WEIL ZU VIELE ALBANISCHSTÄMIGE SCHON IMMER RÄUBER, VERBRECHER UND MÖRDER WAREN UND NOCH HEUTE SIND ( BESTES BEISPIEL: UCK), DIE ES NÖTIG HATTEN SICH DORT ZU VERKRIECHEN :!: :!: :!:

    P2

    und die meisten Flachlandbewohner sind meistens Slawen ,oder besser gesagt Sklaven die als Bauern die unterste Gesellschaftsschicht gestellt haben

    WEIL DIE SLAVISCHSTÄMIGEN GANZ EINFACH MEHR VON EHRLICHER ARBEIT ALS VON RAUB UND MORD GEHALTEN HABEN UND HALTEN :!: :!: :!: 8) 8) 8)

    ABER TRÄUME DU RUHIG WEITER :!: :!: :!:

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Makedonia Perle der Griechen
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1624
    Letzter Beitrag: 23.06.2015, 21:20
  2. Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 19:03
  3. Bilder aus der nordgriechischen Region MAKEDONIA
    Von hippokrates im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 14:26
  4. Blutrache in Makedonia
    Von Makedonec_Skopje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 22:51