BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 42 von 48 ErsteErste ... 32383940414243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 475

makedonische frage!

Erstellt von MIC SOKOLI, 15.03.2006, 20:56 Uhr · 474 Antworten · 12.531 Aufrufe

  1. #411

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von bahrosuz Beitrag anzeigen
    Sehr Aussagekräftig.
    Warum machst du dir dann die Mühe, ihm zu antworten?
    Bzw warum ließt du seine Beiträge überhaupt?
    ich hab nix kein einziges Wort gelesen weil ich im Vorfeld weiß dass was yougoslawen aus FYROM schreiben nur lügen und Fälschungen sein können in Bezug auf Makedonia Makedones .

    ich antworte wann es mir passt und wann ich Lust hab. Ich amüsiere mich einfach mit dem scheiß was ihr hier schreibt ich nehme euch gar nicht ernst.

  2. #412
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    "Ἑλλήνων μὲν πρότερον Μακεδόνων"

    du hast dir grad voll selbst ins Knie geschossen.
    Die Doppelkonstruktion men-de/μὲν-δὲ trennt die Anfuehrer von "Hellenen, zufoerderst Makedonen" von "roemischen".

    Dein Altgriechisch ist etwas eingerostet...
    "Ins Knie geballert"

    Soll das heißen Äpfel sind Birnen auch wenn der Pfirsich letzt genannt ist?


    Pozdrav

  3. #413

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Natürlich, alles Fälschung was deiner Phantasie widerspricht
    Scheuklappen auf, keiner außerhalb FYROMs verbindet euch Slawen mit den Makedonier wir Griechen müssen nichts beweisen egal wo du hingehst reist, schule, Uni, Museen besuchst da findest du Griechische Geschichte und Kultur Makedonia Alexander usw. Die griechische Geschichte Kultur strahlt auf der ganze Welt wir müssen nix beweisen


    wer lebt in einer Phantasiewelt ????? Dank euer Regierung und Dank Soros

  4. #414
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    ich hab nix kein einziges Wort gelesen weil ich im Vorfeld weiß dass was yougoslawen aus FYROM schreiben nur lügen und Fälschungen sein können in Bezug auf Makedonia Makedones .

    ich antworte wann es mir passt und wann ich Lust hab. Ich amüsiere mich einfach mit dem scheiß was ihr hier schreibt ich nehme euch gar nicht ernst.
    Ist auch eine Möglichkeit.
    Einfach schauen wenn ein gewisser User etwas postet, und dann den eigen Scheiß dazu geben.
    Aber bitte nicht verallgemeinern, mir geht es nicht um die Frage wer waren/sind Makedonen. Trotzdem lese ich mir einen Beitrag durch, bevor ich ihn kommentiere.

  5. #415

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von bahrosuz Beitrag anzeigen
    Ist auch eine Möglichkeit.
    Einfach schauen wenn ein gewisser User etwas postet, und dann den eigen Scheiß dazu geben.
    Aber bitte nicht verallgemeinern, mir geht es nicht um die Frage wer waren/sind Makedonen. Trotzdem lese ich mir einen Beitrag durch, bevor ich ihn kommentiere.
    du aber nicht ich.

    Mir geht es auch nicht darum wer die Makedonen sind den dass ist schon seit über 3000 jahren klar. Ich kann durch hirngewaschener Menschen wie Zoranomounopanovic so eine Propaganda nicht unbeantwortet lassen die scheiße was er schreibt kann nur mir scheiße beantwortet werden. Seriöse Unterhaltung mit verblendete Nationalisten aus den Salms FYROMs kann hier nicht stattfinden

  6. #416
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Scheuklappen auf, keiner außerhalb FYROMs verbindet euch Slawen mit den Makedonier wir Griechen müssen nichts beweisen egal wo du hingehst reist, schule, Uni, Museen besuchst da findest du Griechische Geschichte und Kultur Makedonia Alexander usw. Die griechische Geschichte Kultur strahlt auf der ganze Welt wir müssen nix beweisen


    wer lebt in einer Phantasiewelt ????? Dank euer Regierung und Dank Soros

    Deine Beiträge sind echt der Highlight, somit fällt es anderen leichter uns zu verstehen.

    Danke und pozdrav

  7. #417
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    du aber nicht ich.

    Mir geht es auch nicht darum wer die Makedonen sind den dass ist schon seit über 3000 jahren klar. Ich kann durch hirngewaschener Menschen wie Zoranomounopanovic so eine Propaganda nicht unbeantwortet lassen die scheiße was er schreibt kann nur mir scheiße beantwortet werden. Seriöse Unterhaltung mit verblendete Nationalisten aus den Salms FYROMs kann hier nicht stattfinden

    Auch eine Einstellung die akzeptiert wird.

  8. #418

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    "Ἑλλήνων μὲν πρότερον Μακεδόνων"

    du hast dir grad voll selbst ins Knie geschossen.
    Die Doppelkonstruktion men-de/μὲν-δὲ trennt die Anfuehrer von "Hellenen, zufoerderst Makedonen" von "roemischen".

    Dein Altgriechisch ist etwas eingerostet...

    Strab. 10.2.23

    "not only against the Macedonians and the other Greeks"

    Strabo, Geography, Book 10, chapter 2, section 23

    Strab. 7.fragments

    "Macedonia, of course, is a part of Greece, yet now, since I am following the nature and shape of the places geographically, I have decided to classify it apart from the rest of Greece"

    Strabo, Geography, Book 7, chapter fragments

    This is the biggest proof, you can´t deny this

  9. #419
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Strab. 10.2.23

    "not only against the Macedonians and the other Greeks"

    Strabo, Geography, Book 10, chapter 2, section 23

    Strab. 7.fragments

    "Macedonia, of course, is a part of Greece, yet now, since I am following the nature and shape of the places geographically, I have decided to classify it apart from the rest of Greece"

    Strabo, Geography, Book 7, chapter fragments

    This is the biggest proof, you can´t deny this

    YET NOW, was soll das bedeuten?

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Aus deinem Link Übersetzung meines Abschnitts:

    The number of those who cultivate the arts of peace, is, however, the most numerous, which preponderance over the whole is mainly due to the influence of the government, first of the Greeks, and afterwards of the Macedonians and Romans

  10. #420
    Jezersko
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    du aber nicht ich.

    Mir geht es auch nicht darum wer die Makedonen sind den dass ist schon seit über 3000 jahren klar. Ich kann durch hirngewaschener Menschen wie Zoranomounopanovic so eine Propaganda nicht unbeantwortet lassen die scheiße was er schreibt kann nur mir scheiße beantwortet werden. Seriöse Unterhaltung mit verblendete Nationalisten aus den Salms FYROMs kann hier nicht stattfinden
    Wir schreiben das Jahr 5.299 Sternzeit 731 überall: "Und wenn sie nicht gestorben sind, dann streiten sie noch heute!" So endeten vor 6.000 Jahren alle Märchen der Gebrüder Grim.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 20:45
  2. Die albanisch-makedonische Frage
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 02:23
  3. Makedonische Zeitungsartikel
    Von hippokrates im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 10:38
  4. Der makedonische Namensknoten
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 22:13
  5. Die makedonische Verschwörung
    Von Nitec im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 17:43