BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80

Makedonische Organisationen verklagen Griechenland

Erstellt von Monkeydonian, 27.04.2010, 12:37 Uhr · 79 Antworten · 4.369 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955

    Makedonische Organisationen verklagen Griechenland

    Makedonische Organisationen aus Kanada und Australien starten eine Kampagne und verklagen Griechenland, Hintergrund ist der verübte (aber noch ignorierte) Völkermord und Vertreibung der Makedonen durch die Griechen im Zuge der Balkankriege und der Besetzung Makedoniens im Herbst 1912.

    Artikel dazu hier
    TIME.MK makedonski-organizacii-ke-ja-tuzat-grcija

    Übersetzungen, hier
    Google Translate

  2. #2
    Arvanitis
    Bestimmt ernst zu nehmen.

  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Bestimmt ernst zu nehmen.
    Deinen Beitrag mit Sicherheit nicht

  4. #4
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Vertreibung und Völkermord? Meine Uroma und so einige andere sind geblieben. Die sprach kein griechisch, sondern nur das, was ihr sprecht.
    "Besetzung Makedoniens im Herbst 1912" ist die Besetzung eines Gebiets, das vorher zum Osmanischen Reich gehört hat, nicht etwa eines makedonischen Staates oder sowas.

  5. #5
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Deinen Beitrag mit Sicherheit nicht
    Ernster als die Forderungen dieser komischen Organisationen.

  6. #6

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Makedonische Organisationen aus Kanada und Australien starten eine Kampagne und verklagen Griechenland, Hintergrund ist der verübte (aber noch ignorierte) Völkermord und Vertreibung der Makedonen durch die Griechen im Zuge der Balkankriege und der Besetzung Makedoniens im Herbst 1912.

    Artikel dazu hier
    TIME.MK makedonski-organizacii-ke-ja-tuzat-grcija

    Übersetzungen, hier
    Google Translate
    Du meinst sicher nur die sog. nordmakedonischen, richticher titoistische-bulgaromakedonische YMRO-NachfolgeOrganisationen, also FYROM-Organisationen, die sich selbst aufgrund ihrer slawischen Abstammung hassen und lieber etwas anderes wären, als das was sie sind.

    Sag mal, gibt es da nicht einen führenden Politiker Australiens,
    der auf seinen Auslandsfahrten durchweg und nur von FYROM spricht?

    Er kennt sich aus, liest sicher auch kein Bild-Schmierblatt.

  7. #7

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Frage: hat von euch griechen überhaupt jemand sich die Mühe gemacht und sich die Nachrichten durchgelesen??
    Scheint nicht so, mal wieder nur drauf los getippt wa??

    Das Dummphion ein gestörtes Wahrnehmungsvermögen hat, ist mir seit dem ersten Tag hier im Forum bewusst

  8. #8

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ernster als die Forderungen dieser komischen Organisationen.

    Erklär uns doch genauer was komisch an diesen Organisationen ist, würde mich brennend interessieren!

  9. #9
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Frage: hat von euch griechen überhaupt jemand sich die Mühe gemacht und sich die Nachrichten durchgelesen??
    Scheint nicht so, mal wieder nur drauf los getippt wa??

    Das Dummphion ein gestörtes Wahrnehmungsvermögen hat, ist mir seit dem ersten Tag hier im Forum bewusst
    Mach dir mal die Mühe, sie zu übersetzen. Wir können uns nur auf das beziehen, was hier auf deutsch steht.

  10. #10
    Lopov
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du meinst sicher nur die sog. nordmakedonischen, richticher titoistische-bulgaromakedonische YMRO-NachfolgeOrganisationen, also FYROM-Organisationen, die sich selbst aufgrund ihrer slawischen Abstammung hassen und lieber etwas anderes wären, als das was sie sind.

    Sag mal, gibt es da nicht einen führenden Politiker Australiens,
    der auf seinen Auslandsfahrten durchweg und nur von FYROM spricht?

    Er kennt sich aus, liest sicher auch kein Bild-Schmierblatt.
    Wie wir deine nervtötenden Beiträge vermisst haben:

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 12:41
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 18:14
  3. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 01:38
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 09:35
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 15:41