BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 81

Massaker in Kosova (alb)

Erstellt von Feuerengel, 11.01.2006, 16:03 Uhr · 80 Antworten · 12.290 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von drenicaku

    der liebe gott hat dich schon längst bestraft....
    aber als kommunist hat mann kein gott außer draza und ein roten stern , 3 finger im arsch.....
    Ich kann deine Angst spuehren....Scheisser....!!!

    Ach ja und nebenbei...Draza hatte nichts mit Kommunisten zu tun....!!!
    also, dass draza ein faschist war, das wird wohl jeder wissen.... :wink:
    aber er war für jeden serben ein held, egal ob kommunist, faschist oder "sozialist"....

    und, wovor soll ich angst haben....

    besorg dir mal einen guten arzt-nervenheilkunde, der kann dir vielleicht noch helfen! :wink:

    und als du in die usa geflohen bist, mußtest du und deine angehörigen beichten, ob ihr angehörige der serbischen armee gewesen seit!
    wenn nicht, droht euch abschiebung oder todesstrafe...

  2. #62
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Partibrejker

    Ach ja und nebenbei...Draza hatte nichts mit Kommunisten zu tun....!!!
    Ja das ist klar.
    Schließlich kann man ja nicht gleichzeitig komunistisch und nationalistisch sein. :wink:

  3. #63

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Louis_Vuitton

    Ich finde, dass machst Du dir sehr einfach.
    Vor einiger Zeit habe ich im Gerichtssaal die noch einzig aus DEM GEFECHT verbleibende Jashari gesehen.
    Sie tat mir leid bis zum Geht-Nicht-Mehr, und Ihre Brüder waren alles andere, als Mafiosis.
    Wenn Du die genaue Geschichte kennst, dann weisst Du trotz der Tatsache dass Du Serbe bist, das Sie Helden waren!
    Jasharis sind in meinen Augen keine Helden....!!!...Und deren genaue Geschichte kenne ich....

    Der endgültige Auslöser für den offenen Kampf kam mit der brutalen serbischen Polizeiaktion gegen den im Drogen- und Waffengeschäft aufmüpfig gewordenen Jashari-Clan in der Drenica-Region im Februar 1998.

    http://home.nikocity.de/schmengler/balkan/wdr990805.htm


    Laut serbischem Gesetz ist Drogen- und Waffenhandel strengstens verboten....

  4. #64
    Avatar von Louis_Vuitton

    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    751
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Louis_Vuitton

    Ich finde, dass machst Du dir sehr einfach.
    Vor einiger Zeit habe ich im Gerichtssaal die noch einzig aus DEM GEFECHT verbleibende Jashari gesehen.
    Sie tat mir leid bis zum Geht-Nicht-Mehr, und Ihre Brüder waren alles andere, als Mafiosis.
    Wenn Du die genaue Geschichte kennst, dann weisst Du trotz der Tatsache dass Du Serbe bist, das Sie Helden waren!
    Jasharis sind in meinen Augen keine Helden....!!!...Und deren genaue Geschichte kenne ich....

    Der endgültige Auslöser für den offenen Kampf kam mit der brutalen serbischen Polizeiaktion gegen den im Drogen- und Waffengeschäft aufmüpfig gewordenen Jashari-Clan in der Drenica-Region im Februar 1998.

    http://home.nikocity.de/schmengler/balkan/wdr990805.htm


    Laut serbischem Gesetz ist Drogen- und Waffenhandel strengstens verboten....
    Also kennst Du die Geschichte nicht, schade!
    Nebenbei, die gesamte vertretene deutsche Justiz glaubte dem Mädchen, wobei der Richter selbst seine Tränen schmerzlichst unterdrückte.

  5. #65
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Louis_Vuitton

    Ich finde, dass machst Du dir sehr einfach.
    Vor einiger Zeit habe ich im Gerichtssaal die noch einzig aus DEM GEFECHT verbleibende Jashari gesehen.
    Sie tat mir leid bis zum Geht-Nicht-Mehr, und Ihre Brüder waren alles andere, als Mafiosis.
    Wenn Du die genaue Geschichte kennst, dann weisst Du trotz der Tatsache dass Du Serbe bist, das Sie Helden waren!
    Jasharis sind in meinen Augen keine Helden....!!!...Und deren genaue Geschichte kenne ich....

    Der endgültige Auslöser für den offenen Kampf kam mit der brutalen serbischen Polizeiaktion gegen den im Drogen- und Waffengeschäft aufmüpfig gewordenen Jashari-Clan in der Drenica-Region im Februar 1998.

    http://home.nikocity.de/schmengler/balkan/wdr990805.htm


    Laut serbischem Gesetz ist Drogen- und Waffenhandel strengstens verboten....
    Es berichtet - Vlado Konstantinovic .
    Ist er auch neutral oder doch proserbisch???

    Total bescheuert.

  6. #66

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von drenicaku
    also, dass draza ein faschist war, das wird wohl jeder wissen.... :wink:
    aber er war für jeden serben ein held, egal ob kommunist, faschist oder "sozialist"....
    HAHAHAHA.....hoert sich fast so lustig an, wie "Greek" ein albanisches Wort ist...

    Zitat Zitat von drenicaku
    und, wovor soll ich angst haben....
    Das wirst du bald merken....


    Zitat Zitat von drenicaku
    besorg dir mal einen guten arzt-nervenheilkunde, der kann dir vielleicht noch helfen! :wink:
    Ich brauche keine Hilfe...Danke....

    Zitat Zitat von drenicaku
    und als du in die usa geflohen bist, mußtest du und deine angehörigen beichten, ob ihr angehörige der serbischen armee gewesen seit!
    wenn nicht, droht euch abschiebung oder todesstrafe...
    HAHAHAHA...ich bin nicht geflohen....und NEIN musste nichts aehnliches berichten....Nur ob ich in einer islamischen Terrororganisation war....das konnte ich aber beruhigend mit "NO" beantworten....

  7. #67
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Gjergj

    Es berichtet - Vlado Konstantinovic
    Ist er auch neutral oder doch proserbisch???
    Willst du etwa leugnen das der Jashari Clan in Drogen und Waffengeschäfte verwickelt war und die Polizei beim betreten "ihres" dorfes hinderte indem sie sofort das Feuer auf die POlizeiautos eröffneten?

  8. #68

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Gjergj

    Es berichtet - Vlado Konstantinovic
    Ist er auch neutral oder doch proserbisch???
    Willst du etwa leugnen das der Jashari Clan in Drogen und Waffengeschäfte verwickelt war und die Polizei beim betreten "ihres" dorfes hinderte indem sie sofort das Feuer auf die POlizeiautos eröffneten?
    Das Interessante ist, dass der Jashari Clan keine Unbekannten bei der Interpol waren/sind...

  9. #69

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    ja partibrejker du warst ja dabei hast ja alles gesehen

  10. #70
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791

    Re: Massaker in Kosova (alb)

    Zitat Zitat von Gjergj
    Dokumente: Massaker in Kosova

    Die Redaktion von Kosova-Aktuell stellt ihrem Lesepublikum Dokumente über die Massaker des serbischen Chauvinismus in Kosova zur Verfügung. Der Text zu den verschiedenen „Links“ ist in Albanisch. Es beginnt mit einer Beschreibung der Morde an 41 albanischen Zivilisten im Dorf Qyshk in der Nähe von Peje ( Pec) am 14. Mai 1999. Anschließend gibt es Bilder und Texte in englischer und albanischer Sprache. Die Redaktion verzichtet auf eine Übersetzung der Texte, denn die vielen Bilder über unmenschliche Massaker an vielen Orten in Kosova sprechen für sich. Auf einigen Bildern sind auch die trunkenen Mörder zu sehen. Wer nach dem Lesen der Texte und dem Betrachten der Bilder immer noch dem Volk in Kosova das Selbstbestimmungsrecht absprechen will, dem ist nicht mehr zu helfen.



    Max Brym



    MASAKRA E QYSHKUT 14 MAJ 1999


    Të nderuar miqë,


    Më 14 maj 1999, formacionet militare dhe paramilitare serbe (formacionet e


    vdekjes), e kanë sulmuar fshatin QYSHK të Pejës dhe brenda disa orësh kanë vrarë e masakruar pamëshirshëm 41 civilë shqiptarë të paramatosur.



    Për të mësuar përmasat e krimit të kryer në Qyshk, po ja u dërgojë një emision special (dokumentarë) - “ANATOMIA E NJË KRIMI LUFTE”, të përgaditur nga “American RadioWorks”.




    Emisioni Dokumentar –MASAKRA E QYSHKUT 14 MAJ 1999




    “ANATOMIA E NJË KRIMI LUFTE”



    Përgaditur nga:“American RadioWorks”


    Këtë emision dokumentar mund ta dëgjoni përmes :“realPlayer“


    Në këtë dokumentarë mund të dëgjoni rrëfime të tmerrshme për


    vrasësit (kriminelët)dhe të mbijetuarit nga masakra e Qyshkut.






    MASAKRA E QYSHKUT-(Pjesa e parë)

    Në gjuhën shqipe:
    http://americanradioworks.publicradi..._albanian1.ram

    Në gjuhën angleze:
    http://americanradioworks.publicradi..._cuskaa_28.ram


    MASAKRA E QYSHKUT – (Pjesa e dytë)

    Në gjuhën shqipe:
    http://americanradioworks.publicradi..._albanian2.ram

    Në gjuhën angleze:
    http://americanradioworks.publicradi..._cuskab_28.ram

    MASAKRA E QYSHKUT –(Pjesa e tretë)

    Në gjuhën shqipe:
    http://americanradioworks.publicradi..._albanian3.ram

    Në gjuhën angleze:
    http://americanradioworks.publicradi..._cuskac_28.ram

    Kush janë kriminelët,që kryen masakra barbare në QYSHK dhe në disa vendbanime tjera shqiptare...?!

    Klikoni më poshtë:

    Kriminelët :Vidomir Shalipur dhe Nebojsha Miniq:
    http://www.hrw.org/campaigns/kosovo9...ages/pg302.htm

    Kriminelët :Vidomir Shalipur dhe Nebojsha Miniq së bashku me kriminelë tjerë:
    http://www.hrw.org/campaigns/kosovo9...ages/pg331.htm

    Krimineli Sreçko Popoviq:
    http://www.hrw.org/campaigns/kosovo9...ages/pg327.htm

    Kriminelët Sreçko Popoviq, Sllavisha Kastratoviq …dhe dy kriminelë tjerë:
    http://www.hrw.org/campaigns/kosovo9...ages/pg325.htm

    Sreçko Popoviq…,bashkë me kriminelë tjerë:
    http://www.hrw.org/campaigns/kosovo9...s/pg326new.htm

    Krimineli Zvonimir Cvetkoviq (i pari nga e djathta), pjesëmarrës në masrakrimin e shqiptarëve në Qyshkt të Pejës:
    http://www.hrw.org/campaigns/kosovo9...ages/pg328.htm

    Për të mos e harruar të kaluarën e afërt, klikoni më poshtë që t´i rikujtoni
    përmasat e disa masakrave(në disa vendbanime shqiptare) në foto….!!!



    Masakra e Reçakut:
    http://www.alb-net.com/kcc/recak.htm

    Masakra në Abri të Epërme:
    http://www.alb-net.com/warcrimes-img/abri.htm

    Masakra Lybeniqit:
    http://www.alb-net.com/warcrimes-img/lybeniq.htm

    Masakra e Prekazit:
    http://www.alb-net.com/warcrimes-img/prekaz.htm

    Masakra e Rogovës:
    http://www.alb-net.com/warcrimes-img/rugove.htm

    Me këtë rast, i bëjë thirrje lidershipit politikë + institucional të Kosovës, organizmave joqeveritare dhe përgjithësisht shoqërisë shqiptare, që të ngrisin padi penale (nëpër gjykatat e Kosovës...) kundër kriminelëve veç e veç, në grupe si dhe kundër shtetit kriminalë serb, për gjenocidin dhe etnocidin e kryer ndaj popullit shqiptarë,gjatë luftës çlirimtare 1998-1999...,por edhe më hërët.


    www.kosova-aktuell.de

    Lavdi të deshmorve.
    R.I.P.
    das darf nicht passieren! egal wo! aber wo ist kosova? die armen leute in kosova! wahrscheinlich sind die irgendwo in afrika oder so

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Massaker von Balvanyos
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 20:53
  2. Višegrad Massaker
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 23:40
  3. Massaker von My Lai
    Von Wetli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 18:01
  4. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30
  5. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06