BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 48 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 475

makedonische frage!

Erstellt von MIC SOKOLI, 15.03.2006, 20:56 Uhr · 474 Antworten · 12.503 Aufrufe

  1. #81
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Jeder Neuling der sich hier anmeldet, kommt im ersten Moment mit den gleichen Fragestellungen die wir "alten Hasen" schon Millionen mal durchgekaut haben, ist nun mal so.

    Heraclius
    Vergiss nicht das ich auch zu den alten Hasen zähle, nur dass ich einen Kampf gegen Illuminati geführt habe und mit meiner letzten kraft den Anführer während meine Hände geblutet haben erwürgt habe, ich viel dannach ins Koma und bin nach 1 Tag wieder aufgewacht, als ich zu meiner Basis völlig verwundet ankam wollten sie mich nicht als Kommandanten anerkennen da sie wissen dass ich nie verliere, dabei verlor ich nicht, ich tötete ihren Anführer, aber ich musste von neu anfangen und werde mir meine Macht wieder zurückholen und ganz Illuminati zerschlagen.

  2. #82
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Und die alten Hasen rollen das Thema neu auf als ob man es erst kürzlich entdeckt hätte...



    Irgendwie muss man sich hier ja die Zeit vertreiben.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Vergiss nicht das ich auch zu den alten Hasen zähle, nur dass ich einen Kampf gegen Illuminati geführt habe und mit meiner letzten kraft den Anführer während meine Hände geblutet haben erwürgt habe, ich viel dannach ins Koma und bin nach 1 Tag wieder aufgewacht, als ich zu meiner Basis völlig verwundet ankam wollten sie mich nicht als Kommandanten anerkennen da sie wissen dass ich nie verliere, dabei verlor ich nicht, ich tötete ihren Anführer, aber ich musste von neu anfangen und werde mir meine Macht wieder zurückholen und ganz Illuminati zerschlagen.



    Was meinst du mit "ich tötete ihren Anführer"? Liegt Cobroski gerade im Leichenschauhaus?

    Heraclius

  3. #83
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Was ist das wieder für ein Thema hier...wieder mal das Spiel uns alles abzusprechen...
    Der eine will nicht das ich Pfirsichbäume in meinem Garten pflanze weil er es ebenso tat....der andere will meine Apfelernte von diesem Jahr weil er meint er hätte die Bäume gepflanzt....der andere meint alle Bäume gehören zwar mir jedoch war er der früherer Besitzer...und der letzte meint das es sein Garten ist der nur ein wenig südlich liegt...
    Lasst mal meinen Garten in Ruhe.....dann beschimpfe ich auch nicht andere und pflanze auch nicht extra große Pfirsichbäume um den anderen was zu beweisen...und sage dann auch nicht das es faule Äpfel wären weil es nicht meine sind....und distanziere mich auch nicht von dem vermeintlichen Besitzer...
    Mein Freund nimm es mit Fassung und Coolnis.

  4. #84
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Mein Freund nimm es mit Fassung und Coolnis.
    Coolness​.

  5. #85
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Irgendwie muss man sich hier ja die Zeit vertreiben.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -






    Was meinst du mit "ich tötete ihren Anführer"? Liegt Cobroski gerade im Leichenschauhaus?

    Heraclius
    Nein es war Cobras Chef Snake, ...Liquid Snake.... es war ein Kampf den ich nie vergessen werde.

  6. #86
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.386
    Round : 545795313578731576423566, fight!!!

  7. #87
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du musst dir immer vor Augen halten:

    Bulgaren sagen Alexander sei Bulgare.
    Serben sagen er ist Serbe.
    Griechen sagen er ist Grieche.
    Albaner sagen er ist Albaner.

    Dann ist alles sehr schnell verständlich das mit den Pfirsichen.

    Pozzzzz




  8. #88
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.386
    BBC - History - Alexander the Great

    Alexander III of Macedon, better known as Alexander the Great, single-handedly changed the nature of the ancient world in little more than a decade.

    Alexander was born in Pella, the ancient capital of Macedonia in July 356 BC. His parents were Philip II of Macedon and his wife Olympias. Alexander was educated by the philosopher Aristotle. Philip was assassinated in 336 BC and Alexander inherited a powerful yet volatile kingdom. He quickly dealt with his enemies at home and reasserted Macedonian power within Greece. He then set out to conquer the massive Persian Empire.


    Against overwhelming odds, he led his army to victories across the Persian territories of Asia Minor, Syria and Egypt without suffering a single defeat. His greatest victory was at the Battle of Gaugamela, in what is now northern Iraq, in 331 BC. The young king of Macedonia, leader of the Greeks, overlord of Asia Minor and pharaoh of Egypt became 'great king' of Persia at the age of 25.


    Over the next eight years, in his capacity as king, commander, politician, scholar and explorer, Alexander led his army a further 11,000 miles, founding over 70 cities and creating an empire that stretched across three continents and covered around two million square miles. The entire area from Greece in the west, north to the Danube, south into Egypt and as far to the east as the Indian Punjab, was linked together in a vast international network of trade and commerce. This was united by a common Greek language and culture, while the king himself adopted foreign customs in order to rule his millions of ethnically diverse subjects.


    Alexander was acknowledged as a military genius who always led by example, although his belief in his own indestructibility meant he was often reckless with his own life and those of his soldiers. The fact that his army only refused to follow him once in 13 years of a reign during which there was constant fighting, indicates the loyalty he inspired.


    He died of a fever in Babylon in June 323 BC.

    Ach diese BBC, nur Propaganda von denen zu hören bzw. lesen.....

  9. #89
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    he young king of Macedonia, leader of the Greeks,
    Otto von Bayern war auch eine Zeit lang leader der greeks


    Pozdrav

  10. #90
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Otto von Bayern war auch eine Zeit lang leader der greeks


    Pozdrav
    This was united by a common Greek language and culture, while the king himself adopted foreign customs in order to rule his millions of ethnically diverse subjects.

Seite 9 von 48 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 20:45
  2. Die albanisch-makedonische Frage
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 02:23
  3. Makedonische Zeitungsartikel
    Von hippokrates im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 10:38
  4. Der makedonische Namensknoten
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 22:13
  5. Die makedonische Verschwörung
    Von Nitec im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 17:43