BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Wer ist der Mann, der den Terrorfürsten erschoss?

Erstellt von Lijepa_Tajna, 06.11.2014, 14:23 Uhr · 60 Antworten · 2.515 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Lijepa_Tajna

    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    344

    Wer ist der Mann, der den Terrorfürsten erschoss?

    Habe gerade auf Focus.de gelesen, dass es bald eine Doku gibt in den USA, wo es um den Soldaten geht, der Bin Laden erschossen haben soll. Ich frage mich nur, warum man das ausgerechnet jetzt, wo die Sache mit der ISIS am laufen ist, ausstrahlen und wieder neu pushen muss.
    Das US-Militär droht damit, dass es juristische Konsequenzen geben wird, wenn Fox News diese Dokumentation ausstrahlt. Aber warum will die US-Military nicht, dass man es kundgibt? Sie haben zwar einen indirekten Grund genannt, jedoch glaube ich nicht, dass es nur darum geht. Der Konteradmiral Brian Losey sagt in seinem Schreiben: "(..) wir dulden keine absichtliche und egoistische Missachtung unserer Grundwerte aufgrund des Strebens nach Bekanntheit oder aus finanziellen Interessen." Doch was ist, wenn es dem Soldaten, falls er der Wahre ist, gar nicht um Bekanntheit oder um's Finanzielle geht, sondern um eine Wahrheit, die er aufdecken möchte?




    Dokumentation in den USARätsel um bin Laden: Wer ist der Mann, der den Terrorfürsten erschoss?


    Fox News strahlt bald eine Dokumentation aus, in der auch der Navy Seal zu Wort kommt, der bin Laden erschoss. Die "Daily Mail" hat nun mit dem Vater des angeblichen Schützen gesprochen. Er sagt: "Wir haben keine Angst vor ISIS".

    Wer den Terrorfürsten Osama bin Laden erschoss, gehört zu den großen Geheimnissen des US-Militärs. Der Sender Fox News will die Identität des Navy Seals nun in einer neuen Dokumentation veröffentlichen – obwohl das Militär davon gar nicht begeistert ist. Viele Medien spekulieren vor der Ausstrahlung darüber, um welchen Navy Seal es sich wohl handelt. Das Problem: Verschiedene Medien nennen verschiedene Soldaten, Beweise gibt es nicht.
    Die „Daily Mail“ hat nun immerhin mit dem Vater eines Soldaten gesprochen, der den tödlichen Schuss abgegeben haben soll. Der Vater erzählt, dass Menschen ständig fragten, ob man Angst vor der Terrormiliz Islamischer Staat habe, jetzt, wo sein Sohn Rob an die Öffentlichkeit gehe. Zitat: „Ich sage, ich male eine große Zielscheibe an meine Haustür, sollen sie doch kommen und uns holen.“ Dass es sich bei seinem Sohn um den Todesschützen handelt, bestätigt er allerdings nicht. Fox News will die Doku am 11. Und 12. November ausstrahlen.

    Dokumentation in den USA: Rätsel um bin Laden: Wer ist der Mann, der den Terrorfürsten erschoss? - Video - Video - FOCUS Online


    Dokumentation von Fox NewsDas US-Militär will nicht, dass Sie dieses Video sehen

    Der Sender Fox News hat einen Trailer veröffentlicht, in dem spektakuläre Enthüllungen angekündigt werden. Denn der Sender hat den Mann gefunden, der Osama bin Laden erschoss - zum Missfallen des Militärs.

    Vor der Ausstrahlung einer TV-Dokumentation zum Geheimeinsatz gegen Al-Kaida-Chef Osama bin Laden hat die US-Militärführung die Soldaten der Eliteeinheit Navy Seals zur Verschwiegenheit ermahnt.
    "Ein entscheidender Grundsatz unseres Verhaltenskodex lautet: 'Ich äußere mich weder öffentlich über meine Arbeit, noch strebe ich nach Anerkennung für meine Taten'", betonte Konteradmiral Brian Losey in einem Schreiben, das der Nachrichtenagentur AFP am Montag vorlag. "Wir dulden keine absichtliche und egoistische Missachtung unserer Grundwerte aufgrund des Strebens nach Bekanntheit oder aus finanziellen Interessen."
    Der Mann, der bin Laden erschoss

    Die Bewahrung der Anonymität sei "eine lebenslange Verpflichtung" für die Elitesoldaten. In dem Schreiben ihres Kommandeurs Losey vom 31. Oktober heißt es, die Offenlegung von geheimen Informationen werde "juristische Konsequenzen haben". Eine Sprecherin des Verteidigungsministeriums verwies auf die Verschwiegenheitspflicht, die auch für ehemalige Soldaten gelte.
    Der TV-Sender Fox News hatte in der vergangenen Woche angekündigt, die Identität des US-Soldaten zu enthüllen, der bin Laden vor dreieinhalb Jahren erschoss. Die zweiteilige Produktion mit dem Titel "The Man Who Killed Osama Bin Laden" soll am 11. und 12. November ausgestrahlt werden. Fox News wurde nach eigenen Angaben bislang nicht vom Pentagon kontaktiert und betonte, am Sendeplan festzuhalten.
    Einsatz in Pakistan rekonstruiert

    Die Sendung soll minutiös rekonstruieren, wie der Anführer des islamistischen Terrornetzwerks im Mai 2011 in seinem Versteck im pakistanischen Abbottabad von dem Seal-Kommando zur Strecke gebracht wurde. Der Soldat, der die tödlichen Schüsse auf ihn abgab, wird dem Sender zufolge erzählen, wie er zum Elitekämpfer ausgebildet und für die Geheimmission "Neptune Spear" nach Pakistan geschickt wurde. Die Schilderung der letzten Nacht in Osama bin Ladens Leben soll bislang unbekannte Details enthüllen.
    Ein anderer Navy-Seals-Soldat hatte vor zwei Jahren ein Buch über den Einsatz veröffentlicht und damit den Ärger des Pentagons auf sich gezogen, da er dem Ministerium seinen Text nicht wie vorgeschrieben zur Prüfung übermittelte. Das nächste Buch von Matt Bissonnette über seine Erlebnisse als Elitesoldat erscheint nun in Absprache mit dem Pentagon.

    Dokumentation von Fox News: Das US-Militär will nicht, dass Sie dieses Video sehen - Video - Video - FOCUS Online


  2. #2
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.440
    Bin Laden war ja der meist gesuchte Mensch der Welt.

    Mir geht es einfach nicht in den Kopf, dass wenn der meistgesuchte Mensch der Welt getötet wurde, dass mann nicht wenigstens Videoaufnahmen oder Fotos der Leiche veröffentlicht hat. Dies war bei Saddam Hussein und Gadaffi auch kein Problem.

    Wenn die Amis behaupten Bin Laden gefunden und getötet zu haben, dann schulden Sie der Welt einen Beweis!

    Und wenn Sie behaupten "wir haben Bin Laden getötet, eine DNA-Probe gemacht und Ihn im Meer versenkt" dann ist dies nicht wirklich glaubwürdig.

    Nur weil Obama etwas behauptet, ist es kein Beweis. Der hat ja auch angekündet Guantanamo zu schliessen und es gibt heute noch Guantanamo.

  3. #3
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Insgeheim weiß doch jeder das es Igel war

  4. #4
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Bin Laden war ja der meist gesuchte Mensch der Welt.

    Mir geht es einfach nicht in den Kopf, dass wenn der meistgesuchte Mensch der Welt getötet wurde, dass mann nicht wenigstens Videoaufnahmen oder Fotos der Leiche veröffentlicht hat. Dies war bei Saddam Hussein und Gadaffi auch kein Problem.

    Wenn die Amis behaupten Bin Laden gefunden und getötet zu haben, dann schulden Sie der Welt einen Beweis!

    Und wenn Sie behaupten "wir haben Bin Laden getötet, eine DNA-Probe gemacht und Ihn im Meer versenkt" dann ist dies nicht wirklich glaubwürdig.

    Nur weil Obama etwas behauptet, ist es kein Beweis. Der hat ja auch angekündet Guantanamo zu schliessen und es gibt heute noch Guantanamo.
    Saddam Hussein lebt in Arabien.
    Millosevic lebt in Russland.
    Gaddafi lebt in Mali.
    Bin Laden lebt in USA.

    Alle diese Menschen leben noch, hast du das nicht gewusst ??!!

  5. #5
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.440
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Saddam Hussein lebt in Arabien.
    Millosevic lebt in Russland.
    Gaddafi lebt in Mali.
    Bin Laden lebt in USA.

    Alle diese Menschen leben noch, hast du das nicht gewusst ??!!
    Is das dein Ernst oder willst du mich veräppeln weil ich die offizielle Storry aufgrund fehlender Beweise anzweifle?


  6. #6
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Dokumentation in den USA Rätsel um bin Laden: Wer ist der Mann, der den Terrorfürsten erschoss?
    Ehrlich gesagt interessiert mich das garnicht, was ist daran so spannend? Vorausgesetzt dass die keine Show abziehen und es der Wahrheit entspricht, war das ja nun keine Ramboaktion eines Einzelnen sondern eines ganzen Teams, von denen es jeder hätte sein können. Es war Zufall wem Bin Laden zuerst vors Rohr läuft (sie wussten ja nicht genau wo er im Haus ist) insofern ist die Person dahinter unwesentlich.

  7. #7
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482

  8. #8
    Yashar
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt interessiert mich das garnicht, was ist daran so spannend? Vorausgesetzt dass die keine Show abziehen und es der Wahrheit entspricht, war das ja nun keine Ramboaktion eines Einzelnen sondern eines ganzen Teams, von denen es jeder hätte sein können. Es war Zufall wem Bin Laden zuerst vors Rohr läuft (sie wussten ja nicht genau wo er im Haus ist) insofern ist die Person dahinter unwesentlich.
    Ich finde es aber extrem strange, dass man den Mann nicht gefangengenommen hat.
    Ich denke einer der Gründe wieso man ihn sofort erschoss war das er etwas wusste, was nicht an die Öffentlichkeit durfte...

  9. #9
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Ich finde es aber extrem strange, dass man den Mann nicht gefangengenommen hat.
    Ich denke einer der Gründe wieso man ihn sofort erschoss war das er etwas wusste, was nicht an die Öffentlichkeit durfte...
    Keine Ahnung ... vlt. hielten sie ihn auch irgendwo gefangen und nichts gesagt um Freipressungsaktionen zu verhindern, weiß der Teufel, Möglichkeiten und Mittel haben die genug ... aber ich bin sicher auch wenn sie ihn eine zeitlang gefangen hielten, dass sie ihn inzwischen liquidiert haben.

  10. #10

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    HAhahahaha is klar "erschossen"

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer ist für euch der beste Fussballer aller Zeiten?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Sport
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 13:10
  2. Serben,wer ist für euch der grösste Held unserer Geschichte?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 08:13
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 23:39
  4. Wer ist für euch der beste Balkankicker aller Zeiten?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 17:56
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 15:07