BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Kann man die Albaner unterschätzen?

Erstellt von Sulejman, 02.08.2006, 20:23 Uhr · 36 Antworten · 1.420 Aufrufe

  1. #11
    pqrs

    Re: Kann man die Albaner unterschätzen?

    Zitat Zitat von Sulejman
    Und zum Thema Israel:

    Die Juden können einen richtig leid tuen , die fanden immer bei denn Muslimen immer denn Beschützer , sind eigentlich kulturell denn Muslimen sehr nahe , und jetzt werden die missbraucht

    Staat Frieden und Lösungen zu finden um Zusammenzuleben mit ihren arabischen Nachbarn , naja ist doch eh alles schreckliches passiert und anscheiend zu spät

    Die Juden haben im christlichen Europa , in ihrer ganzen Geschichte viellerlei Schrecken erlebt und plötzlich nach dem zweiten Weltkrieg werden sie missbraucht , jetzt gegen die Araber als plötzliche Feinde und das Zusammenleben und kulturelle Traditionen sind vernichtet
    Da hast du mal Recht Aqif Behluli

  2. #12

    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    251
    Ja und vor nicht langer Zeit wollte man die Juden nach Madagaskar verfrachten , bzw in KZ´s ausrotten

  3. #13

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807

    Re: Kann man die Albaner unterschätzen?

    Zitat Zitat von Sulejman
    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Shipe reiche eine beschwerde bei deinem islamischen Hassprediger ein, denn er erzählt Müll.
    Dein fanatischer Hassprediger erzählt nicht, dass von den 85 000 Bosnien Toten, fast 30 000 serbische Zivilisten sind. Den Rest teilen sich Kroaten und Bosniaken auf, die sich ja gegenseitig abgeschlachtet haben in Bosnien.

    Siehts Du, Mudjahedine und Faschisten haben bestialisch gewütet in Bosnien, und haben Blutbäder in Bosnien übrig gelassen in Bosnien. kannst uns hier deine albanische Hirten-Imam- predigt ersparen.

    Ich sage dir nur als Muslim:

    Im Recht des Islams kann man vergeben , aber der Islam wird bestimmt nicht euch Serben vergeben , weil ihr unzivilisierte Idioten schon so gut wie alles mögliche an islamische Kulturgüter zerstört habt , ect
    Du solltest dich was schämen echt. Serbien hat euch eine sichere Obhut gegeben und hat euch durchegfüttert, als ihr aus der albanischen Tyrannai geflüchtet seid - und das massenweise. Soll ich dir mal ein paar aktuelle Berichte aus Tirana zeigen, wie es bei euch in Albanien zugeht. Frag mal deinen Opa wann die Zeiten im Kosovo besser waren. Eure absurden Propaganda Märchen nehmen erschreckende Ausmasse an und es gibt viele die diese Osterhase geschichten auch noch glauben. Was für eine Kultur.

  4. #14

    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    251

    Re: Kann man die Albaner unterschätzen?

    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Du solltest dich was schämen echt. Serbien hat euch eine sichere Obhut gegeben und hat euch durchegfüttert, als ihr aus der albanischen Tyrannai geflüchtet seid - und das massenweise. Soll ich dir mal ein paar aktuelle Berichte aus Tirana zeigen, wie es bei euch in Albanien zugeht. Frag mal deinen Opa wann die Zeiten im Kosovo besser waren. Eure absurden Propaganda Märchen nehmen erschreckende Ausmasse an und es gibt viele die diese Osterhase geschichten auch noch glauben. Was für eine Kultur.
    Albaner sind nicht von Albanien nach Serbien ausgewandert , sie leben in ihre Heimat in Kosova

    Einst bewohnten die Albaner die Gebiete bis nach Nis , Leskovac , Vranje die von euch Serben Ende des 19.Jahundert gesäubert wurden ,warum sollten wir auch noch unser restliches Land das Kosovo , mit euch teilen?

    Mit 5% Serben???

    Weisst du , du Faschichst du kannst mich am Allerwertesten

    Es werden albanische Emigranten aus USA , Westeuropa und der Türkei wieder zurückkehren und das sind sch mehr als 5 Millionen ,wie gefällt dir das?

    Ihr habt euch auf albanischen Rücken in denn Bergwerken von Trepca , euch total bereichert und der Dank ist das der albanische Siedlungsraum die zurückgebliebenste in ganz Jugoslawien war .


    Die Bodenschätze von Kosovo wurden ausgebeutet und die Albaner waren diejenigen die nichts davon hatten

    Ähhh es wurde ja bekanntlich in Kosovo Krieg geführt mit tausenden von Toten und Milliarden Sachschaden


    Junge , die Albaner waren und sind heute immer noch die drittstärkste Volksgruppe in Exjugoslawien ,die haben eher denn kürzeren von allem gezogen , wenn schon die wenigen Slowenen , Makedonier und Monteniggers Republiken haben dürften und wir uns mit sozialen Einrichtungen uns begnügen müssen , uns auch noch bedanken müssen??

    Bist du noch bei Trost?

  5. #15

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    508
    Islamisten sind das¨Feindbild Nr. 1 Weltweit !

    Moslems sind in fast jedem Konflikt verwickelt wo auch immer in der Welt, denk mal drüber nach !

    also bitte lass deine, Islam als Endlösung für eine friedliche Welt und dein Gross-Albanien Gelaber !

  6. #16
    Avatar von shvaler

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    280

    Re: Kann man die Albaner unterschätzen?

    Zitat Zitat von Sulejman
    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Du solltest dich was schämen echt. Serbien hat euch eine sichere Obhut gegeben und hat euch durchegfüttert, als ihr aus der albanischen Tyrannai geflüchtet seid - und das massenweise. Soll ich dir mal ein paar aktuelle Berichte aus Tirana zeigen, wie es bei euch in Albanien zugeht. Frag mal deinen Opa wann die Zeiten im Kosovo besser waren. Eure absurden Propaganda Märchen nehmen erschreckende Ausmasse an und es gibt viele die diese Osterhase geschichten auch noch glauben. Was für eine Kultur.
    Albaner sind nicht von Albanien nach Serbien ausgewandert , sie leben in ihre Heimat in Kosova

    Einst bewohnten die Albaner die Gebiete bis nach Nis , Leskovac , Vranje die von euch Serben Ende des 19.Jahundert gesäubert wurden ,warum sollten wir auch noch unser restliches Land das Kosovo , mit euch teilen?

    Mit 5% Serben???

    Weisst du , du Faschichst du kannst mich am Allerwertesten

    Es werden albanische Emigranten aus USA , Westeuropa und der Türkei wieder zurückkehren und das sind sch mehr als 5 Millionen ,wie gefällt dir das?

    Ihr habt euch auf albanischen Rücken in denn Bergwerken von Trepca , euch total bereichert und der Dank ist das der albanische Siedlungsraum die zurückgebliebenste in ganz Jugoslawien war .


    Die Bodenschätze von Kosovo wurden ausgebeutet und die Albaner waren diejenigen die nichts davon hatten

    Ähhh es wurde ja bekanntlich in Kosovo Krieg geführt mit tausenden von Toten und Milliarden Sachschaden


    Junge , die Albaner waren und sind heute immer noch die drittstärkste Volksgruppe in Exjugoslawien ,die haben eher denn kürzeren von allem gezogen , wenn schon die wenigen Slowenen , Makedonier und Monteniggers Republiken haben dürften und wir uns mit sozialen Einrichtungen uns begnügen müssen , uns auch noch bedanken müssen??

    Bist du noch bei Trost?
    Denke weniger das albanische immigranten je zurückkehren werden, da im Kosovo 90 % arbeitslosigkeit herrscht. Es ist eine tatsache das die Kosovoalbanischen Immigranten nicht zurückkehren würden auch wenn sie wollten, sie müssen ja schliesslich die ganze sippe durchfüttern von dem geld das sie im ausland verdienen.....das Kosovo ist nicht überlebensfähig......

    nachtrag:

    Kosovoalbaner lebten zu zeiten Jugoslawiens wie die Maden im Speck...

  7. #17
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von RSK-Lika
    Sulejman=Albanesi
    man du bist mein gedanken bruder warum wr das auch das erste was ich gedacht habe als ich denn text lass

  8. #18

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Sulejman, kannst Du bitte in einem Satz zusammenfassen, was Du sagen willst? Vielleicht liegt es daran, dass es spät ist, aber ich verstehe kein Wort, von dem das Du geschrieben hast.

  9. #19

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Schwafle doch nicht so ein dummes Zeug. Du weisst noch nicht einmal über Albaner etwas, sondern redest nur irgendeinen Hinterwäldlerischen Schwachsinn vor Dich her. :!:

    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    was bist du ??
    Das ist die esoterische Verkörpgerung, wenn jemand zu lange in der "Kula" sich aufgehalten hat.

    Einer der die These vertritt die besagt dass die Albaner Nomaden sind und von irgendwoher mit ihren ZIegen Albanien besetzt haben, dort haben sie wie kanninchen gebengt und haben sich schlaggartig auf das 40fache vermehrt die haben wiederum andere Gegende einfach so besiedelt, Haus drauf ziegen rein.

    lustige Geschichte zugegeben........für lustige kleine Kinder^^

    über den TExt:

    die Albaner nahmen in der GEschichte schon immer eine wichtige Rolle ein.

    Syleymann, du verstehst in dieser Hinsicht den arabischen Kampf nicht, es geht nicht um die Juden, das verbietet der Islam, aber gegen den Staat Israel.
    DAs Merkst du wenn du von arabischen Meldungen liest.....

    Der Pöbel verallgemeinert dass schnell mit Aussagen wie "die scheiss Juden, Moslems Christen...ect"

  10. #20
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Albanesi?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann man Albaner werden?
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 17:58
  2. Albaner und Türken!Kann es je gut gehen?
    Von babapranja im Forum Rakija
    Antworten: 405
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 22:27