BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Martti Ahtisaari-Was Türkei tun muss

Erstellt von ooops, 29.01.2010, 10:58 Uhr · 4 Antworten · 448 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

    Martti Ahtisaari-Was Türkei tun muss

    Es kann keine privilegierte Partnerschaft ohne Privilegien geben

    Die Türkei gewinnt an Bedeutung und bereits heute ist das Land die Verbindung der EU zur islamischen Welt. Zwar muss ein möglicher Beitritt an die aufgestellten Kriterien gebunden sein, doch das sind Maßstäbe, die sich auch andere Mitgliedsstaaten gefallen lassen müssen.


    Was die Türkei tun muss
    Ob die Türkei demnächst ein vollwertiges Mitglied der Europäischen Union wird, hängt davon ab, ob es die Kriterien erfüllen kann. Darüber haben wir uns in den vergangenen Monaten in verschieden Hauptstädten verständigt. Dabei wurde wieder einmal klar, dass die Perspektiven in den verschiedenen EU-Ländern sehr unterschiedlich sind. Doch das Problem mit der "privilegierten Partnerschaft“, die die CDU anbietet, ist, dass sie keine Privilegien anbietet. Die Türken fangen an, das zu begreifen. Die Türkei ist bereits jetzt die Verbindung des Westens zur islamischen Welt. Das Land wird weiter an Bedeutung gewinnen. Das liegt zum einen an der Wirtschaftskrise und zum anderen an der Entwicklung in der Region. Wenn wir die Türkei noch stärker in den Integrationsprozess einbinden würden, kann dieses Land einiges leisten, wie die Regierung mit den Einsätzen in Bosnien und im Kosovo bewiesen hat.
    Kein Land ist bei Aufnahme perfekt

    Bei alldem darf aber nicht vergessen werden, dass es auch noch viel zu tun gibt. Wir wissen alle, dass die religiösen Minderheiten sehr klein gehalten werden und beispielsweise Probleme haben, eine gute Ausbildung zu bekommen. An diesen Dingen muss die Türkei arbeiten, aber das tut das Land auch. Ich hoffe sehr, dass sich die Situation verbessert. Dennoch wird es einige Jahre brauchen, bis die Türkei die Voraussetzungen eines EU-Beitritts erfüllt.
    Im Zuge dieser Entwicklung müssen wir behutsam vorgehen, um unsere europäische Perspektive nicht zu verlieren. Wir hatten einen ziemlich rasanten Erweiterungsprozess und es muss auch klar sein, dass es nicht heißt, man sei als Land perfekt, wenn man sich für eine EU-Mitgliedschaft qualifiziert hat. Es gibt auch in anderen Ländern Probleme mit Minderheiten, nehmen Sie beispielsweise die Roma. Man sieht, die Probleme wiederholen sich. Das ist aber keine Entschuldigung für die Türkei, nicht an ihnen zu arbeiten.
    Das Militär gehört in die Kaserne

    Es ist sehr wichtig, dass in allen Ländern das Militär dort bleiben sollte, wo es hingehört, nämlich in den Kasernen. Die Zivilbevölkerung muss die Führungsrolle behalten. Wenn wir uns die türkische Geschichte anschauen, sind wir uns alle der Rolle des Militärs bewusst und dass es immer noch Spannungen gibt. Lassen Sie uns verfolgen, wie sich die Regierung entwickelt und ob sie weiterhin sensibel für die Problematik bleibt.
    Ich glaube, Europa ist ein auf festen Werten beruhender Staatenverbund – aber welche Werte sind denn das? Wir müssen diese Frage diskutieren und schauen, wie sie in den einzelnen Ländern umgesetzt werden. Das gilt auch für die Türkei. Am Ende des Tages muss aber jedes Land diesen demokratischen Werten genügen.



    Martti Ahtisaari ist finnischer Diplomat und sozialdemokratischer Politiker. Er erlangte weltweite Bedeutung durch seine Bemühungen zur Lösung internationaler Konflikte. Im Zuge dieser, wurden ihm mehrere Ehrungen zuteil. So auch der Friedensnobelpreis des Jahres 2008. Er ist außerdem glühender Verfechter eines EU-Beitritts der Türkei.



    http://www.theeuropean.de/martti-aht...erkei-tun-muss

  2. #2
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Martti Ahtisaari ist ein scheiss Idiot.

  3. #3
    Mulinho
    Zitat Zitat von Proud_Serbian_Royal Beitrag anzeigen
    Martti Ahtisaari ist ein scheiss Idiot.
    Begründung?

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Begründung?

    Serbian_Royal-Träume zerstört

  5. #5
    Mulinho
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Serbian_Royal-Träume zerstört

Ähnliche Themen

  1. Weltmacht Europa - warum die Türkei in die EU muss
    Von Magnificient im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 16:39
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 20:01
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 22:42
  4. Martti Ahtisaari bekommt den Friedensnobelpreis.
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 14:55